Mein

Fußball-Kreisliga A-West SV Schwörstadt verpflichtet Francesco Billeci

Fußball-Kreisliga A-West: Aufsteiger verpflichtet Nachfolger von Urs Keser zur neuen Saison.

Fußball-Kreisliga A-West: – Aufsteiger SV Schwörstadt hat einen Nachfolger für den im Sommer zur SpVgg. Brennet-Öflingen wechselnden Urs Keser gefunden. Neuer Trainer wird Francesco Billeci aus Bad Säckingen. "Billeci ist für uns ein wahrer Glücksgriff", sind der Vorsitzende des SV Schwörstadt, Roger Kefer, und sen Spielausschuss-Vorsitzender Danny Döbele mit der Wahl zufrieden. Nachdem der SV Schwörstadt momentan in der Kreisliga A gegen den Abstieg kämpft, ist der Zusammenschluss mit Billeci für die Mannschaft und dengesamten Verein ein absolut positives Ereignis", schreibt der Club in seiner Mitteilung.

Francesco Billeci beendet mit seinem Engagement beim SV Schwörstadt eine einjährige Pause als Trainer. Zuletzt war der 46-Jährige sieben Jahre lang in der Schweiz beim FC Stein tätig. Zuvor war er als Spieler beim FC 08 Bad Säckingen sowie beim SV 08 Laufenburg und als Spielertrainer beim SV Obersäckingen und dem FC 08 Bad Säckingen, den er seinerzeit zurück in die Kreisliga A führte, tätig. Francesco Billeci, der in Bad Säckingen lebt, freut sich auf die neue Aufgabe beim SV Schwörstadtund ist voller Tatendrang.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Fußball-Kreisliga A-Ost
Fußball-Bezirksliga, Schwarzwald
Fußball-Kreisliga A
Fußball-Bezirksliga
Fußball-Landesliga
Fußball-Bezirksliga, Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017