Golf: News

Mein
Maximilian Kieffer konnte seine gute Form nicht bestätigen und ist bei den Russian Open aus den Top Ten gerutscht. Foto: Rolf Vennenbernd

26.07.2014 | Moskau

Kieffer in Moskau Elfter vor Schlussrunde

Der Düsseldorfer Golfprofi Maximilian Kieffer ist bei den Russian Open vor der Schlussrunde aus den Top Ten gerutscht. Der 23-Jährige spielte auf dem Par-72-Platz im Tseleevo Golf & Polo Club bei Moskau eine 73er Runde und fiel von Platz fünf auf den geteilten elften Rang zurück. mehr...
Maximilian Kieffer ist auf der ersten Runde gut unterwegs. Foto: Rolf Vennenbernd

24.07.2014 | Moskau

Kieffer in Moskau gut gestartet

Der Düsseldorfer Golfprofi Maximilian Kieffer ist gut in die Russian Open gestartet. Der 23 Jahre alte Rheinländer spielte am Donnerstag auf dem Par-72-Platz im Tseleevo Golf & Polo Club bei Moskau eine 67er Runde mit sieben Birdies. mehr...
Roy McIlroy gewann die British Open 2014. Foto: Gerry Penny

21.07.2014 | Hoylake

British-Open-Champion McIlroy, der Golfstar aus Holywood

Mit neun chippte Roy McIlroy Golfbälle in Waschmaschinen, mit 25 ist er jetzt British-Open-Champion. Nordirlands Golfstar wandelt als dreimaliger Major-Sieger auf den Spuren der Golf-Legenden Jack Nicklaus und Tiger Woods. mehr...
Rory McIlroy verbesserte sich nach dem British-Open-Sieg um sechs Plätze. Foto: Gerry Penny

21.07.2014 | Berlin

McIlroy nach British-Open-Sieg Nummer zwei der Welt

Rory McIlroy ist nach dem Sieg bei der British Open in Hoylake die neue Nummer zwei der Golf-Welt. Der 25-jährige Nordire verbesserte sich um sechs Plätze. Das geht aus der veröffentlichten Rangliste hervor. Spitzenreiter bleibt weiter der Australier Adam Scott. mehr...
Rory McIlroy hat die British Open gewonnen. Foto: Facundo Arrizabalaga

21.07.2014 | Hoylake

McIlroy gewinnt 143. British Open - Kaymer 70.

Die Show bei der 143. British Open gehörte Rory McIlroy. Der Nordire machte mit dem Sieg im Royal Liverpool Golf Club seinen dritten Major-Triumph perfekt. Für Martin Kaymer und Tiger Woods waren die Open Championship dagegen ein Turnier zum Vergessen. mehr...
Sandra Gal benötigte sieben Versuche mehr als die Siegerin Kylie Walker. Foto: Kim Hee-Chul

20.07.2014 | München

Sandra Gal Vierte bei Ladies Open

Die Düsseldorferin Sandra Gal hat die Ladies Open der Golferinnen auf einem geteilten vierten Platz beendet. Mit 270 Schlägen benötigte die 29-Jährige sieben Versuche mehr als die Siegerin Kylie Walker aus Schottland. mehr...
Martin Kaymer hatte bereits vor der Schlussrunde 17 Schlägen Rückstand auf den Spitzenreiter. Foto: Facundo Arrizabalaga

20.07.2014 | Hoylake

British Open: Kaymer chancenlos - Ende schnell abgehakt

Erst der Wind und dann zum Abschluss eine ganz bittere 79: Für Martin Kaymer waren die 143. British Open im Royal Liverpool Golf ein Turnier zum Vergessen. Auf seinen dritten Major-Sieg muss der US-Open-Champion aus Mettmann weiter warten. mehr...
Ty Votaw ist Vize-Präsident des Internationalen Golfverbandes (IGF). Foto: Dominic Favre

20.07.2014 | Hoylake

Golf bei Olympia 2016: Es gibt noch viel zu tun

Golf ist nach 112 Jahren in Rio 2016 wieder olympisch. Das Qualifikationssystem ist gerade vorgestellt worden, doch der Platz präsentiert sich zwei Jahre vor den Spielen am Zuckerhut alles andere als in Olympia-Form. Der Zeitplan hinkt weit hinterher. mehr...
Rory McIlroy dominiert die British Open. Foto: Gerry Penny

19.07.2014 | Hoylake

McIlroy vor British-Open-Sieg - Kaymer chancenlos

US-Open-Champion Martin Kaymer spielt am Schlusstag der British Open nur noch für die Galerie. Mit 17 Schlägen Rückstand auf den überragenden Rory McIlroy ist der dritten Major-Sieg für den Profi außer Reichweite. Auch Tiger Woods ist in Hoylake chancenlos. mehr...
Golf-Veteran Tom Watson begeistert noch immer die Fans. Foto: Gerry Penny

19.07.2014 | Hoylake

Oldie Tom Watson begeistert Open-Fans

Der fünfmalige British-Open-Champion Tom Watson schaute glücklich auf die voll besetzten Tribünen rund um das 18. Grün im Royal Liverpool Golf Club und genoss den lauten Beifall der Fans. mehr...
Martin Kaymer spielte bei den British Open am zweiten Tag eine 72er Runde. Foto: Facundo Arrizabalaga

18.07.2014 | Hoylake

Cool im Wind: Kaymer schafft bei British Open den Cut

Mit zwei späten Birdies schafft Martin Kaymer den Sprung ins Wochenende bei der British Open. Eine Aufholjagd startete der US-Open-Champion aber noch nicht. Der Lahm-Rücktritt war für den Fußball-Fan «ein Schock». Der dominierende Spieler ist Rory McIlroy. mehr...
Ernie Els hat einen Zuschauer mit einem Golfball getroffen. Foto: Gerry Penny

18.07.2014 | Hoylake

Els erleichtert: von Golfball getroffener Fan wohlauf

Südafrikas Golfstar Ernie Els ist erleichtert darüber, dass es dem bei den British Open in Hoylake von seinem Golfball getroffenen Fan wieder gut geht. mehr...
Ernie Els verletzte einen Zuschauer. Foto: Gerry Penny

17.07.2014 | Hoylake

Zweimaliger Open-Champion Els verletzt Zuschauer

Den ersten Abschlag von Ernie Els bei der 143. British Open wird ein Zuschauer in schmerzhafter Erinnerung behalten. Der ältere Mann wurde von dem Golfball des Südafrikaners voll im Gesicht getroffen und erlitt eine schwere Platzwunde. mehr...
Martin Kaymer spielte eine durchschnittliche Runde. Foto: Facundo Arrizabalaga

17.07.2014 | Hoylake

Kaymer zum Auftakt der British Open nur auf Rang 66

Martin Kaymer ist mit einer 73er-Runde in die 143. British Open gestartet und liegt damit im Royal Liverpool Golf Club dem 66. Platz. Tiger Woods beginnt mit einer starken 69er Runde und Rory McIlroy begeistert die britischen Fans mit einer 66. mehr...
Tiger Woods spielte zum Auftakt der British Open eine 69er Runde. Foto: Facundo Arrizabalaga

17.07.2014 | Hoylake

Woods startet hervorragend in Hoylake

Tiger Woods beginnt die 143. British Open mit einer starken 69er Runde und strotzt im Royal Liverpool Golf Club nur so vor Selbstvertrauen. Rory McIlroy begeistert die britischen Fans in Hoylake mit einer 66er Auftaktrunde. mehr...
Phil Mickelson aus den USA ist bei der British Open der Titelverteidiger. Foto: Gerry Penny

17.07.2014 | Hoylake

Wissenswertes rund um die 143. British Open

Die 143. British Open im Royal Liverpool Golf Club ist das dritte der vier Major-Turniere der Saison und das einzige, das nicht in den USA ausgespielt wird. Wichtige und interessante Fakten zu der Traditionsveranstaltung im Überblick: mehr...
Tiefe Bunker gehören zum Links-Golfs dazu. Foto: Facundo Arrizabalaga

17.07.2014 | Hoylake

Links-Golf: Die ursprüngliche Art des Spiels

Harte Fairways, tiefe Sandbunker, hohes Dünengras, dichtes Ginstergestrüpp und dazu stürmischer Wind - Golf auf den Küsten-Plätzen der Britischen Inseln wird auch für Stars wie Tiger Woods oder Martin Kaymer oft zum Glücksspiel. mehr...
Martin Kaymer ist in Hoylake ein gefragter Mann. Foto: Gerry Penny

16.07.2014 | Hoylake

Viel Lärm um Martin Kaymer

Noch nie hat ein deutscher Golfer die British Open gewonnen. Martin Kaymer will das ändern. Der 29-Jährige ist wieder wer in der Weltspitze - und fühlt sich richtig gut drauf. mehr...
Martin Kaymer startet als Mitfavorit bei den British Open. Foto: Rolf Vennenbernd

16.07.2014 | Hoylake

US-Open-Sieger Kaymer: «Bin heute ein reiferer Mensch»

Martin Kaymer reist mit viel Selbstvertrauen zu den British Open in den Royal Liverpool Golf Club. Der 29-Jährige hat den positiven Stress nach dem US-Open-Sieg gut verarbeitet. mehr...
Martin Kaymer weiß, wie man sich als Champion fühlt. Foto: Rolf Vennenbernd

15.07.2014 | Hoylake

Kaymer vor British Open als Fußball-Experte gefragt

Martin Kaymer hatte bei der offiziellen Pressekonferenz der British Open in Hoylake kaum auf dem Podium seinen Platz eingenommen, da wurde er auch schon mit Fragen überhäuft - allerdings nicht zum Golf, sondern zum deutschen Fußball-Märchen in Brasilien. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014