Mein
13.02.2013  |  0 Kommentare

Flensburg (dpa) Flensburg übernimmt Tabellenspitze in Champions League

Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Champions League auf Erfolgskurs und hat vorübergehend die Führung in der Vorrunden-Gruppe A übernommen. Mit 27:22 (14:10) siegte die Mannschaft von Trainer Ljubomir Vranjes am Mittwoch gegen den spanischen Vertreter Ademar León.

Lars Kaufmann (l oben) wirft auf das Tor von Ademar Leon, Holger Glandorf (M) assistiert. Foto: Carsten Rehder  Bild: Foto: dpa



Lars Kaufmann (l oben) wirft auf das Tor von Ademar Leon, Holger Glandorf (M) assistiert. Foto: Carsten Rehder

Die Gastgeber setzten sich gleich zu Beginn auf 3:0 ab. In Abwesenheit des dänischen Vizeweltmeisters Anders Eggert (Grippe) wurde es lediglich beim zwischenzeitlichen 12:10 (25.) knapp. Zur Pause führte Flensburg gegen harmlose Gäste, die ohne Weltmeister Carlos Ruesga (verletzt) auskommen mussten, mit vier Treffern. Im zweiten Durchgang erhöhten die Hausherren auf 24:16 (49.) sowie 25:17 (52.) und fuhren am Ende einen nie gefährdeten Heimsieg ein.

Vor rund 3500 Zuschauern waren Lars Kaufmann und Holger Glandorf mit jeweils sieben Treffern die besten Torschützen der SG. Für die Spanier trafen Alvaro Cabanas und Raul Nantes Campos (je 5 Tore) am häufigsten.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014