Mein

Wintersport

Die heutige Form des Skiathlons war lange Zeit eine Domäne der Deutschen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
24.02.2017 Lahti

Der Skiathlon der Skilangläufer

Der Skiathlon gilt als der spektakulärste Wettkampf der Skilangläufer. Da das Rennen mit Massenstart in beiden Stilarten (klassisch und Freistil) absolviert werden muss und zur Hälfte des Wettbewerbes die Ski gewechselt werden, wird Vielseitigkeit von den Athleten gefordert.
Severin Freund kann wegen einem Kreuzbandriss nicht an der WM teilnehmen. Foto: Hendrik Schmidt
22.02.2017 Lahti

Vier Medaillen-Kandidaten fehlen in Lahti

Severin Freund und Therese Johaug können ihre Weltmeistertitel von Falun in Lahti nicht verteidigen, Alexander Legkow und Jarl-Magnus Riiber ihr angepeiltes Edelmetall nicht gewinnen.Gleich vier nordische Top-Athleten fehlen in den Startlisten der 51. Ski-WM in Finnland.
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017