Mein

Regionalsport Schwarzwald Marbacher Mädels Turniersieger

Hallenfußball: Beim Drei-Königs-Cup des FC 07 Furtwangen waren 75 Mannschaften am Ball. Drei Tage lang spielten die Nachwuchsmannschaften ihre jeweiligen Turniersieger aus. Die E-Junioren eröffneten den Turnierreigen, wobei die Kicker vom SV Zimmern souverän gewannen.

Abends begann das Nachtturnier der B-Mädels. Hier waren mit Waldshut und Unzhurst sowie Buchenbach auch überbezirkliche Mannschaften am Start. Turniersieger wurden die Mädchen des FV Marbach.

Tags darauf spielten die D- und C-Junioren. Bei den Jüngeren gewannen die favorisierten Nachwuchskicker des FC 08 Villingen den Pokal. Bei der C-Jugend siegte nach einem sehenswerten Finale im Neunmeterschießen die SC Konstanz-Wollmatingen gegen den Gastgeber aus Schönenbach/Furtwangen.

Am letzten Turniertag standen die D- und C-Mädchen auf dem Feld. Bei den D-Mädchen gewann Eintracht Freiburg, während sich bei den C-Juniorinnen die SpVgg. Buchenbach, ebenfalls aus dem Bezirk Freiburg, erfolgreich durchsetzte.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Regionale Kalender 2017
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport_Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren