Mein
25.02.2013  |  0 Kommentare

Karlstad (dpa) VW holt in Schweden ersten Sieg bei Rallye-WM

Volkswagen hat bei der Rallye Schweden mehr als 20 Monate nach dem WM-Einstieg seinen ersten Sieg eingefahren. Der Franzose Sébastien Ogier ließ sich seine Führung am Schlusstag nicht mehr nehmen und gewann den Lauf beim zweiten offiziellen WM-Einsatz des neuen VW Polo R WRC.

Sebastien Ogier hat die Rallye Schweden gewonnen. Foto: Micke Fransson  Bild: Foto: dpa



Sebastien Ogier hat die Rallye Schweden gewonnen. Foto: Micke Fransson

«Das ist einfach unglaublich. Mir fehlen einfach die Worte», sagte Ogier in Karlstad. «Das Team hat mir ein perfektes Auto gegeben.» Titelverteidiger Sébastien Loeb war mit seinem Abschneiden nicht zufrieden. «Schon das Qualifying hätte besser laufen können. Wir hatten deswegen keine gute Startposition», meinte er. Schweden war für ihn die zweite von vier Stationen seiner Abschiedstournee.

Im Ziel hatte der 29-jährige Ogier einen Vorsprung von 41,8 Sekunden auf seinen Landsmann Loeb im Citroën DS3 WRC. Wie im Vorjahr wurde der Norweger Mads Östberg im Ford Fiesta RS WRC Dritter. Zum WM-Auftakt in Monte Carlo vor rund drei Wochen hatte sich VW noch mit Platz zwei begnügen müssen.

Der achte Gesamtsieg von Ogier war der erste Erfolg eines deutschen Automobil-Herstellers seit 25 Jahren. Den bislang letzten Sieg hatte der Österreicher Sepp Haider 1988 im Opel Kadett in Neuseeland errungen. Für die Wolfsburger war es zugleich erst der zweite Gesamtsieg nach 1987, als der Schwede Kenneth Eriksson in der Elfenbeinküste im VW Golf gewonnen hatte.

Mit dem Etappensieg und den drei Bonuspunkten übernahm Ogier mit nun 46 Zählern erstmals die Tabellenspitze, drei Punkte vor dem Auftaktsieger Loeb. In der Hersteller-WM konnte Weltmeister Citroën mit 57 Punkten seine Führung vor Volkswagen (55) knapp verteidigen.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014