Mein

Regionalsport Bodensee West

01.08.2015 Regionalsport SeeWest

Salem in der nächsten Runde

FußballSBFV-Pokal, 1. Runde SG Dettingen-Dingelsdorf FC RW Salem 1:2 (1:1) Die Gäste hatten die erste Möglichkeit, während die SG zehn Minuten brauchte, um ins Spiel zu finden. Die beste Chance für die Platzherren hatte Daub, er scheiterte aber am Salemer Torwart Livgöcmen.
01.08.2015 Regionalsport SeeWest

Hegauer FV im Endspiel

FußballEmil-Homburger-Turnier SV Worblingen Hegauer FV 0:1 (0:0) Von einem Klassenunterschied war lange nichts zu spüren, der Bezirksligist Worblingen hielt gut dagegen. Die Mannschaften neutralisierten sich, Chancen waren zunächst Mangelware.
31.07.2015 Regionalsport SeeWest

Siege für Kunz und Maucher

Bei der traditionellen Golfclub Steißlingen Trophy beherrschte die Spielerin mit dem besten Handicap von 5,3, Verena Kunz, die Damen-Konkurrenz mit 20 Brutto-Punkten. Overall-Sieger im Brutto bei den Herren wurde Peter Maucher (ebenfalls Golfclub Steißlingen) mit Vorgabe 11,3 mit 26 Brutto-Zählern als tagesbester Spieler des Turniers.
31.07.2015 Regionalsport SeeWest

Gastgeber schafft Finaleinzug

FußballEmil-Homburger-Turnier 1. FC Rielasingen-Arlen FC Hilzingen 1:3 (1:2) Dass es in diesem Spiel um den Finaleinzug beim Emil-Homburger-Turnier ging, merkte man beiden Teams an, die hochkonzentriert zu Werke gingen. Der Landesligist aus Hilzingen nahm das Heft in die Hand und ging in der 15. Minute verdient in Führung durch Bschorr.
31.07.2015 Regionalsport SeeWest

Bandel im Aufwind

Florian Bandel aus Worblingen hat bei den IFCA-Slalom-Weltmeisterschaften im Windsurfen auf Sylt mit dem 13. Platz den Sprung in die Top 15 der Welt geschafft – bei einem Starterfeld von über 80 Teilnehmern aus fast 20 Nationen, darunter viele internationale Weltcupfahrer und Windsurfprofis. Bandels Teamkollege, der Deutsche Meister Vincent Langer, gewann den WM-Titel.
Ist bei der Downhill-WM gestartet: Mira Börsig aus Emmingen.
31.07.2015 Regionalsport SeeWest

Börsig bei WM auf Platz sieben

Bei der Downhill-Weltmeisterschaft in Cisterna d'Asti (Italien) war die deutsche Nationalmannschaft mit sechs Teilnehmern am Start. Mit dabei die aus Emmingen stammende Deutsche Meisterin Mira Börsig, die für die TG Tuttlingen aktiv ist. Trotz kurzer Vorbereitung konnte Börsig ein sehr gutes Ergebnis auf der WM-Strecke von Cisterna nach Matteo mit zwei Kilometern Länge, einem Durchschnittsgefälle von acht Prozent, zwei Haarnadelkurven, einer S-Kurve und einer 200 Meter langen Sprintstrecke erzielten.
Titelverteidiger in Überlingen: das Beachtennis-Doppel Oliver Munz (rechts) und Alexander Bailer.
30.07.2015 Regionalsport SeeWest

Überlingen baut auf Sand

Vom 4. bis 9. August finden in Überlingen am Bodenseeufer zum dritten Mal die „Sparkasse Bodensee Beach Days“ statt. Rund 250 Tonnen Sand, ein Bandensystem sowie eine große Zuschauertribüne verwandeln den Überlinger Landungsplatz erneut in eine beeindruckende Beach-Arena am See.
29.07.2015 Regionalsport SeeWest

Harter Kampf für Tim Böhme

„Die Transalp und ich werden wohl keine Freunde“, sagte der Deutsche Bike-Marathon-Meister Tim Böhme (vorne), nachdem er mit seinem Teampartner Simon Stiebjahn in sieben Tagen 625 Kilometer und 19 360 Höhenmeter von Ruhpolding nach Riva del Garda hinter sich gebracht hatte. Beim härtesten Moutainbike-Etappenrennen über die Alpen standen 1200 Moutainbiker in Zweierteams am Start.