Mein

Aaron Krauss holt sich das Gelbe Trikot

U23-Radrennfahrer aus Freiburg gewinnt Auftakt der Abendrennen-Serie des RSV Bad Säckingen. Platz zwei für Mountainbike-Profi Simon Stiebjahn. Vorjahressieger Timo Albiez wird Fünfter

Radsport: – Der Auftakt der Bad Säckinger Abendrennen gestaltete sich für Teilnehmer und Veranstalter vielversprechend. Bei optimalem Wetter holte sich Aaron Krauss aus Freiburg vom Team Heizomat mit 68 Punkten souverän das erste Gelbe Trikot. Zweiter wurde Profi-Mountainbiker Simon Stiebjahn aus Titisee-Neustadt vor Benjamin Stauder vom RV Stegen. Gefahren wurden 50 Runden mit einem Schnitt von über 44 km/h.

Krauss erlebte in Bad Säckingen eine doppelte Premiere: "Ich bin zum ersten Mal hier am Start gewesen", lobte der U23-Straßenfahrer den 1000 Meter langen Rundkurs am westlichen Ende des Industriegebietes. Er steckt aktuell im Training für die Deutschen Meisterschaften im Juni: "Ich fahre möglichst viele Kriterien in dieser Phase", so Krauss, der offen ließ, ob er das Gelbe Trikot am Mittwoch verteidigen kann: "Wenn es vom Termin passt, bin ich wieder da."

Bereits zusagt für das zweite der fünf Rennen hat Simon Stiebjahn (Bulls) aus Titisee-Neustadt. Der 26-Jährige hat Olympia in Rio abgehakt, lässt den Weltcup in La Bresse sausen und konzentriert sich jetzt auf die Marathon-WM in Litauen: "Ich war in der entscheidenden Phase für Rio noch nicht bei 100 Prozent", erklärt Stiebjahn seinen Rückzieher im Rennen um das Olympia-Ticket: "2020 gibt es ja auch noch eine Chance für mich." Mit 44 Punkten holte er sich den sicheren zweiten Rang vor Stauder (22) und Roman Jördens (20).

Auf Rang fünf flog Titelverteidiger und Lokalmatador Timo Albiez ins Ziel. Mit seinen 18 Punkten war er angesichts der Vorbereitung nicht unzufrieden: "Ich musste andere Prioritäten setzen", betont der Schwörstadter, hat aber den Wettkampf noch nicht abgehakt: "2015 war es am Ende auch sehr eng."

Waren es im Elite-Rennen über 30 Teilnehmer, gestaltete sich das Feld der Hobbyfahrer, die zwölf Runden fuhren, eher übersichtlich. Es siegte Stefan Kraus vor Christof Broghammer und Tanja Tritschler.

Beim Nachwuchs gewannen Jan-Niclas Zebisch (U13), Valentino Ragusa (U11) sowie Mia Rychcik (U9) und Jonathan Rychcik (U9).

Bilder vom Auftakt der Abendrennen:

www.suedkurier.de/sportfotos

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Fahrsport
Eishockey
Radsport
Fußball-Kreisliga A
Mountainbike
Kunstrad
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017