Wintersport

Mein
Bobfahrer Manuel Machata (l) wurden in Tirrenia bei Pisa die Räder gestohlen.

02.08.2011 | Tirrenia/Italien (dpa)

Rad-loser Bob-Weltmeister Manuel Machata

Italien ist einfach nicht sein Pflaster - weder in noch außerhalb der Kunsteisbahn. Der Welt- und Europameister im Viererbob, Manuel Machata aus Ramsau, staunte nicht schlecht, als er zur nächsten Einheit im Trainingslager in Tirrenia fahren wollte. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014