Eishockey: News

Mein

28.01.2015 | Wolfsburg

Grizzly Adams Wolfsburg verpflichten Tyler Scofield

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben den kanadischen Eishockey-Profi Tyler Scofield unter Vertrag genommen. Damit hat der DEL-Club seine letzte freie Ausländerlizenz in dieser Saison vergeben.
Pat Cortina ist der Trainer der deutschen Eishockey-Männer. Foto: Andreas Gebert

28.01.2015 | München

Cortina benennt DEB-Kader für Slovakia-Cup

Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat Nicolas Krämmer als einzigen Neuling in seinen Kader für den Slovakia-Cup Anfang Februar in Banska Bystrica berufen.
Die Iselohn Roosters putzten die Krefelder Pinguine mit 9:1 vom Eis. Foto: Oliver Mehlis

27.01.2015 | Berlin

Höchster Saisonsieg: Iserlohn schlägt Krefeld 9:1

Die Iserlohn Roosters bleiben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Playoff-Kurs. Die Sauerländer bezwangen die Krefeld Pinguine mit 9:1, stellten den höchsten DEL-Saisonsieg ein und verbesserten sich zumindest für einen Tag auf Tabellenplatz fünf.

26.01.2015 | Iserlohn

Sylvester erhält letzte Ausländerlizenz der Roosters

Die Iserlohn Roosters haben Cody Sylvester verpflichtet. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, erhielt der 22 Jahre alte Kanadier von den South Carolina Stingrays die letzte Lizenz für einen ausländischen Spieler in der laufenden Saison.
Mark Bell von den Eisbären Berlin wurde für Stiche mit dem Schläger bestraft. Foto: Oliver Mehlis

26.01.2015 | Berlin

DEL bestätigt: Ein Spiel Sperre für Eisbär Bell

Eisbären-Stürmer Mark Bell ist für seinen Stockstich im Spiel gegen die Straubing Tigers nachträglich mit einem Spiel Sperre belegt worden. Zudem muss Bell eine gehaltsabhängige Geldstrafe zahlen.
Die Hamburger bangen um Jerome Flaake. Foto: Oliver Mehlis

26.01.2015 | Hamburg

Mögliches Saisonaus für Freezers-Stürmer Flaake

Nationalstürmer Jerome Flaake von den Hamburg Freezers hat sich einen Labrumabriss in der Schulter zugezogen. Beim 9:4-Heimsieg über Iserlohn kugelte er sich die Schulter aus. Damit fehlt er den Norddeutschen für acht bis zwölf Wochen, teilte der Verein mit.
Daniel Kreutzer steuerte ein weiteres DEL-Tor zum Sieg bei. Foto: Revierfoto

26.01.2015 | Wolfsburg

Ehemaliger DEL-Punktelieferant DEG auf Playoff-Kurs

Trotz enormen Verletzungspechs behauptet sich die Düsseldorfer EG auf dem Weg vom Punktelieferanten zurück in die DEL-Playoffs. Beim 2:1 in Wolfsburg imponierte die DEG auch Gäste-Coach Gross. Kapitän Kreutzer gibt sogar die Hoffnung auf seine erste Meisterschaft nicht auf.
Tabellenführer Adler Mannheim gewann knapp mit 3:2 gegen die Augsburger Panther. Foto: Uwe Anspach

25.01.2015 | Mannheim

Mannheim souverän vorn - Ingolstadt bezwingt Verfolger

13 Tore sahen die Zuschauer am 42. DEL-Spieltag in Hamburg. Die Freezers ließen ihre Fans gleich neunmal jubeln. Titelkandidat Mannheim verlängerte die Serie der Auswärtsniederlagen von Augsburg - und durfte sich über das Ergebnis in Ingolstadt freuen.

23.01.2015 | Berlin

EHC München bestätigt Heimstärke gegen Freezers

Der EHC München ist in der Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga ein kleines Stück an den souveränen Spitzenreiter Adler Mannheim herangerückt. Die Bayern besiegten die Hamburg Freezers mit 3:2 (1:1, 1:0, 0:1/1:0) n.V. und haben nun 81 Punkte auf dem Konto.

22.01.2015 | Köln

Haie mit Prestige-Erfolg gegen Tabellenführer Mannheim

Die Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockey Liga einen Prestige-Erfolg gegen Favorit Adler Mannheim eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Niklas Sundblatt besiegte den DEL-Tabellenführer 5:3 (1:0, 1:2, 3:1).
Patrick Köppchen vom ERC Ingolstadt spielt und spielt und spielt. Foto: Armin Weigel

22.01.2015 | Ingolstadt

Der Unkaputtbare: Köppchen mit unglaublicher DEL-Serie

Mal zwickt das Knie, mal die Schulter: DEL-Clubs klagen oft über Verletzte und Ausfälle. Auch Ingolstadts Patrick Köppchen kann von Schmerzen erzählen. Doch seit mehr als sieben Jahren hat er kein Spiel verpasst. Einmal hielten ihn die Ärzte für «nicht so klug».
Shawn Belle hat sich eine Lungenentzündung zugezogen. Foto: Oliver Mehlis

21.01.2015 | Düsseldorf

DEG-Verteidiger Belle fällt weiterhin aus

Die Düsseldorfer EG muss in der Deutschen Eishockey Liga für mindestens drei weitere Wochen auf Shawn Belle verzichten. Der Verteidiger leidet an einer Lungenentzündung.
Serge Aubin bleibt Trainer der Hamburg Freezers. Foto: Axel Heimken

21.01.2015 | Hamburg

Freezers verlängern Vertrag mit Coach Aubin

Die Hamburg Freezers haben den Vertrag mit Trainer Serge Aubin vorzeitig um zwei Jahre bis 2017 verlängert. Das teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit.

20.01.2015 | Köln

Verteidiger Murray erhält Vertrag bei den Kölner Haien

Die Kölner Haie haben sich für den Rest der Saison in der Deutschen Eishockey Liga mit dem Schweden Douglas Murray verstärkt.
Yared Hagos (r) spielte in der vergangenen Saison noch für die Kölner Haie. Foto: Ina Fassbender

19.01.2015 | Krefeld

Pinguine verpflichten Yared Hagos von AIK Stockholm

Die Krefeld Pinguine haben sich für die laufende Saison in der Deutschen Eishockey Liga mit Yared Hagos verstärkt. Wie der DEL-Club mitteilte, erhält der von AIK Stockholm verpflichtete Schwede einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit.
Berlins Darin Olver erzielte die Führung. Foto: Uwe Anspach

18.01.2015 | Berlin

Berlin auswärts stark - Spitzenreiter Mannheim siegt

Spitzenreiter Mannheim, Verfolger München und DEL-Rekordmeister Berlin kamen am 40. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga zu Siegen. Die Eisbären beendeten in Hamburg eine Serie von zuletzt vier Auswärts-Niederlagen.
Daniel Pietta (2.v.l) bleibt seinen Krefeldern sehr lange treu. Foto: Roland Weihrauch

16.01.2015 | Krefeld

Nationalspieler Pietta verlängert in Krefeld bis 2025

Nationalspieler Daniel Pietta hat ein ungewöhnlich langes Treuebekenntnis an die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) abgegeben. Der Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zehn Jahre bis 2025, teilten die Rheinländer mit.
Die Münchner feierten einen Sieg im DEL-Topspiel. Foto: Andreas Gebert

16.01.2015 | Berlin

DEL: München gewinnt gegen Spitzenreiter Mannheim

Der EHC München hat das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gegen Tabellenführer Mannheim mit 5:4 gewonnen. Die Adler behalten ihre Spitzenposition mit nun neun Punkten vor dem EHC.
Sascha Goc (Schwenninger Wild Wings - 07) und Jared Ross (ERC Ingolstadt - 42)

16.01.2015 | Ingolstadt

Bei den Wild Wings geht es nicht aufwärts

Die Schwenninger Wild Wings müssen in der Deutschen Eishockey Liga erneut eine Niederlage hinnehmen. In Ingolstadt reichte es nur für ein 1:3.
Thomas Gödtel verlässt die Straubing Tigers. Foto: Armin Weigel

16.01.2015 | Straubing

Straubing Tigers trennen sich von Verteidiger Gödtel

Die Straubing Tigers haben sich von Abwehrspieler Thomas Gödtel getrennt. Der 31-Jährige verlasse den Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf eigenen Wunsch hin, teilten die Niederbayern mit.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014