Eishockey: News

Mein
Tray Tuomie ist nicht mehr Trainer der Nürnberg Ice Tigers. Foto: Peter Steffen

20.12.2014 | Nürnberg

Nürnberg Ice Tigers trennen sich von Coach Tuomie

Die Nürnberg Ice Tigers haben sich von ihrem Cheftrainer Tray Tuomie getrennt. Nachfolger bis zum Saisonende wird Sportdirektor Martin Jiranek, wie der Club der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf seiner Webseite mitteilte.
Simon Danner hat seinen Vertrag bei den Schwenninger Wild Wings verlängert. Foto: Peter Steffen

20.12.2014 | Villingen-Schwenningen

Schwenninger Wild Wings verlängern mit Stürmer Danner

Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Stürmer Simon Danner verlängert. Der 27-Jährige wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten für Schwenningen auf Torejagd gehen, wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga mitteilte.
Trainer Uwe Krupp (r) konnte mit den Eisbären einen Sieg einfahren. Foto: Oliver Mehlis

19.12.2014 | Berlin

Eisbären siegen bei Krupp-Premiere - Adler weiter vorn

Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey Liga ihrem neuen Trainer Uwe Krupp einen erfolgreichen Einstand beschert. Allerdings fiel der 2:0-Sieg gegen das Schlusslicht Straubing Tigers sehr mühevoll aus.
Thomas Oppenheimer (M) steht dank seines 66. Treffers nun in der ewigen Torschützenliste der Hamburg Freezers auf Position vier. Foto: Malte Christians

18.12.2014 | Hamburg

Freezers bezwingen München - 66. Tor für Oppenheimer

Die Hamburg Freezers haben in der Deutschen Eishockey Liga den Tabellenzweiten EHC München bezwungen. Vor 6819 Zuschauern gelang der Mannschaft von Trainer Serge Aubin ein 2:1 (1:0, 1:0, 0:1).
Düsseldorfs Torwart Bobby Goepfert fällt wegen einer OP drei Monate aus. Foto: Peter Steffen

18.12.2014 | Düsseldorf

Düsseldorfer EG drei Monate ohne Goalie Goepfert

Die Düsseldorfer EG muss weiter auf Bobby Goepfert verzichten. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga mitteilte, wird der Torhüter nach Weihnachten an der Hüfte operiert.
Torsten Ankert (M.) und Philip Gogulla (r) verlängerten in Köln. Foto: Oliver Mehlis

18.12.2014 | Köln

Haie verlängern Verträge mit Müller, Ankert und Gogulla

Die Kölner Haie haben die Verträge mit den Verteidigern Moritz Müller und Torsten Ankert sowie Stürmer Philip Gogulla bis 2019 verlängert. Wie der Club der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, waren die Kontrakte des Trios noch bis 2016 datiert.
Uwe Krupp hat bei den Eisbären einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. Foto: Bernd von Jutrczenka

17.12.2014 | Berlin

Neuer Eisbären-Trainer Krupp: «Ehre in Berlin zu sein»

Uwe Krupp tritt seinen Job bei den Eisbären Berlin an. Der begehrte deutsche Eishockey-Trainer soll den DEL-Rekordchampion zu neuen Erfolgen verhelfen. Aus Sicht der Club-Verantwortlichen erhöht sich so auch der Druck auf die Spieler.
Sven Felski freut sich über den neuen Berliner Trainer Uwe Krupp. Foto: Armin Weigel

17.12.2014 | Berlin

Felski über Krupp: «Großer Trainer für großen Verein»

Der langjährige Eisbären-Profi Sven Felski ist nach der Verpflichtung von Trainer Uwe Krupp von einer erfolgreichen Zukunft der Berliner überzeugt.
Die Adler Mannheim gewannen nach Penaltyschießen gegen Augsburg. Foto: Marc Müller

16.12.2014 | Mannheim

4:3 gegen Augsburg: Adler verteidigen Tabellenspitze

Die Adler Mannheim haben ihre Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verteidigt. Der Favorit gewann sein Heimspiel gegen die Augsburger Panther mit 4:3 (2:1,0:1,1:1) aber erst nach Penaltyschießen.
Uwe Krupp wird neuer Trainer bei den Eisbären Berlin. Foto: Kevin Kurek

16.12.2014 |

Krupp neuer Trainer in Berlin - Tomlinson muss gehen

Überraschender Trainer-Wechsel in Berlin: Uwe Krupp übernimmt den Posten des erfolglosen Jeff Tomlinson. Mit dem früheren Bundestrainer soll die Meisterschaft in der DEL wieder zum realistischen Ziel werden.
Uwe Krupp einigte sich mit seinem ehemaligen Arbeitgeber. Foto: Marius Becker

16.12.2014 | Köln

Kölner Haie und Krupp einigen sich

Die Kölner Haie und ihr ehemaliger Trainer Uwe Krupp haben den drohenden Gang vor das Arbeitsgericht abgewendet.
Felix Petermann wird nach seiner Verletzung vom Eis geführt. Foto: Marc Müller

16.12.2014 | München

München mehrere Monate ohne Nationalspieler Petermann

Der EHC München muss in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den Ausfall eines weiteren Leistungsträgers verkraften.
Eine Attacke von John Tripp (r) wurde mit einer Sperre geahndet. Foto: Henning Kaiser

15.12.2014 | Köln

DEL sperrt Kölner Eishockey-Profis Tripp und Jones

Die Deutsche Eishockey Liga hat nach den Ermittlungsverfahren gegen John Tripp und Ryan Jones von den Kölner Haien beide Spieler gesperrt.

15.12.2014 | Hamburg

Verteidiger Klassen fehlt Freezers sechs Wochen

Die Hamburg Freezers werden vom Verletzungspech verfolgt.
Stürmer Felix Schütz wechselt innerhalb der KHL. Foto: Daniel Karmann

15.12.2014 | Moskau

Nationalspieler Schütz wechselt nach Sibirien

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Felix Schütz wechselt innerhalb der russischen Liga KHL von Admiral Wladiwostok zum sibirischen Club Awangard Omsk.
Mannheim gewinnt gegen Iserlohn. Foto: Marc Müller

14.12.2014 | Berlin

Mannheim wieder Tabellenführer - Köln gewinnt Rheinderby

Adler Mannheim hat sich die DEL-Führung zurückgeholt und liegt nach dem 4:2-Sieg über Iserlohn jetzt mit zwei Punkten Vorsprung vor dem EHC München an der Spitze. Das Rheinderby entschieden die Kölner Haie gegen die DEG zu ihren Gunsten.
Mannheims Frank Mauer setzt sich gegen Mads Christensen durch. Foto: Marc Müller

12.12.2014 | Berlin

Spitzenreiter München verliert - Eisbären siegen

Adler Mannheim hat den Abstand zum Spitzenreiter EHC München in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf einen Punkt verkürzt. Die Adler kamen vor 6142 Zuschauern im Spitzenspiel beim Tabellenführer EHC zu einem 5:2 (2:0, 0:1, 3:1)-Sieg.
Björn Krupp trägt künftig den Dress der Grizzly Adams Wolfsburg. Foto: Oliver Mehlis

11.12.2014 | Köln

Kölner Haie verleihen Björn Krupp nach Wolfsburg

Die Kölner Haie und Björn Krupp gehen vorerst getrennte Wege. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag mitteilte, wird der Verteidiger bis zum Saisonende an die Grizzly Adams Wolfsburg ausgeliehen.
Larry Mitchell ist der neue Coach der Straubing Tigers. Foto: Siegfried Kerpf

11.12.2014 | Straubing

Straubing setzt nach Pleitenstart auf Neu-Coach

Straubing steht in der DEL dort, wo die Konkurrenz den Verein schon seit Jahren einordnet: ganz unten in der Tabelle. Dabei sorgten die Ostbayern erst 2012 für Furore. Doch die Zeiten sind vorbei. Momentan geht es nur um Schadensbegrenzung. Ein Mann soll die Wende bringen.
Die Eisbären rücken durch den Sieg auf neunten Tabellenplatz vor. Foto: Oliver Mehlis

10.12.2014 | Köln/Nürnberg

Eisbären rücken auf Rang neun vor - Auch Köln gewinnt

Die Eisbären Berlin sind in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf Rang neun vorgerückt. Nach zwei Heimniederlagen setzte sich der in dieser Saison bislang enttäuschende DEL-Rekordmeister bei den Nürnberg Ice Tigers 3:1 durch.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014