Wintersport

Mein
Felix Neureuther jubelt über den dritten Weltcup-Sieg seiner Karriere. Foto: Tobias Hase

01.01.2013 | München (dpa)

Neureuther mit Heimsieg - Schweinsteiger bringt Glück

Felix Neureuther verneigte sich nach seinem dritten Weltcup-Sieg dankend vor den frenetisch jubelnden Fans. Beim Nervenkitzel am Neujahrstag hatte der Partenkirchener Skirennfahrer die 17 000 Zuschauer und seinen Kumpel Bastian Schweinsteiger begeistert. mehr...
Bundestrainer Werner Schuster hätte sich mehr vom Neujahrsspringen erhofft. Foto: Daniel Karmann

01.01.2013 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Schuster: «Das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend»

Die deutschen Skispringer haben beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee nicht an ihr glänzendes Auftaktergebnis anknüpfen können. mehr...
Für Maria Höfl-Riesch war das Abenteuer in München schnell beendet. Foto: Tobias Hase

01.01.2013 | München (dpa)

Rebensburg nach Höfl-Riesch in München ausgeschieden

Maria Höfl-Riesch ist beim alpinen Ski-Weltcup in München im ersten Durchgang als einzige Deutsche ausgeschieden. Die Doppel-Olympiasiegerin verlor beim Parallel-Slalom das teaminterne Duell gegen Viktoria Rebensburg. mehr...
Martin Schmitt darf sich über seine Nominierung für die übrigen zwei Springen freuen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

01.01.2013 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

Schmitt weiter bei Vierschanzentournee dabei

Mit seinen starken Auftritten in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen hat sich Martin Schmitt das Ticket für die restlichen zwei Wettbewerbe der Vierschanzentournee gesichert. mehr...
Federico Pellegrino musste sich dem Norweger Finn Haagen Krogh geschlagen geben. Foto: Fehim Demir

01.01.2013 | Tschierv (dpa)

Tour de Ski: Krogh Sprint-Sieger - Pellegrino Zweiter

Der Norweger Finn Haagen Krogh hat den Sprint-Wettbewerb bei der Tour de Ski gewonnen. Der Langläufer setzte sich am Neujahrstag im schweizerischen Tschierv gegen den Italiener Federico Pellegrino und Len Valjas aus Kanada durch. mehr...
Hanna Kolb zeigte eine ganz starke Leistung. Foto: Hendrik Schmidt

01.01.2013 | Tschierv (dpa)

Tour de Ski: Kolb überrascht als Sprint-Vierte

Skilangläuferin Hanna Kolb hat auf der dritten Station der Tour de Ski ihre bislang beste Weltcup-Platzierung erreicht. Im Finale des Sprintwettbewerbs im schweizerischen Tschierv belegte die 21-Jährige aus Buchenberg am Neujahrstag den vierten Rang. mehr...
Nicole Fessel wurde von einem grippalen Infekt heimgesucht. Foto: Hendrik Schmidt

01.01.2013 | Tschierv (dpa)

Deutsches Langlauf-Team weiter reduziert

Das deutsche Langlauf-Team bei der Tour de Ski hat sich am Neujahrstag weiter reduziert. Nicole Fessel konnte im schweizerischen Val Müstair nicht zum Freistil-Sprint antreten, nachdem sie am Silvestertag von einem grippalen Infekt heimgesucht wurde. mehr...
Severin Freund konnte beim Neujahrsspringen nicht an seine Leistung aus Oberstdorf anknüpfen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

01.01.2013 | Garmisch-Partenkirchen (dpa)

DSV-Adler fliegen am Podium vorbei - Jacobsen siegt

Deutschlands Skispringer haben den erhofften Podestplatz beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee klar verpasst. Als bester DSV-Adler landete Youngster Andreas Wellinger in Garmisch-Partenkirchen mit Weiten von 133 und 131,5 Meter auf dem neunten Platz. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014