Handball

Mein
Kiels Torwart Thierry Omeyer freut sich über «alle Optionen in allen Wettbewerben». Foto: Malte Christians

30.04.2012 | Kiel (dpa)

Festwoche für THW Kiel: Matchball gegen Magdeburg

Der THW Kiel ist den Berliner Füchsen ins Final Four der Königsklasse gefolgt und will am Dienstag die Handball-Meisterschaft gegen Magdeburg klarmachen. Mit einem Sieg können die Norddeutschen schon am 29. Spieltag ohne Verlustpunkt den 17. Titel erringen. mehr...
Die Spieler der Füchse Berlin feierten ihren Sieg gegen Ademar Leon ausgelassen. Foto: Wolfgang Kumm

30.04.2012 | Berlin (dpa)

Füchse Berlin erobern Handball-Europa

Während es einige Spieler der Füchse Berlin auf dem Kurfürstendamm bis in die Morgenstunden richtig krachen ließen, genoss Bob Hanning in Ruhe bei einer Flasche Rotwein den größten Erfolg der Clubgeschichte. mehr...
Magdeburgs Trainer Frank Carstens sortiert seine Männer. Foto: Jens Wolf

29.04.2012 | Magdeburg (dpa)

Magdeburg im EHF-Cup-Halbfinale ausgeschieden

Zehn Jahre nach dem Gewinn der Champions League hat Handball-Bundesligist SC Magdeburg einen erneuten Coup im Europacup verpasst. mehr...
Der Kieler Filip Jicha freut sich über einen seiner sieben Treffer. Foto: Carsten Rehder

29.04.2012 | Kiel (dpa)

Kiel bezwingt Zagreb und steht im Final Four der CL

Der THW Kiel ist den Füchsen Berlin ins Final Four der Handball-Champions-League gefolgt. Der Tabellenführer der Bundesliga besiegte im Viertelfinal-Rückspiel den kroatischen Meister Croatio Zagreb mit 33:27 (16:16). mehr...
Alexander Petersson war der überragende Mann in den Berliner Reihen. Foto: Wolfgang Kumm

29.04.2012 | Berlin (dpa)

Füchse ziehen ins Finalturnier der Königsklasse ein

Die Füchse Berlin haben sich dank einer unglaublichen Energieleistung für das Finalturnier der Handball-Champions-League qualifiziert. Der Hauptstadtclub gewann mit 29:18 (13:6) gegen das spanische Spitzenteam Ademar Leon und kam trotz der 23:34-Hinspielpleite sensationell weiter. mehr...

29.04.2012 | Göppingen (dpa)

Oldenburg deutscher Pokalsieger der Frauen

Der VfL Oldenburg hat die Gunst der Stunde genutzt und zum vierten Mal in seiner Vereinsgeschichte den deutschen Handball-Pokal der Frauen gewonnen. mehr...
Um die medizinische Behandlung von Holger Glandorf ist ein Streit entbrannt. Foto: Jens Wolf

29.04.2012 | Hamburg (dpa)

Flensburg will Klarheit über Behandlung von Glandorf

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt will Klarheit über die medizinische Behandlung des am Fuß verletzten Holger Glandorf beim Nationalteam haben. mehr...
Nationalspieler Lars Kaufmann war der beste Werfer der Flensburger. Foto: Jens Wolf

28.04.2012 | Saragossa (dpa)

Flensburg und Gummersbach im Europacup-Finale

Die SG Flensburg-Handewitt und der VfL Gummersbach haben ein deutsches Finalduell um den Handball- Europapokal der Pokalsieger perfekt gemacht. mehr...
Trainerin Renate Wolf (vorn links) gewann 2010 mit Leverkusen bereits den Pokal. Foto: Thomas Eisenhuth

28.04.2012 | Göppingen (dpa)

Leverkusen und Oldenburg spielen um Pokal der Frauen

Der VfL Oldenburg und Bayer Leverkusen bestreiten das Finale im um den DHB-Pokal der Frauen. Leverkusens Handballerinnen gewannen beim Final-Four-Turnier in Göppingen ihr Halbfinale gegen den Buxtehuder SV mit 30:25 (13:13). mehr...
Um die medizinische Behandlung von Holger Glandorf ist ein Streit entbrannt. Foto: Jens Wolf

27.04.2012 | Leipzig (dpa)

Handballbund weist Vorwürfe im Fall Glandorf zurück

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat Vorwürfe energisch zurückgewiesen, nach der die DHB-Medizinabteilung Nationalspieler Holger Glandorf von der SG Flensburg-Handewitt falsch behandelt haben soll. mehr...
Christian Schöne hat mit Göppingen das Finale erreicht. Foto: Fredrik von Erichsen

27.04.2012 | Göppingen (dpa)

33:29 gegen Löwen: Göppingen erreicht EHF-Finale

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen steht im Endspiel um den EHF-Pokal. Die Mannschaft von Trainer Velimir Petkovic bezwang im Halbfinal-Rückspiel den baden-württembergischen Rivalen Rhein-Neckar Löwen mit 33:29 (16:13). mehr...

27.04.2012 | Minden (dpa)

GWD Minden zurück in der Bundesliga

GWD Minden ist in die Handball-Bundesliga der Männer zurückgekehrt. Mit einem 36:28 (16:17)-Sieg gegen den HC Empor Rostock machte der Traditionsclub vor 2900 Zuschauern den dritten Wiederaufstieg nach 1982 und 1995 perfekt. mehr...
Mait Patrail wird den TBV sofort verlassen. Foto: Tatyana Zenkovich

27.04.2012 | Lemgo (dpa)

Patrail verlässt den TBV Lemgo

Der TBV Lemgo und Mait Patrail gehen getrennte Wege. Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, haben sich beide Seiten auf die sofortige Auflösung des bis zum 30. Juni 2013 laufenden Vertrages geeinigt. mehr...

27.04.2012 | Györ (dpa)

Ungarn: 18 Jahre Haft für Mord an Handballer

Das Berufungsgericht in Györ hat die beiden Mörder des rumänischen Handball-Nationalspielers Marian Cozma zu jeweils 18 Jahren Gefängnis verurteilt. Das Urteil gegen die beiden Ungarn Sandor R. und Gyözö N. ist rechtskräftig. mehr...
Klaus Elwardt kommentiert die Manipulationsvorwürfe aus Zagreb nicht. Foto: Malte Christians

27.04.2012 | Kiel (dpa)

Croatia Zagreb wirft EHF Betrug vor

Kiels Champions-League-Gegner Croatia Zagreb wirft der Europäischen Handball-Föderation (EHF) Betrug in der Champions League vor. Das Hinspiel des THW Kiel beim mehrfachen kroatischen Meister (31:31) am vergangenen Samstag soll durch die Schiedsrichter manipuliert worden sein. mehr...
Marko Bezjak wurde vom SC Magdeburg verpflichtet. Foto: Georgi Licovski

26.04.2012 | Magdeburg (dpa)

SCM holt slowenischen Auswahlspieler Bezjak

Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat den slowenischen Nationalspieler Marko Bezjak verpflichtet, aber erst zur Saison 2013/2014. mehr...

26.04.2012 | Gummersbach (dpa)

VfL Gummersbach hat Hallenprobleme

Der Handball-Traditionsverein VfL Gummersbach darf seine Heimspiele 2012/2013 möglicherweise nicht in der Eugen-Haas-Halle austragen, weil die 2100 Besucher fassende Sportstätte neuen Anforderungen der Handball-Bundesliga (HBL) nicht mehr genügt. mehr...
Der Kroate Ivan Cupic war mit 11 Treffern bester Torschütze bei den Rhein-Neckar Löwen. Foto: Georgi Licovski

24.04.2012 | Mannheim (dpa)

Rückschlag für Rhein-Neckar Löwen - 30:30 gegen Lemgo

Die Rhein-Neckar Löwen haben im Kampf um die Champions-League-Plätze in der Handball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Die Nordbadener kamen in einem Nachholspiel in Mannheim nicht über ein 30:30 (16:17) gegen den TBV Lemgo hinaus. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014