Eishockey Wild Wings: Augsburg will Daniel Schmölz

Schwenningen droht starken deutschen Stürmer zu verlieren

Eishockey: (wmf) Daniel Schmölz zählt seit einigen Wochen zu den Leistungsträgern im Team der Wild Wings und belegt mit 23 Scorerpunkten (9 Tore/ 14 Assists) hinter Will Acton Rang zwei in der internen Scorerwertung. Klar, dass die Leistungen des 25-Jährigen auch den 13 Schwenninger DEL-Konkurrenten nicht verborgen bleiben. Bei etlichen Klubs steht Schmölz weit oben auf der Wunschliste. Dazu zählen auch die Augsburger Panther, die großes Interesse an dem Flügelstürmer haben. Die bayerischen Schwaben liegen finanziell in etwa auf dem gleichen Niveau wie die Wild Wings, haben aber sportlich die besseren Argumente. Als Tabellensechster hat Augsburg das Playoff-Ticket so gut wie sicher in der Tasche, während den Wild Wings erneut ein Platz im Tabellenkeller droht. Auf die Frage vor einigen Tagen, wo er seine sportliche Zukunft sehe, ließ sich Schmölz nicht in die Karten schauen. "Ich sage nichts, es ist alles offen." Kein Wort davon, dass er gerne bei den Wild Wings bleiben würde.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
SERC Wild Wings: Im SÜDKURIER-Themenpaket zu den Schwenninger Wild Wings finden Sie alle Berichte, Bilder und Videos zum Thema - alle Spiele, alle Spielerwechsel und Nachrichten rund um den Eishockey-Club, der 2013 nach zehn Jahren in der zweiten Liga wieder in die DEL zurückgekehrt ist.

Zur aktuellen Tabelle
Alle SERC-News im RSS-Feed
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
schwarzwald regionalsport
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren