Regionalsport See Ost Starke Damen im Fischbacher Stundenlauf

Vergangenen Freitag Abschluss der Fischbacher Abendsportfeste. Sprintdisziplinen und der Hochsprung leiden unter widrigem Wetter im Albert-Müller-Stadion.

Leichtathletik: Flotte 1000 Meter beim letzten Fischbacher Abendsportfest am Freitagabend und starke Damen im Stundenlauf lautet die Kurzfassung.

Schlechtes Wetter bei der Abschlussveranstaltung der 44. Fischbacher Abendsportfeste. Entsprechend mager waren Beteiligung und Leistungsniveau in den Rahmendisziplinen Hürdensprint und Hochsprung. Erfreulich dagegen die 1000 Meter mit 39 gemeldeten Läuferinnen und Läufern. Die schnellste Zeit erzielte Manuel Müller von der LG Nordschwarzwald. DerU-20-Jugendliche Niklas Fischer vom VfB LC Friedrichshafen wurde im Albert-Müller-Stadion in der neuen Bestzeit von 2:38,45 Minuten Vierter.

Im Stundenlauf überzeugten zwei junge Damen: Diana Reinschiedt (LG Bodensee) steigerte ihre Vorjahresleistung beträchtlich auf 14,88 Kilometer und die U-20-Jugendliche Christin Wintersig vom SV Reichenau kam in lockerem Laufstil auf beachtliche 14,54 Kilometer. Gesamtsieger wurde Klaus Tockweiler (LG Welfen) mit 15,78 Kilometern.

Ein ausführlicher Bericht und die Zusammenfassung aller Veranstaltungen folgen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Spannende Reiselektüre vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
r
Regionalsport See Ost
Regionalsport See Ost
Regionalsport See Ost
Regionalsport See Ost
Regionalsport See Ost
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren