Handball

Uwe Schwenker bleibt Präsident der Handball-Bundesliga.
06.07.2017 Köln

Schwenker einstimmig als HBL-Präsident bestätigt

Uwe Schwenker bleibt Präsident der Handball-Bundesliga (HBL). Der Unternehmer aus Kiel, der das Ehrenamt seit dem 7. Juli 2014 innehat, wurde bei der ordentlichen HBL-Mitgliederversammlung in Köln durch die Delegierten der 38 Proficlubs einstimmig für vier weitere Jahre gewählt.