Mein

DJK Donaueschingen verliert deutlich

1:4-Niederlage beim FC Singen

Fußball-Landesliga: FC Singen – DJK Donaueschingen 4:1 (0:0) (mab) Die Singener siegten verdient mit 4:1 Toren. Zunächst sah es nicht nach einem klaren Erfolg der Gastgeber aus. Die Donaueschinger verteidigten gekonnt das Singener Angriffsspiel und setzten ihrerseits Akzente nach vorne. Gästespieler Max Schneider prüfte in der 13. Minute Singens Schlussmann Matthias Wind. Im Anschluss klärte Singens Sergiu Bar an den eigenen Pfosten.

Die Heimelf nahm nun mehr und mehr das Spiel in die eigene Hand und kam durch Kohli zur ersten guten Möglichkeit (28.). Nach gut einer halben Stunde häuften sich beste Chancen für die Gastgeber, doch Barjasic (40.) und Kohli (42.) scheiterten jeweils knapp. Die erste Möglichkeit nach der Pause gehörte wiederum den Gästen, als sich Daniel Köpfler nach robustem Einsatz eine Schusschance ergab (48.). Dann aber folgten Singens beste Minuten in diesem Spiel. Abbas Karaki sorgte mit einem Doppelschlag (49.+53.) für das 2:0. Als lediglich drei Minuten später Gianpierre Notarpietro auf 3:0 erhöhte, war das Spiel so gut wie entschieden. Das schönste Tor des Tages erzielte kurz darauf Sven Körner mit einem sehenswerten Seitfallzieher (60.).

Die Gastgeber hatten weitere gute Gelegenheiten, um das Ergebnis zu erhöhen, doch immer wieder scheiterten sie knapp. In der Schlussminute entschied der Schiedsrichter berechtigt auf Elfmeterpunkt für Donaueschingen. Raphael Schorpp nutzte die Möglichkeit zum Ehrentreffer (90.). Aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte war der Singener Sieg auch in dieser Höhe verdient.

Tore: 1:0 Karaki (49.), 2:0 Karaki (53.), 3:0 Notarpietro (56.), 4:0 Körner (60.), 4:1 Raphael Schorpp (90./FE), SR: Nübling (Freiburg), ZS: 200.

DJK Donaueschingen: Vesenmayer, Stocker, Schneider, Schorpp, Albicker, Szabo, Ganter, Köpfler, Erndle, Sauter, Heitzmann.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Besonderes vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017