Mein
17.02.2013  |  0 Kommentare

Berlin (dpa) Freizeit für Vettel wichtiger als noch mehr Geld

Sebastian Vettel (25), dreimaliger Formel-1-Weltmeister, ist Freizeit wichtiger als noch mehr Geld. Der Heppenheimer Red-Bull-Pilot verzichtet lieber auf weitere Einnahmen durch mehr Werbeverträge.

Sebastian Vettel will nicht alles für Geld tun. Foto: Kerim Okten  Bild: Foto: dpa



Sebastian Vettel will nicht alles für Geld tun. Foto: Kerim Okten

«Verpflichtungen kosten Zeit. Da ist mir Freizeit lieber», sagte Vettel in einem Interview dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Er sei in der glücklichen Lage, gut zu verdienen. «Brauche ich wirklich noch mehr auf dem Konto?», fragte Vettel, für den Zeit mit das Wertvollste ist.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014