Regionalsport Schwarzwald Adrian Engstler stürmt auf Rang sieben

Nachwuchs-Leichtathletik des TV Villingen glänzt bei U 16-Meisterschaften

Leichtathletik: (wmf) Klasse Leistung von Adrian Engstler bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Jugend U 16 in Bremen: Der Nachwuchs-Leichtathlet vom TV Villingen belegte beim Lauf über 800 Meter Rang sieben. Damit dürfte sich Engstler in dieser Disziplin in der deutschen Bestenliste der U 16 einen Platz in den Top Ten gesichert haben.

Aufgrund der gemeldeten Zeiten war der Schwarzwälder im Vorfeld der Wettkämpfe lediglich an Position 22 gesetzt. Doch im Vorlauf am Samstag trumpfte der 15-Jährige mächtig auf und qualifizierte sich souverän für das Finale am Sonntag. Mit 2:01,92 Minuten verbesserte Engstler seine persönliche Bestzeit um stolze vier Sekunden. Im Endlauf war er nicht ganz so schnell und lief mit 2:03,08 Minuten auf Platz sieben. Doch das trübte die Freude keineswegs, zumal auch die Zeit vom Vortag nicht für eine Resultatsverbesserung gereicht hätte. „Das war eine geniale Leistung von Adrian. Damit dürfte er das Ticket für den D-Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes gelöst haben“, sagte sein Trainer Gert Heinrich vom TV Villingen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren