Mein

Regionalsport Schwarzwald SG-Keglerinnen chancenlos

Sportkegeln, 2. Bundesliga Frauen: Goldene 9 Müllheim – SG Komet Villingen/Kfr. Unterkirnach 6:2 (13:13 Sätze/3092:2975 Kegel) – (viq) Die Gäste gerieten beim Liga-Neuling bereits nach dem Startpaar durch Ulrike Geppert (468:555/0:4) und Maria Haller (469:538/2:2) mit 138 Kegel und 0:2 Mannschaftspunkten in Rückstand. Im Mittelpaar mühte sich Simone Oswald trotz guter 527 Kegel und 2:2-Satzgleichstand vergeblich.

Sie unterlag knapp mit 527:532 Kegel. Carola Götz (492:463) traf zwar um einiges weniger, holte aber mit drei Satzgewinnen den ersten Mannschaftspunkt der Schwarzwälder. Im Schlusspaar unterlag Hildegard Nopper mit 1:3 Sätzen und 461:511 Kegel. Dafür war Anke Faude erneut eine Bank. Trotz schwachem Start gelang ihr mit 540:493 Kegeln und drei Satzgewinnen der zweite Mannschaftspunkt.

Nach dieser Niederlage wird die Situation für die SG-Frauen vier Spieltage vor Saisonende immer prekärer. Die Mannschaft steht weiter auf dem letzten Tabellenplatz.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Regionale Kalender 2017
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren