Handball

Mein
Kerstin Wohlbold (l) wird von der Montenegrinerin Maja Savic am Wurf gehindert. Foto: Sascha Klahn

04.12.2011 | Santos (dpa)

Rückschlag nach WM-Coup: Handball-Frauen verlieren

Rückschlag für die deutschen Handballerinnen: Einen Tag nach dem Coup gegen Norwegen zum WM-Auftakt hat die DHB-Auswahl gegen Montenegro mit 24:25 (10:12) verloren. mehr...
Alfred Gislason konnte in Montpellier jubeln. Foto: Jörg Carstensen

04.12.2011 | Hamburg (dpa)

THW Kiel erkämpft Sieg in Montpellier

Der THW Kiel hat in der Champions League einen wichtigen Sieg erkämpft. Im Vorrundenspiel in Montpellier gelang ein 34:31 (16:17)-Erfolg. Damit liegt die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason nach sechs Spielen weiterhin auf dem zweiten Platz der Gruppe D. mehr...
Der Berliner Bartlomiej Jaszka (l) wird Mateusz Zaremba am Wurf gehindert. Foto: Piotr Polak

04.12.2011 | Berlin (dpa)

29:32: Dämpfer für Füchse Berlin in Kielce

Die Füchse aus Berlin haben es verpasst, einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League zu gehen. Die frisch gewählte «Berliner Mannschaft des Jahres» unterlag in Kielce mit 29:32 (17:15) und liegt mit sieben Punkten weiter auf Platz vier der Gruppe B. mehr...
Trainer Gudmundsson ist mit der Spielfreude der Rhein-Neckar Löwen zufrieden. Foto: Sebastian

04.12.2011 | Stuttgart (dpa)

Deutsches Quartett im Europapokal locker weiter

Pflichtaufgaben erfüllt, Achtelfinaleinzug perfekt gemacht: Locker und leicht ist das deutsche Quartett im Handball-Europapokal weitergekommen. mehr...
DHB-Torfrau Clara Woltering hat sich leicht am rechten Zeigefinger verletzt. Foto: Trond Reidar Teigen

04.12.2011 | Santos (dpa)

Torfrau Woltering trotz Fingerblessur einsatzbereit

Die deutschen Handball-Frauen können bei der WM in Brasilien weiter auf Clara Woltering bauen. Die Torhüterin ist trotz einer Fingerverletzung aus dem 31:28-Auftaktsieg gegen Olympiasieger Norwegen in Santos einsatzbereit. mehr...
Bernd (l) und Reiner Methe kamen bei einem Autounfall ums Leben. Foto: Georg Hochmuth

04.12.2011 | Sao Paulo (dpa)

Kataris ersetzen verunglückte Methe-Brüder bei WM

Der Handball-Weltverband IHF hat für die kürzlich tödlich verunglückten deutschen Schiedsrichter Bernd und Reiner Methe zwei Referees aus Asien für die Frauen-WM nachnominiert. mehr...
Franziska Mietzner (l) war mit acht Toren die überragende Spielerin beim Sieg gegen Norwegen. Foto: Sascha Klahn

04.12.2011 | Santos (dpa)

Coup von Santos: DHB-Frauen bejubeln Auftaktsieg

Nach dem perfekten Einstand in die WM legten die deutschen Handball-Frauen ein spontanes Freudentänzchen aufs Parkett. Der 31:28 (13:14)-Sieg gegen Olympiasieger und Europameister Norwegen setzte im Team um die achtfache Torschützin Franziska Mietzner unerwartete Glücksgefühle frei. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014