Mein

Regionalsport Bodensee West

03.09.2015 Regionalsport SeeWest

Goldmedaille für Claudia Vollert

Kaum zurück von der Europameisterschaft in Lyon, wo sie in sechs Disziplinen gestartet war und eine Silbermedaille holte, fuhr Claudia Vollert (W 60, LG Radolfzell) mit gemischten Gefühlen nach Zella-Mehlis zu den Deutschen Senioren-Mehrkampfmeisterschaften nach Thüringen. Würde die Kraft reichen, waren die Akkus schon wieder aufgeladen? Die richtige Antwort bekam sie dann am Wettkampftag: Mit 3435 Punkten wurde Vollert vor ihrer Dauerrivalin Christel Junker (MTV Aurich) mit 46 Punkten Vorsprung Deutsche Meisterin.
Eleganter Anblick: eine Aphrodite I0I-Yacht auf dem Bodensee.
03.09.2015 Regionalsport SeeWest

Weltcup auf dem Überlingersee

Am heutigen Donnerstag startet der Aphrodite I0I-World-Cup vor Konstanz-Staad mit einer Trainingswettfahrt, ab morgen dann geht es auf der Regattabahn auf dem Überlingersee um den World Cup 2015, die alle zwei Jahre auf dem Bodensee ausgesegelte internationale Klassenmeisterschaft der fast zehn Meter langen Aphrodite I0I-Yachten. 25 Boote von allen Bodensee-Anrainer-Staaten haben gemeldet und werden sich ab Freitag um 10.30 Uhr messen. Maximal acht Wettfahrten sind geplant, ab vier gültigen Wettfahrten gibt es ein Streichresultat.
02.09.2015 Regionalsport SeeWest

Jens Kresalek Zweiter

Bei seiner ersten Teilnahme an Deutschen Meisterschaften im Wurfmehrkampf (Hammer, Kugel, Diskus, Speer, Gewichtswurf) der Senioren belegte Jens Kresalek (PTSV Konstanz, M 40) den zweiten Platz. Der Wettkampf verlief bis zur letzten Disziplin sehr spannend, und die Führung wechselte ständig.
01.09.2015 Regionalsport SeeWest

Mitmachen und einen Startplatz für den Insellauf gewinnen

Der Countdown läuft: Am Sonntag, 20. September, veranstaltet die Leichtathletik-Abteilung des SV Reichenau zum 23. Mal ihren Internationalen Halbmarathon und den Zehn-Kilometer-Straßenlauf. In Zusammenarbeit mit unseren Sponsor-Partnern verlosen wir fünf Starterpakete, bestehend aus: Startgebühr, 25-Euro-Einkaufsgutschein bei Lichtblick Foto, Gemüse-Präsentkorb von Gemüse Reichenau.
31.08.2015 Regionalsport SeeWest

Generalprobe mit Licht und Schatten

HandballTestspiel HSG Konstanz TV Endingen 30:21 (16:9) Eine durchwachsene Generalprobe mit viel Licht, aber auch Schatten hat die HSG Konstanz eine Woche vor dem Saisonstart in der 3. Liga gegen den aktuellen Nationalliga-B-Vizemeister TV Endingen gefeiert. Einer guten ersten Halbzeit folgte eine zweite, die von vielen Unkonzentriertheiten und Nachlässigkeiten geprägt war. Endingen konnte die Partie 15 Minuten offen gestalten, Konstanz lag nur mit zwei Treffern in Front (8:6). Nach einer Auszeit hatte sich die HSG dann komplett auf die offensive 5:1-Deckung der Eidgenossen eingestellt und legte nach 23 Minuten beim Stand von 11:9 einen Zwischenspurt ein.