Mein
 

Regionalsport Schwarzwald Rückstand beim Sprung aufgeholt

Knapper Sieg der WKG Schwarzwald-Baar gegen Schiltach. Achim Müller kommt als Joker

Turnen: (gb) Der zweite Bezirksligawettkampf der Wettkampfgemeinschaft (WKG) Schwarzwald-Baar gegen den TV Schiltach II in der Löffinger Dreifelsporthalle verlief denkbar knapp. Mit 223,55:212,20 Punkten sicherte sich die WKG den zweiten Sieg. Allerdings musste die Wettkampfgemeinschaft auf den verletzten Patrick Boda verzichten. Für ihn wurde mit Achim Müller am Sprung und Barren ein Joker eingesetzt. Bester Turner des Wettkampfs war der Schiltacher Andreas Feigel mit 70,85 Punkten, gefolgt von Marvin Fuchs von der WKG. Er turnte 65,15 Punkte. Die Tageshöchstnote mit 12,70 Punkten ging an Jürgen Storz mit seinem Tuskahara gestreckt.

Schon beim Wettkampfbeginn musste die WKG mit zwei Geräteverlusten wertvolle Punkte an Schiltach abgeben. Sowohl am Boden als auch am Seitpferd zeigten die Gäste ihre Stärke. Vor allem das Seitpferd erwies sich als Zittergerät für die Gastgeber. Sebastian Benz und Timo Zemann steigerten ihre Leistung im Vergleich zum vorigen Wettkampf, doch musste die WKG auch hier Penaltyabzüge hinnehmen.

Marvin Fuchs, sonst eine sichere Größe am Seitpferd, wurde für seinen Absteiger mit 9,0 Punkten bewertet. Lediglich der Löffinger Markus Zepf zeigte eine fehlerfreie Übung. Die Höchstwertung ging an den souverän turnenden Altmeister Andreas Feigel aus Schiltach. Auch am Boden glänzte er mit der Höchstwertung. Nicht anders war es an den Ringen: Auch hier verlor die WKG mit 39,85:40,40 das Gerät und ließ zu diesem Zeitpunkt Schiltach mit 6:0 Gerätepunkten an sich vorbei ziehen.

Beim Sprung änderte sich die Situation. Hier zeigten die Turner der WKG deutlich höherwertige Sprünge, vor allem Achim Müller und Jürgen Storz. Über sechs Punkte wurden bei diesem Wettkampf gut gemacht. Die WKG trat nun hochmotiviert am Barren an. Mit Wertungen über elf Punkten und den Penaltyabzügen von Schiltach fiel die Vorentscheidung. Da Schiltach am Reck nur mit drei Turnern antrat, war der Sieg der Wettkampfgemeinschaft gesichert.

Exklusive Lieblinge aus unserer limitierten SEEStück-Kollektion für echte See-Liebhaber jetzt auf SÜDKURIER Inspirationen entdecken!
Wahre See-Liebe – Neue SEEStücke auf SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Fußball
Fußball
Bräunlingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren