Mein
16.02.2013  |  0 Kommentare

Berlin (dpa) Nach Minsk-Niederlage: Füchse haben Platz zwei sicher

Den Handballern der Füchse Berlin ist der zweite Platz in der Vorrunden-Gruppe D der Champions League nicht mehr zu nehmen. Der Vorjahres-Halbfinalist profitierte von der Niederlage des HC Dinamo Minsk, der 21:26 in Szeged unterlag.


Somit haben die Füchse, die am Donnerstag in Schaffhausen gewannen, vor dem letzten Spieltag drei Punkte Vorsprung auf die Weißrussen und können nicht mehr eingeholt werden. Platz zwei bringt die Berliner in eine bessere Ausgangsposition für das Achtelfinale. Die Hauptstädter treffen auf einen Gruppen-Dritten und können das Rückspiel zu Hause austragen.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014