Segeln: News

Mein

Segeln: News

Alle Artikel | Ergebnisse

26.03.2015 | San Francisco

America's-Cup: Ärger nach Vorschlag für Klassenwechsel

Die Organisatoren des America's Cup in den USA haben überraschend einen Klassenwechsel vorgeschlagen und damit heftige Reaktionen ausgelöst.

26.03.2015 | Hamburg

Stamm und Le Cam gewinnen Weltumsegelung

Der Schweizer Bernard Stamm und der Franzose Jean Le Cam haben das Barcelona World Race gewonnen. Das Team segelte mit der Yacht «Cheminées Poujoulat» im Nonstop-Zweihandrennen von und nach Barcelona in 84 Tagen, fünf Stunden, 50 Minuten und 25 Sekunden um die Erde.

26.03.2015 | Auckland

Team Mapfre gewinnt vierte Ocean-Race-Etappe

Das spanische Segel-Team Mapfre hat die vierte Etappe im Volvo Ocean Race gewonnen. Die Mannschaft um Skipper Xabi Fernandez erreichte den neuseeländischen Zielhafen Auckland 4:25 Minuten vor Abu Dhabi Ocean Racing.
Philipp Buhl gewann den Weltcup vor Miami. Foto: Carsten Rehder

26.03.2015 | Miami

Lasersegler Buhl gewinnt Weltcup vor Miami

Lasersegler Philipp Buhl hat die Weltcup-Regatta vor Miami gewonnen. Im spannenden Finale setzte sich der Sonthofener Sportsoldat gegen den bis dahin führenden Briten Nick Thompson durch.
Philipp Buhl (l) segelt vor Miami in der Spitze mit. Foto: Luis Tejido

30.01.2015 | Miami

Buhl segelt vor Miami weiter in der Spitzengruppe mit

Philipp Buhl bleibt der größte deutsche Hoffnungsträger im olympischen Segelsport. Der 24 Jahre alte Lasersegler aus Sonthofen rückte zwei Tage vor Ende des Weltcups vor Miami auf Platz zwei vor.
Lasersegler Philipp Buhl in Aktion. Foto: Montserrat T Diez

28.01.2015 | Miami

Buhl und Meyer/Stoffers überzeugen beim Weltcup vor Miami

Lasersegler Philipp Buhl und die 49er-FX-Crew Leonie Meyer/Elena Stoffers haben am zweiten Regattatag beim Weltcup vor Miami überzeugt.

27.01.2015 | Miami

Deutsche Segler mit Mühe bei stürmischem Weltcup-Auftakt

Die deutsche Segel-Nationalmannschaft ist unter stürmischen Bedingungen in die erste Weltcup-Regatta des Jahres vor Miami gestartet. Zum Auftakt konnten sich nur drei DSV-Teams in den Top Ten platzieren.
Das Segelrevier vor Rio de Janeiro leidet unter dem eingeleiteten Abwasser. Foto: Marcelo Sayao

26.03.2015 | Rio de Janeiro

Segel-Revier in Rio: Probleme bei der Wassersäuberung

Rund eineinhalb Jahr vor Beginn den Olympischen Spiele in Rio zeichnen sich Probleme bei der Säuberung der Guanabara-Bucht ab. Dort sollen die Segelwettbewerbe stattfinden.
Die britische Yacht «Hugo Boss» musste nach einem Mastbruch aufgeben. Foto: Alberto Estevez

15.01.2015 | Barcelona

Aus für Yacht «Hugo Boss» im Barcelona World Race

Die Crew der britischen Yacht «Hugo Boss» hat nach einem Mastbruch die Nonstop-Weltumseglung Barcelona World Race an führender Position aufgegeben.
Abu Dhabi Ocean Racing hat die Führung beim Ocean-Race übernommen. Foto: Nic Bothma

03.01.2015 | Abu Dhabi

Ocean-Race: Abu Dhabi Racing übernimmt Führung

Das Hochseesegel-Team Abu Dhabi Ocean Racing hat zum Auftakt der dritten Etappe des Volvo Ocean Race die Führung übernommen. Skipper Ian Walker und seine Crew erwischten vor der Küste von Abu Dhabi den besten Start zu dem 4670 Seemeilen langen Teilstück nach Sanya in China. 
Unter flauen Winden wurde an Silvester das Zweihand-Nonstop-Rennen um die Erde gestartet. Foto: Alberto Estevez

31.12.2014 | Hamburg

Riechers: Gelungener Start ins Barcelona World Race

Trotz flauer Winde und eines Zeitlupenstarts ist Extremsegler Jörg Riechers ein guter Auftakt beim Barcelona World Race gelungen.
Die Crew der «Wild Oats XI» feiert den Sieg. Foto: Heath Holden

26.03.2015 | Sydney

«Wild Oats XI» mit Rekord-Sieg im Sydney-Hobart-Rennen

Die Yacht «Wild Oats XI» hat mit ihrem achten Sieg im 70. Sydney-Hobart-Rennen einen Rekord aufgestellt. Kein anderes Boot hat den Segelklassiker von Sydney nach Hobart seit dessen Premiere 1945 so oft gewonnen.


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015