Mein

Regionalsport Bodensee West

10.02.2016 Regionalsport SeeWest

Turniersieg in Übersee

Erfolgreicher Start in Kanada: Der Allensbacher Eishockey-Torhüter Lukas Schulte (unten rechts) hat mit der Baden-Württembergischen U 13-Auswahl das erste Vorbereitungsturnier im kanadischen Quebec gewonnen. Der Nachwuchs aus Deutschland gewann beim „Tournoi Provincial Pee-Wee des Éclaireurs“ seine Gruppenspiele gegen die Lions St. Jérome (3:0), Laser Boisbriand (8:1) und Armada H.U.M.
09.02.2016 Regionalsport SeeWest

FC Emmendingen verteidigt Titel

Der FC Emmendingen hat seinen Titel verteidigt: Im vergangenen Jahr hatten die Emmendinger als Freiburger Bezirksmeister im Finale der Futsal-Verbandsmeisterschaften gegen Munzingen noch ein Neunmeter-Schießen zum Titelgewinn benötigt, nun fegten sie den Meister des Nachbarbezirks Offenburg, den SV Waltersweier, mit einem klaren 4:1-Sieg aus der Halle im Steißlinger Mindlestal. Im kleinen Finale unterlag der FC Bad Dürrheim dem FC March mit 2:4. Die Vertreter des Bezirks Bodensee, der FC Singen 04 und der FC Beuren-Weildorf, schnitten weniger erfolgreich ab.
06.02.2016 Regionalsport SeeWest

Erste Kreismeister stehen fest

Die ersten drei Judo-Einzelmeisterschaften des Judo-Kreises Schwarzwald-Bodensee fanden in der Sporthalle des Bildungszentrums Markdorf statt. Der ausrichtende JSV Markdorf empfing aus den 15 Vereinen des Kreises insgesamt 91 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer der Altersklassen U 12 und U 15 sowie Erwachsene (Männer und Frauen). Alleinig die Meisterschaft der unter Zwölfjährigen war jedoch qualifizierend für die nächsthöhere südbadische Bezirkseinzelmeisterschaft, da dort nur die jeweils ersten Vier ihrer Gewichtsklasse starten dürfen.
05.02.2016 Regionalsport SeeWest

SSF Singen in Oberliga

Das Frauenteam der SSF Singen hat es geschafft: Als Meister der Verbandsliga Baden mussten die Singenerinnen mit 12 986 Punkten nur die massiv verstärkte Mannschaft der Neckarsulmer Sportunion (14 328) an sich vorbei ziehen lassen, blieben aber im 20er-Feld beider Verbandsligen deutlich vor der weiteren Konkurrenz. Damit sicherten sich die SSF-Schwimmerinnen im Fernduell der beiden baden-württembergischen Verbandsligen Platz zwei und damit einen der beiden fixen Aufstiegsplätze in die baden-württembergische Oberliga sichern.
Luisa Stroppel.
04.02.2016 Regionalsport SeeWest

Stroppel glänzt im Glaspalast

Bei ihrem ersten Start in der Aktiven-Frauenklasse bei den Süddeutschen Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast hat sich Luzia Herzig vom TV Engen achtbar geschlagen. Sie erreichte mit nur zwei Sprüngen 3,60m und scheiterte dreimal an der neuen Bestmarke von 3,70m.