Mein

Fußball

Amir Abrashi (Freiburg)
01.08.2015 München

SC Freiburg hat Glück – und Nils Petersen

Nicht geglänzt, aber gewonnen, und das ist die Hauptsache: Durch einen von Torjäger Nils Petersen eine Viertelstunde vor Schluss verwandelten Foulelfmeter siegte der SC Freiburg mit 1:0 bei 1860 München. 23 800 Zuschauer sahen ein kampfbetontes Spiel, in dem die Münchner einen Punkt redlich vedient gehabt hätten. SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann berichtet aus der Allianz-Arena.