Handball

Mein
Bundestrainer Martin Heuberger verlässt in Nisden Bus. Foto: Jens Wolf

13.01.2012 | Nis (dpa)

Mit Blaulicht: Handballer in Nis angekommen

Begleitet von Polizeiwagen mit Blaulicht sind die deutschen Handballer in ihrem serbischen EM-Spielort Nis angekommen. Nach insgesamt rund neunstündiger Reise checkte das Team um Abwehrchef Oliver Roggisch im Mannschaftshotel Residence Tami ein. mehr...
Auch der ehemalige THW-Coach Zvonimir Serdarusic steht in Kiel vor Gericht. Foto: Carsten Rehder

13.01.2012 | Kiel (dpa)

Keine weiteren Zeugen im Kieler Handballprozess

Das Landgericht Kiel verzichtet im Prozess gegen die ehemaligen THW-Kiel-Verantwortlichen Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic auf die Vernehmung weiterer Zeugen. mehr...
Der bisherige Co-Trainer Jens Häusler (r) ersetzt vorerst seinen Ex-Chef Per Carlén. Foto: Angelika Warmuth

13.01.2012 | Hamburg (dpa)

Assistent Häusler übernimmt HSV-Training

Jens Häusler übernimmt beim deutschen Handball-Meister HSV Hamburg vorerst das Training. Dies teilte der Bundesligist mit. Der 44-Jährige war bislang Assistent von Cheftrainer Per Carlén, der Ende vergangenen Jahres von der Vereinsführung beurlaubt worden war. mehr...
Die deutschen Handball-Fans müssen sich auf hohe Sicherheitsvorkehrungen gefasst machen. Foto: Robert Parigger

13.01.2012 | Nis (dpa)

Serbien mit strengsten EM-Sicherheitsmaßnahmen

Gastgeber Serbien hat bei der Handball-EM die bislang strengsten Sicherheitsbestimmungen für Fans erlassen. Die Liste untersagter Gegenstände in den Hallen der Spielorte Belgrad, Nis, Vrsac und Novi Sad ist lang und außergewöhnlich. mehr...
Torwart Silvio Heinevetter ist der große Rückhalt der DHB-Auswahl. Foto: Carmen Jaspersen

13.01.2012 | Berlin (dpa)

Das deutsche Aufgebot bei der Handball-EM

Für die Handball-Europameisterschaft vom 15. bis 29. Januar in Serbien hat Bundestrainer Martin Heuberger folgende Spieler nominiert: mehr...
Nationalspieler Pascal Hens (M) peilt mit dem DHB-Team die Olympia-Qualifikation an. Foto: Jens Wolf

13.01.2012 | Nis (dpa)

Handballer spielen um letzte Olympia-Chance

Die Medaillen sind außer Reichweite. Dennoch geht es für die deutschen Handballer um alles: Bei der EM in Serbien spielt der zuletzt abgestürzte Weltmeister von 2007 um die letzte Olympia-Chance und nicht weniger als sein Image. mehr...
Die deutsche Nationalmannschaft fürchtet die Künste des Tschechen Filip Jicha. Foto: Angelika Warmuth

13.01.2012 | Hamburg (dpa)

Deutscher Respekt vor Komplett-Handballer Jicha

Wenn das deutsche Nationalteam am Sonntag gegen Tschechien aufläuft, sorgt ein Gegenspieler für höchste Alarmstufe: Filip Jicha. «Er ist der beste Handballer, den es derzeit gibt», schwärmt Martin Schwalb, Präsident des HSV Hamburg: «Er ist noch besser als Nikola Karabatic.» mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014