Tennis: News

Mein
Novak Djokovic ließ sich nach seinem Sieg feiern. Foto: David Crosling

24.01.2015 | Melbourne

Weltranglisten-Erster Djokovic im Achtelfinale

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat bei den Australian Open das Achtelfinale erreicht.
Am Ende ballte Serena Williams die Faust. Foto: David Crosling

24.01.2015 | Melbourne

Williams-Schwestern im Achtelfinale - Kvitova raus

Serena und Venus Williams haben bei den Australian Open jeweils nach Satzverlusten noch das Achtelfinale erreicht. Die 18-malige Grand-Slam-Turniersiegerin Serena gewann in Melbourne gegen Jelina Switolina aus der Ukraine 4:6, 6:2, 6:0.
Benjamin Becker war die Enttäuschung anzusehen. Foto: Lukas Coch

24.01.2015 | Melbourne

Becker als letzter Deutscher in Australien raus

Gegen die mächtigen Aufschläge des Kanadiers Milos Raonic war Benjamin Becker dann doch chancenlos. Der Routinier aus dem Saarland scheiterte bei den Australian Open in der dritten Runde. Damit ist keiner von anfangs acht deutschen Tennis-Herren in der zweiten Woche.
Davis-Cup-Teamchef Carsten Arriens und Philipp Kohlschreiber kommen nicht zusammen. Foto: Arne Dedert

23.01.2015 | Melbourne

Druck auf Davis-Cup-Coach Arriens wächst

Das deutsche Herren-Tennis beschädigt sich mal wieder selbst. Erst das enttäuschende Abschneiden bei den Australian Open, dann das nächste Kapitel in der Causa Arriens-Kohlschreiber. Arriens' Zukunft als Davis-Cup-Teamchef scheint mehr denn je in Gefahr.
Normalerweise gratuliert Andreas Seppi dem Schweizer zum Sieg - diesmal war es umgekehrt. Foto: Barbara Walton

23.01.2015 | Melbourne

Federer-Aus: «Ein Match, das du nicht spielen willst»

Spätestens seit seinem 1000. Einzelsieg und dem Titel in Brisbane galt Roger Federer wieder einmal als einer der ganz großen Favoriten für die Australian Open. Doch gegen den Südtiroler Andreas Seppi kassierte der Schweizer einen weiteren enttäuschenden Rückschlag.
In einem engen Spiel bewies die Fed-Cup-Spielerin Nervenstärke. Foto: Made Nagi

23.01.2015 | Melbourne

Görges einzige Deutsche im Achtelfinale von Melbourne

Vor ihrem ersten Grand-Slam-Achtelfinale seit zwei Jahren musste Julia Görges noch einen wichtigen Termin wahrnehmen. Am Abend des Drittrunden-Sieges bei ihrem Lieblingsturnier stand die Hochzeit ihres Physiotrainers Damian an.
Benjamin Becker drehte noch das Match gegen den Australier Lleyton Hewitt. Foto: Filip Singer

22.01.2015 | Melbourne

Becker nach Fünf-Satz-Kraftakt erstmals in Runde drei

Im Alter von 33 Jahren hat Benjamin Becker zum ersten Mal in seiner Karriere ein Fünf-Satz-Match gewonnen. Und das mal wieder gegen einen Großen seiner Branche auf der ganz großen Bühne.
Caroline Wozniacki ist in Melbourne ausgeschieden. Foto: Made Nagi

22.01.2015 | Melbourne

US-Open-Finalistin Wozniacki in Melbourne ausgeschieden

Die letztjährige US-Open-Finalistin Caroline Wozniacki ist bei den Australian Open in der zweiten Runde ausgeschieden. Die an Nummer acht gesetzte Tennisspielerin aus Dänemark unterlag der zweimaligen Turniersiegerin Victoria Asarenka aus Weißrussland mit 4:6, 2:6.
Ein Gespräch mit Philipp Kohlschreiber konnte der DTB in Melbourne nicht organisieren. Foto: Lukas Coch

22.01.2015 | Melbourne

Kein Gespräch zwischen Arriens und Kohlschreiber

Eigentlich wollten sich Philipp Kohlschreiber und Davis-Cup-Teamchef Carsten Arriens bei den Australian Open zusammensetzen und über eine mögliche Rückkehr des aktuell besten deutschen Tennisprofis in das Nationalteam sprechen. Doch das Treffen kam nicht zustande.
Serena Williams beim Aufschlag. Foto: Filip Singer

22.01.2015 | Melbourne

Serena und Venus Williams in Melbourne weiter

Serena und Venus Williams sind bei den Australian Open kurz nacheinander in die dritte Runde eingezogen.
Novak Djokovic steht bei den Australian Open in der dritten Runde. Foto: Filip Singer

22.01.2015 | Melbourne

Djokovic bei Australian Open locker in Runde drei

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist mit einem lockeren Dreisatz-Sieg in die dritte Runde der Australian Open eingezogen.
Auch Matthias Bachinger ist bei den Australian Open aus dem Rennen. Foto: Filip Singer

22.01.2015 | Melbourne

Bachinger und Barthel in Australien ausgeschieden

Qualifikant Matthias Bachinger ist bei den Australian Open als siebter von anfangs acht deutschen Tennis-Herren ausgeschieden.
Nach dem ersten Satzgewinn muss Philipp Kohlschreiber das Match doch noch abgeben. Foto: Lukas Coch

21.01.2015 | Melbourne

Kohlschreiber verliert gegen Australier Tomic

Als sechster von anfangs acht Herren ist die deutsche Nummer eins Philipp Kohlschreiber bei den Australian Open ausgeschieden. Der Augsburger verlor gegen den Australier Bernard Tomic - und wartet nun auf ein Gespräch mit Davis-Cup-Teamchef Carsten Arriens.
Serena (l) und Venus Williams werden in Melbourne nicht zusammen im Doppel antreten. Foto: Andre Pichette

21.01.2015 | Melbourne

Williams-Schwestern sagen Start für Doppel-Konkurrenz ab

Serena und Venus Williams haben bei den Australian Open ihren geplanten Start im Doppel-Wettbewerb abgesagt. Das bestätigte ein Sprecher des Grand-Slam-Tennisturniers. Ein Grund wurde zunächst nicht bekannt.
Juan Martin del Potro ist am Handgelenk operiert worden. Foto: Made Nagi

21.01.2015 | Melbourne

Del Potro erneut am Handgelenk operiert

Der ehemalige US-Open-Sieger Juan Martin del Potro hat sich erneut am linken Handgelenk operieren lassen. Das teilte das Management des argentinischen Tennisprofis mit.
Carina Witthöft in Aktion. Foto: Made Nagi

21.01.2015 | Melbourne

Witthöft: «Bei Scharapowa schaue ich natürlich hin»

Bei den Australian Open hat die 19 Jahre alte Carina Witthöft den größten Erfolg ihrer noch jungen Tennis-Karriere gefeiert und die dritte Runde erreicht.
Rafael Nadal sank nach dem Matchball erleichtert in die Knie. Foto: Julian Smith

21.01.2015 | Melbourne

Nadal wendet Aus bei Australian Open mit Mühe ab

Der angeschlagene Weltranglisten-Dritte Rafael Nadal hat bei den Australian Open ein Aus in der zweiten Runde mit sehr viel Mühe verhindert.
Die Hamburgerin Carina Witthöft überrascht bei den Australian Open. Foto: Made Nagi

21.01.2015 | Melbourne

Vorbild Scharapowa: Teenager Witthöft erobert Australien

Sie nennt Maria Scharapowa ihr großes Vorbild und freut sich über Helene-Fischer-Konzertkarten als Lohn für ihre furiosen Auftritte bei den Australian Open. Die 19-jährige Carina Witthöft hat gemeinsam mit Julia Görges die Bilanz der deutschen Tennis-Damen aufgehübscht.
Tommy Haas will wieder voll angreifen. Foto: Daniel Maurer

20.01.2015 | München

Tennis-Routinier Tommy Haas «nach wie vor sehr heiß»

Nach einer Schulteroperation blickt Tennis-Profi Tommy Haas dem Comeback mit jeder Menge Vorfreude entgegen.
Lleyton Hewitt spielt zum 19. Mal bei den Australian Open. Foto: David Crosling

20.01.2015 | Melbourne

Zum 19. Mal bei Australian Open: Rekordmann Hewitt

18 Jahre nach seinem ersten Auftritt hat sich Lleyton Hewitt in den Statistiken der Australian Open verewigt. Der 33-Jährige ist mit 19 Starts in Serie jetzt alleiniger Rekordhalter - vor dem Franzosen Fabrice Santoro, der 18 Mal in Melbourne aufschlug.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014