Golf: News

Mein
Marcel Siem liegt in Shanghai gut im Rennen. Foto: Rolf Vennenbernd

31.10.2014 | Shanghai

Siem in Shanghai nach der zweiten Runde auf Platz vier

Marcel Siem überrascht weiter beim BMW-Masters-Golfturnier in Shanghai. Einer starken 68er Auftaktrunde ließ der Ratinger im zweiten Durchgang eine Runde von 66 Schlägen folgen. Damit rangierte er mit zehn unter Par auf dem geteilten vierten Platz.
Marcel Siem spielte eine 68er-Auftaktrunde. Foto: Ennio Leanza

30.10.2014 | Shanghai

Siem mit starker Auftaktrunde in Shanghai

Marcel Siem hat eine starke Auftaktrunde beim BMW Masters-Golfturnier in Shanghai hingelegt. Mit 68 Schlägen rangierte der Ratinger auf Rang sechs. Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer kam mit 71 Schlägen ins Clubhaus und teilte sich Platz 33.
Bernhard Langer ist entspannt. Foto: Tannen Maury

28.10.2014 | Scottsdale

Golfer Langer entspannt als Sieger in Tourfinale

Golf-Routinier Bernhard Langer geht als frühzeitiger Sieger der amerikanischen Champions Tour ohne Druck in das Finale am Wochenende.

28.10.2014 | St. Simons Island

US-Golfer Streb gewinnt in St. Simons Island im Stechen

In einem Golf-Krimi hat Robert Streb das zur US-PGA-Tour zählende Turnier in St. Simons Island gewonnen.
Thorbjörn Olesen gewann in Australien. Foto: Richard Wainwright

28.10.2014 | Perth

Däne Olesen gewinnt Golfturnier in Australien

Der dänische Golfprofi Thorbjörn Olesen hat sich den Turniersieg im australischen Perth gesichert. Mit 271 Schlägen (64/69/67/71) gewann er am Sonntag vor dem Franzosen Victor Dubuisson (274).
Maximilian Kieffer ist in Australien ausgeschieden. Foto: Robin Townsend

24.10.2014 | Perth

Kieffer scheitert in Australien am Cut

Golfprofi Maximilian Kieffer ist beim letzten regulären Turnier der European Tour vorzeitig ausgeschieden und muss damit weiter um seine Tour-Karte für die Saison 2015 bangen.
Maximilian Kieffer beim Abschlag. Foto: Erik S. Lesser

23.10.2014 | Perth

Kieffer beginnt Turnier in Perth nur mit Par-Runde

Golfprofi Maximilian Kieffer hat beim letzten regulären Turnier der European Tour schon einen großen Rückstand auf die Spitzenreiter.
Alex Cejka landete in Las Vegas nur auf dem 18. Rang. Foto: Rolf Vennenbernd

20.10.2014 | Las Vegas

Cejka bei PGA-Turnier in Las Vegas auf Rang 18

Alex Cejka hat den Wiederaufstieg in die erste amerikanische Golf-Liga geschafft. Mit Rang 18 in seiner Wahlheimat Las Vegas lässt er aufhorchen.
Mikko Ilonen siegte im London Golf Club. Foto: Erik S. Lesser

28.10.2014 | London

Ilonen gewinnt fünftes Turnier auf der Europa-Tour

Der finnische Golfprofi Mikko Ilonen hat seinen fünften Turniersieg auf der European Tour gefeiert. Der 34-Jährige setzte sich im Finale der World Match Play Championship im Südosten von London gegen Schwedens Golfstar Henrik Stenson durch.
Alex Cejka spielt in Las Vegas ein starkes Turnier. Foto: Rolf Vennenbernd

19.10.2014 | Las Vegas

Cejka in Las Vegas vor Schlussrunde auf Rang neun

Der deutsche Golfprofi Alex Cejka ist beim PGA-Turnier in seiner Wahl-Heimat Las Vegas auf dem Weg zu einer Top-Platzierung.
Scott Hend kassierte für seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour rund 170 000 Euro. Foto: Rungroj Yongrit

19.10.2014 | Hongkong

Premierensieg für Australier Hend in Hongkong

Die Hong Kong Open sind mit einem Überraschungssieg zu Ende gegangen. Der australische Golfprofi Scott Hend gewann das mit 1,3 Millionen Dollar dotierte Turnier der European Tour.
Alex Cejka chippt einen Ball auf das Grün. Foto: Rolf Vennenbernd

18.10.2014 | Las Vegas

Cejka in seiner Heimat Las Vegas gut in Schwung

Der deutsche Golfprofi Alex Cejka hat sich in seiner Heimat Las Vegas souverän für die beiden Schlussrunden des zweiten Turniers der neuen PGA-Saison qualifiziert.
Martin Kaymer behauptete sich auf den Bermudas gegen die anderen Major-Sieger. Foto: Tannen Maury

28.10.2014 | Southampton

Zahltag auf Bermudas: Kaymers dritter Saison-Triumph

Martin Kaymer hat auf den Bermudas seinen dritten Einzeltitel der Saison eingeheimst. Im Duell der Major-Sieger setzte sich der Golfer im Stechen durch. Nun geht es zurück auf die Europa-Tour zum lukrativen Saisonfinale.
Martin Kaymer hat die Besten geschlagen. Foto: Gerry Penny

15.10.2014 | Southampton

Kaymer siegt beim Gipfel-Treffen der Golf-Stars

Golf-Star Martin Kaymer hat als erster Deutscher das Gipfeltreffen der vier Major-Sieger gewonnen und ein Preisgeld von 600 000 Dollar kassiert. Bei dem Einladungsturnier auf den Bermudas setzte sich der 29-Jährige aus Mettmann im Stechen gegen den Amerikaner Buba Watson durch.
Martin Kaymer spielte sich an die Spitze des elitären Einladungs-Turniers. Foto: Uwe Anspach

14.10.2014 | Southampton

PGA Grand Slam of Golf: Kaymer glänzt auf den Bermudas

US-Open-Champion Martin Kaymer hat sich beim PGA Grand Slam of Golf mit einer starken Leistung an die Spitze gesetzt.
Tiger Woods gehört zu Task Force. Foto: Erik S. Lesser

28.10.2014 | Palm Beach Gardens

US-Golfverband setzt Task Force ein

Der US-Golfverband hat auf die Misere im Ryder Cup reagiert und eine elfköpfige Task Force eingesetzt.
Sang-Moon Bae gewinnt den Auftaktder US-Tour in Napa. Foto: Tannen Maury

13.10.2014 | Napa

Südkoreaner Bae gewinnt Saisonstart der PGA-Tour

Golfprofi Sang-Moon Bae aus Südkorea ist der erste Turniersieger der neuen PGA-Saison. Der 28-Jährige gewann die Auftaktveranstaltung der US-Tour im kalifornischen Napa mit insgesamt 273 Schlägen vor dem Australier Steven Bowditch (275).
Alexander Levy sicherte sich den Pokal. Foto: Luis Forra

12.10.2014 | Vilamoura

Levy siegt in Portugal - Siem auf Rang 21

Der französische Golfprofi Alexander Levy hat das durch Regen stark beeinträchtigte Portugal Masters gewonnen - und das, obwohl er nur ein einziges Loch spielen konnte.
Sang-Moon Bae liegt beim Turnier in Napa an der Spitze. Foto: Tannen Maury

12.10.2014 | Napa

Bae führt vor Finaltag bei PGA-Saisonstart in Napa

Der südkoreanische Golfprofi Sang-Moon Bae hat beim ersten Turnier der PGA-Saison 2014/15 vor der Schlussrunde die Führung übernommen. Der 28-Jährige setzte sich im kalifornischen Napa mit einer starken 65er Runde an die Spitze.
Marcel Siem ist in Crans Montana gut dabei. Foto: Ennio Leanza

11.10.2014 | Vilamoura

Siem bei Portugal Masters 21. vor der Schlussrunde

Golfprofi Marcel Siem wird von Platz 21 aus in den Schlusstag des Portugal Masters starten. Der 34-Jährige aus Ratingen beendete seine zweite Runde in Vilamoura mit 68 Schlägen.


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014