Mein
 

Regionalsport Schwarzwald Etienne Zeiger nicht zu schlagen

Judonachwuchs des JSV Villingen bei Meisterschaften ganz vorne dabei

Judo: (via) Bei der Landesmeisterschaft U 18 in Pforzheim gingen vier Judoka vom JSV Villingen an den Start. Alle vier Kämpfer waren Neulinge in dieser Altersklasse. In der Klasse bis 46 kg holte sich Etienne Zeiger souverän die Goldmedaille und löste das Ticket für die Süddeutsche Meisterschaft. Timo Keßler (bis 55 kg) sowie Lukas Wildpreth und Simon Haß in der Klasse bis 66 kg scheiterten im Kampf um eine Medaille.

Tabea Schlegel gewinnt Vereinsduell

Über einen guten Saisonstart konnte sich Trainerin Lena Rothgängel vom JSV Villingen freuen. Mit mehreren Athleten war sie bei den Kreismeisterschaften der Altersklassen U 12 und U 15 in Markdorf vertreten. Für fast alle Judokas aus Villingen war das Turnier ein Neubeginn, denn sie starteten zum ersten Mal in der neuen Altersklasse. Umso erfreulicher waren die Erfolge.In der Altersklasse U 12 belegte Timo Obergfell (bis 31 kg) den dritten Platz. In der Klasse bis 37 kg erkämpfte sich Lukas Fiesser den Kreismeister-Titel. Nico Uljevic hatte etwas Pech und belegte Rang vier.Bei den Mädchen U 12 mussten Johanna Seilnacht und Tabea Schlegel erneut gegeneinander antreten. Dieses Mal entschied Tabea das knappe Duell durch Kampfrichterentscheid für sich und sicherte sich den Titel. Johanna belegte Platz drei.In der Altersklasse U 15 gab es krankheitsbedingt nur einen Villinger Starter. Lennart Frasch kämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 46 kg durch zwei souverän gewonnene Kämpfe ins Finale, das er knapp verlor.Alle Kämpfer des JSV Villingen haben sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Entdecken Sie die Heimat rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein mit SÜDKURIER Inspirationen!
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Sport
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren