Handball

Mein
Nikola Karabatic ist wieder im Kader des französischen Rekordmeisters Montpellier AHB. Foto: Guillaume Horcajuelo

30.10.2012 | Paris (dpa)

Karabatic nach Wettskandal wieder im Club aufgenommen

Handball-Weltstar Nikola Karabatic steht vor einem Comeback: Rund einen Monat nach Ausbruch der Wett- und Manipulations-Affäre um den früheren Kieler ist Karabatic wieder in das Team des französischen Rekordmeisters Montpellier AHB aufgenommen worden. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015