Tennis, 1. Bezirksliga, Frauen Aufstieg: Frauen des TC RW Tiengen locker in die Oberliga

Tennis, 1. Bezirksliga: Überraschend glatter 8:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen den TC Rebberg Radolfzell. Meistertitel bedeutet den Aufstieg nach zwei Jahren

Tennis 1. Bezirksliga, Frauen

TC RW Tiengen -

TC Rebberg Radolfzell

8:1

"Dass wir heute so locker zum Sieg kommen, hätte ich vorher nie gedacht", war Carolin Sure vom TC RW Tiengen nach dem 8:1-Sieg im Spitzenspiel gegen den TC Rebberg Radolfzell glücklich. In diesem Meisterschafts-Endspiel am letzten Spieltag machten die Tiengener Frauen mit dem Spitzenreiter kurzen Prozess und steigen damit als Meister der 1. Bezirksliga nach zwei Jahren wieder in die Oberliga auf.

Die Partie auf der Anlage an der Schlücht war schon nach den Einzeln entschieden. Die Gastgeberinnen gaben nur vier Sätze ab. Emily Grabner musste an Position drei genauso in den Matchtiebreak wie Carolin Sure an fünf. Beide Tiengenerinnen gewannen aber in der "Verlängerung". Grabner hatte den ersten Satz gegen Martina Thau sogar mit 0:6 verloren, ehe sie aufdrehte und noch mit 6:4 und 10:7 gewann. Sure gewann den ersten Satz, verlor den zweiten und setzte sich dann im Matchtiebreak mit 10:5 durch.

Gar keine Mühe mit ihren Gegnerinnen hatten Elena Kehrer, Amanda Schneider und Ladina Soler auf den Positionen eins bis drei. Kehrer gewann das Spitzeneinzel gegen die fast 40 Jahre ältere Birgit Schmidberger mit 6:0 und 6:3. Noch schneller ging es beim Sieg von Amanda Schneider gegen Yvonne Keller (6:0, 6:1). Die Höchststrafe verpasste Ladina Soler ihrer Gegnerin Christine Thurau beim 6:0 und 6:0. Nur die Tiengenerin Laura Thoma unterlag ihrer Gegnerin Simone Denner in zwei Sätzen. Auf die Austragung der Doppel wurde verzichtet.

Einzel: Kehrer – Schmidberger 6:0, 6:3; Schneider – Keller 6:0, 6:1; Soler – Thurau 6:0, 6:0; Grabner – Thau 0:6, 6:4, 10:7; Sure – Bühler 6:3, 4:6, 10:5; L. Thoma – Denner 0:6, 1:6.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Fußball
Radsport
Fußball-Bezirksliga
Regionalsport Hochrhein
Regionalsport Hochrhein
Regionalsport Hochrhein
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren