Mein

Friedrichshafen Sechs Tage voller Sport und Spaß

Beachdays ab heute in Friedrichshafen. Fußball, Handball und Volleyball werden im Sand gespielt. Viele Mitmachaktionen für die Zuschauer im Angebot.

Beachsport: In diesem Jahr finden von heute bis Sonntag die LBS-Beachdays in Friedrichshafen statt. Neben einemBeachvolleyballturnier, das am 24. und 25. Juni ausgetragen wird, sind die Sportarten Beachsoccer und Beachhandball vertreten. Der Veranstalter ist der VLW, der Volleyball-Landesverband Württemberg, Mitausrichter der VfB Friedrichshafen. An diesen sechs Tagen voller Sport und Spaß gibt es viele Mitmach-Aktionen für Zuschauer und Fans. Darüber hinaus ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Am ersten Tag der Veranstaltung treffen sich die Volleyballer am Ufer des Bodensees. Neben dem „Sparkassen Beachcup“ (Stadtmeisterschaft) wird gegen 20 Uhr der VfB Friedrichshafen ein Einlagespiel bestreiten.

Am Tag darauf werden die Handballer den Sand nutzen. Ab 10 Uhr findet das Programm für die Friedrichshafener Schulen statt. Um 13 Uhr kommt es zum Schulturnier um die Stadtmeisterschaft im Beachhandball. Ab 16 messen sich die weibliche und männliche C-Jugend im Sand. Gemeinsam mit derSG Argental, der TSG Ailingen und der JSG Bodensee treffen sich die C-Jugenden der HSG Friedrichshafen-Fischbach zu einem kleinen Turnier. Zum Abschluss findet ein Sie- und Er-Turnier der aktiven Handballer statt, in dem die Frauenteams die erste Halbzeit bestreiten und die Männerteams anschließend mit dem Ergebnis der Damen weiterspielen. Auch hier sind einige Mannschaften aus dem Umkreis vertreten, was einen tollen und spannenden Abend verspricht.

Am Donnerstag und Freitag gehört der Sandkasten den Fußballern, die ihre Sportart präsentieren werden. Auch hier wird es einige Mitmach-Aktionen und Turniere geben, die eine Menge Spaß und Spannung bringen werden. Neben einem Turnier fürD- und E-Jugendlichen findet ein Turnier für AH-Mannschaften, ein Firmenturnier und ein Kindercamp mit Aktionen für Schulen statt.

Das Highlight der Friedrichshafener Beachdays findet am 24. und 25. Juni statt. Mit dem LBS-Beachcup treffen sich die besten Beachvolleyballer aus ganz Süddeutschland, um um Punkte für die deutsche Meisterschaft zu kämpfen. Das Event verspricht hochklassigen Beachvolleyball. Auch die Bundesligavolleyballer des VfB Friedrichshafen werden zu einem Einlage-spiel im sandigen Karree antreten.

Die Beachdays finden dieses Jahr zum ersten Mal in Friedrichshafen statt. In Überlingen werden die Beachdays bereits seit fünf Jahren erfolgreich durchgeführt. „Beach-Sport passt sehr gut zu Friedrichshafen und dem Bodensee“, sagt Markus Dufner, Geschäftsführer des Veranstalters MCD Sportmarketing. Erwartet werden zur Premiere an der Uferpromenade mehrere Tausend Zuschauer.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport See Ost
r
Regionalsport See Ost
Regionalsport See Ost
Regionalsport See Ost
Regionalsport See Ost
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren