Wintersport

Mein

Ski Alpin

Alle Artikel | Ergebnisse | Weltcupstand

Ski Nordisch

Alle Artikel | Ergebnisse
  • Franz Göring beendet seine Laufbahn. Foto: Hendrik Schmidt
    11.08.2014 | Zella-Mehlis Langläufer Franz Göring beendet Karriere
    Skilangläufer Franz Göring beendet seine Laufbahn als Leistungssportler. Das teilte der 29-Jährige mit. Göring entschied sich wegen anhaltender gesundheitlicher Probleme zu diesem Schritt.

  • Evi Sachenbacher-Stehle will ihre Fans aufklären. Foto: Kay Nietfeld
    06.07.2014 | Reit im Winkl Sachenbacher-Stehle will nach IBU-Entscheidung aufklären
    Die nach einer positiven Dopingprobe von den Olympischen Winterspielen in Sotschi suspendierte Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle will ihre Fans nach der Sanktionsentscheidung der Internationalen Biathlon-Union umfassend aufklären.

Skispringen

Alle Artikel | Ergebnisse
  • Für Martin Schmitt gab es in Hinterzarten noch einmal eine Verabschiedung. Foto: Uwe Zucchi
    07.09.2014 | Hinterzarten Freitag holt ersten Meistertitel - Schmitt-Abschied
    Richard Freitag ist erstmals deutscher Meister im Skispringen. Der Sachse setzt damit nach der Olympia-Enttäuschung ein Zeichen für den WM-Winter. Im Team sind die Bayern einmal mehr eine Macht. Martin Schmitt wird noch einmal verabschiedet.

  • Richard Freitag sprang in Hinterzarten am weitesten und sicherte sich den Titel. Foto: Sigi Tischler
    06.09.2014 | Hinterzarten Richard Freitag gewinnt ersten deutschen Meistertitel
    Richard Freitag hat sich in Hinterzarten seinen ersten deutschen Meistertitel im Skispringen gesichert. Der 23-Jährige von der SG Nickelhütte Aue stand in beiden Durchgängen die größte Weite (104,5 Meter, 103,5 Meter) und erhielt für seine Sprünge die Gesamtnote 267,5.

Biathlon

Alle Artikel | Ergebnisse

Bob

Alle Artikel

Rodeln

Alle Artikel
  • Der 66 Jahre alte Berchtesgadener wurde von den Delegierten bestätigt. Foto: Tobias Hase
    21.06.2014 | Innsbruck Josef Fendt bleibt Präsident des Rodel-Weltverbandes
    Josef Fendt bleibt Präsident des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Beim 62. FIL-Kongress in Innsbruck bestätigten die Delegierten aus 38 Mitgliedsverbänden den 66 Jahre alten Berchtesgadener per Akklamation an der Spitze des olympischen Fachverbandes.
    mehr...

Wintermix

Alle Artikel
  • Gerd Heinze ist der Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Foto: Christian Charisius
    09.09.2014 | Berlin DESG sucht Chefcoach für Eisschnelllauf und Shorttrack
    Nach den Misserfolgen der Olympia-Saison sucht der Eisschnelllauf-Verband nach neuen Wegen, um an alte Erfolgszeiten anzuknüpfen. Auf dem Prüfstand stehen auch die Trainerstellen. Dennoch kam die Ausschreibung des Cheftrainer-Postens überraschend.

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014