Handball

Mein
Die Spanier feierten ihren zweiten Vorrundensieg bei der WM im eigenen Land. Foto: Juan Carlos Hidalgo

14.01.2013 | Granollers (dpa)

Mitfavoriten halten sich schadlos - Spanien mit Mühe

Die Mitfavoriten auf den Titel haben sich bei der Handball-WM auch am zweiten Spieltag in den Gruppen C und D schadlos gehalten. Mit teils sehr deutlichen Siegen schraubten Kroatien, Slowenien, Serbien, Polen, Ungarn sowie Gastgeber Spanien ihr Punktekonto auf jeweils vier Zähler. mehr...
Torsten Jansen vom HSV muss operiert werden. Foto: Jens Wolf

14.01.2013 | Hamburg (dpa)

Hamburger Jansen muss erneut operiert werden

Handball-Profi Torsten Jansen vom HSV Hamburg muss sich erneut einer Operation unterziehen. Beim 36-Jährigen soll ein Knochensporn aus der Achillessehne entfernt, teilte der Bundesligist mit. mehr...
Füchse-Manager Bob Hanning möchte dem deutschen Handball helfen. Foto: Jens Wolf

14.01.2013 | Granollers (dpa)

Personaldiskussionen im DHB ohne Einfluss auf WM-Team

Die am Rande der WM aufgekommenen Diskussionen um das neue Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) haben laut Bundestrainer Martin Heuberger keinen Einfluss auf die Mannschaft. mehr...
Ulrich Strombach musste wegen des Wintereinbruchs seine Reise nach Spanien verschieben. Foto: Jens Wolf

14.01.2013 | Granollers (dpa)

Wintereinbruch: DHB-Team muss auf Präsident warten

Die deutschen Handballer müssen bei der WM in Spanien länger als erwartet auf die Unterstützung ihres Chefs Ulrich Strombach warten. Wegen des Wintereinbruchs in Nordrhein-Westfalen hat der Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) seinen Flug nach Barcelona verpasst. mehr...
Oliver Roggisch hat mit Rückenbeschwerden zu kämpfen. Foto: Marijan Murat

14.01.2013 | Granollers (dpa)

Kein Dschungelkönig: Roggisch nur im Notfall ins Camp

Dschungelkönig - das ist nichts für Oliver Roggisch. Der Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft würde nur in höchster Not ins australische Dschungelcamp des Fernsehsenders RTL einziehen - der bevorzugten abendlichen Fernsehunterhaltung der DHB-Auswahl. mehr...
Der Argentinier Matias Schulz (M) hat deutsche Wurzeln. Foto: Jens Wolf

14.01.2013 | Granollers (dpa)

Schulz hofft auf Glück und deutsche Fehler

Matias Schulz ist bei der WM in Spanien ein gefragter Mann. Argentiniens Torhüter mit deutschen Wurzeln wünscht sich im Spiel gegen Deutschland mehr Glück als 2011. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014