Regionalsport Schwarzwald Zwei hohe Hürden für Tennisteam

Doppelspieltag für TC BW Villingen. Am Samstag zuhause gegen Durlach und am Sonntag in Markdorf

Tennis, Badenliga Herren: (jm) Für das Herrenteam des TC Blau Weiß Villingen steht ein weiterer, kräfteraubender Doppelspieltag an. Am Samstag empfangen die Villinger zum Heimspiel den TC Durlach (Spielbeginn 11 Uhr), am Sonntag ist das Team zu Gast in Markdorf.

Beide Gegner der Schwarzwälder verfügen auf den Spitzenpositionen über sehr spielstarke Ausländer. In Durlach sind dies die beiden Rumänen Luncanu und Botezan. Vor allem der Linkshänder Petru Luncanu ist mit einer aktuellen ATP-Ranking von 305 wohl der am höchsten stehende Spitzenspieler in der Weltrangliste, der in dieser Saison in der Badenliga spielt.

Markdorf setzt auf Spieler aus der Schweiz, die zwar nicht mehr in der ATP-Ranking geführt werden, aber dennoch als sehr stark einzuschätzen sind. So waren Robin Roshardt und Alexander Sadecky zu ihrer aktiven Zeit zwischen 300 und 500 platziert. Das Villinger Team will den Schwung durch den Auswärtssieg in Schwetzingen mitnehmen und zumindest einmal am Wochenende punkten.

Betreut wird die Mannschaft am Wochenende von Thomas Messmer, der beim Spiel gegen Durlach auf seinen alten Weggefährten Bernard Parun treffen wird. Parun als Spieler und Messmer als Coach.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport Schwarzwald
schwarzwald regionalsport
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren