Mein
Schwenningens Torhüter Lukas Lang zeigte beim Derby in Ravensburg eine klasse Leistung und feierte einen »shut-out«.

31.10.2012 | Ravensburg

Wild Wings entscheiden Derby im letzten Drittel

Die Wild Wings gewannen das Zweitliga-Derby bei den Ravensburg Towerstars mit 3:0 (0:0, 0:0, 3:0) Toren. Damit untermauerten die Schwenninger ihren Nimbus als beste Auswärtsmannschaft der Liga. mehr...
Stuttgarts Vedad Ibisevic (l) schießt das Tor zum 2:0. Foto: Marijan Murat

31.10.2012 | Stuttgart (dpa)

Lockerer Pflichtsieg für Stuttgart gegen St. Pauli

Der VfB Stuttgart hat den Stolperstart in die Saison hinter sich gelassen und durch ein souveränes 3:0 (3:0) gegen den FC St. Pauli zum achten Mal in Serie das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. mehr...
Die zwei bislang torgefährlichsten Stürmer der Towerstars: Radek Krestan (links), der gegen seinen Ex-Klub besonders motiviert sein wird, und Ravensburgs aktueller Topscorer Frederik Cabana.

31.10.2012 | Eishockey, 2. Bundesliga

Wild Wings: Aufgepasst auf Radek Krestan!

Die Wild Wings gastieren heute, Mittwoch (20 Uhr), im prestigeträchtigen Derby bei den Towerstars Ravensburg. Mentaltrainer Saul Miller wird die Schwenninger Mannschaft begleiten. mehr...
FC 08-Abwehrspieler David D'Incau steht nach seiner Verletzung im morgigen Pokalspiel in Whyl voraussichtlich wieder zu Verfügung.

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

FC 08 Villingen: Das Pokal-Halbfinale lockt

Fußball, Südbadischer Pokal, Viertelfinale: SC Wyhl - FC 08 Villingen (Donnerstag, 14 Uhr) Noch zwei Siege, dann wäre der FC 08 Villingen wieder in einem Endspiel des südbadischen Pokales. Bei drei Siegen winkt sogar der Geldregen samt Einzug in den DFB-Pokal. mehr...
Ventzislav Simeonov und der VfB Friedrichshafen treffen heute ab 20.30 Uhr in der ZF-Arena auf Zenith Kasan, den Titelverteidiger in der Volleyball-Champions-League.

31.10.2012 | Regionalsport SeeOst

Simeonov: „Wir können das schaffen“

Ventzislav Simeonov, der seit dieser Saison für den VfB Friedrichshafen auf der Diagonalen angreift, spricht über seine ersten Erfahrungen außerhalb der italienischen Liga, über seinen neuen Verein und die Erwartungen an das Spiel gegen Zenith Kasan am Mittwoch um 20.30 Uhr in der ZF-Arena. mehr...
In den vergangenen Jahren war Stephan Vogt (rechts) in den Derbys gegen Schwenningen immer für ein Tor gut. Auch in seinem 400. Spiel für die Ravensburg Towerstars will er heute während und nach dem Spiel Grund zum Jubeln haben.

31.10.2012 | Regionalsport SeeOst

Besonderes Spiel mit einem Jubiläum

2. Eishockey-Bundesliga: Ravensburg Towerstars – Schwenninger Wild Wings (heute, 20 Uhr, Eisstadion). – Schon immer bargen die Aufeinandertreffen der Ravensburg Towerstars mit den Schwenninger Wild Wings besondere Reize: Die Hallen sind proppenvoll, die Fans beider Lager sticheln traditionell schon Tage zuvor in den diversen Internetforen, aber auch die Spieler freuen sich auf das Derby, in dem die vielzitierten eigenen Gesetze gelten.Towerstars-Trainer Petri Kujala begegnet diesem Spiel allerdings so gelassen und ruhig, als wäre er gerade aus seiner finnischen Sauna gestiegen. „Wir haben vor Schwenningen genauso viel Respekt wie vor jedem anderen Gegner auch“, sagte der 42-Jährige. mehr...

31.10.2012 | Regionalsport Hochrhein

Lockere Siege für TV Bad Säckingen

Der TV Bad Säckingen hat seinen guten Saisonstart (6:2 gegen die TSG Schopfheim) veredelt. Aus den beiden Spielen bei der SG Dossenheim/Neckargemünd II und dem SSV Ettlingen holte sich der Badenligist die volle Punktzahl: 8:0 und 6:2 lauteten die Endergebnisse für den Tabellenführer. mehr...
Der Europameister kommt: Frank Stäbler (rotes Trikot), der im Juni bei der EM Gold gewann, gastiert mit dem ASV Nendingen am Donnerstag in Triberg.

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

SV Triberg will im Derby Favorit Nendingen ärgern

Ringen, 1. Bundesliga: SV Triberg - ASV Nendingen (Donnerstag, 16 Uhr) – Ein einziges Mal gingen die Triberger Ringer in dieser Saison mit einer einstelligen Punktzahl von der Matte. Dies war ausgerechnet vor 1100 Zuschauern im Derby in Nendingen. mehr...
St. Georgens Trainer Werner Heidig will auch nach dem Spiel gegen Seelbach Grund zum Lachen haben.

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

TV St. Georgen muss auf Seelbacher Konter aufpassen

Landesliga-Handballer des TV St. Georgen erwarten Seelbach zum Nachholspiel mehr...

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Gutmadingen trifft auf Spitzenreiter

Fußball-Bezirksliga: FC Gutmadingen – FC Löffingen (Donnerstag, 14.30 Uhr) Die Gutmadinger hatten aufgrund der Schneefälle ein spielfreies Wochenende. Anders der FC Löffingen, der in Dauchingen gewann und sich an die Tabellenspitze setzte. mehr...
Der Traditionsverein kann kommen. Am Donnerstag geht der FC Singen 04 (im Bild Daniel Malek) mit dem Rückenwind des ersten Sieges ins Spiel gegen Reutlingen.

31.10.2012 | Regionalsport SeeWest

Selbstbewusster FC Singen 04

Oberliga-Aufsteiger empfängt SSV Reutlingen. FC Singen 04 will zweiten Saisonsieg feiern. mehr...
In der Landesliga ist der FC Radolfzell (Sasa Martinovic beim Kopfball) als Spitzenreiter obenauf. Im Pokal bekommen es die Mettnauer am Donnerstag mit Kehl zu tun.

31.10.2012 | Regionalsport SeeWest

Zwei richtig dicke Brocken für FC Radolfzell und SpVgg F.A.L.

FC Radolfzell und SpVgg F.A.L. im SBFV-Pokal im Einsatz. Gegner sind die Oberligisten Kehler FV und Bahlinger SC. mehr...

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Fire Wings verlieren klar

Eishockey, Regionalliga: In der Regionalliga Südwest unterlagen die SERC Fire Wings im kleinen Schwarzwaldderby dem EHC Freiburg 1b mit 0:4 (0:2,0:1,0:1). Die Voraussetzungen für einen Erfolg gegen den Dauerrivalen waren für den SERC eigentlich sehr gut. Bis auf den erkrankten Routinier Carsten Schulz konnte Trainer Jaro Maly seine Stammformation aufs Eis schicken. mehr...

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Ausrichter und Halle gesucht

Futsal: Die Futsal-Hallenmeisterschaft der Herren findet im Januar 2013 statt. Bis zum 10. Dezember haben die Vereine Zeit, ihre Mannschaften zu melden. mehr...

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Förderverein tagt in Breitnau

Biathlon: (ju) Der Förderverein Biathlon tagt am kommenden Freitag im Hotel Café Faller in Breitnau. Beginn ist um 19.30 Uhr. mehr...

31.10.2012 | Regionalsport Hochrhein

FSV Rheinfelden ohne Glück

FrauenfussballVerbandsliga:FC Wolfenweiler-Schallstadt -FSV Rheinfelden3:2 (2:2)(neu) Über zwei Dinge ärgerte sich Christoph Brugger, der das Traineramt beim FSV Rheinfelden wieder übernommen hatte: Nach der 2:1-Führung kassierte seine Elf postwendend den Ausgleich. Und in der Schlussphase handelte sich Rebecca Fehr (75.) beim Stand von 2:3 wegen Meckerns die Gelb-Rote Karte ein. mehr...
Die Sieger der Tennis-Bezirksmeisterschaften um den LBS-Cup in Villingen aus der Bodenseeregion.

31.10.2012 | Regionalsport SeeWest

Nachwuchs zeigt hochklassiges Tennis

Bei den Bezirksmeisterschaften um den LBS-Cup in Villingen kämpften 160 Nachwuchsspieler um die Titel. mehr...

31.10.2012 | Regionalsport SeeWest

Rückrundenstart für Taisersdorf

KSV Taisersdorf - RG Waldkirch/Kollnau (Donnerstag, 17 Uhr, Ringerhalle Taisersdorf). – Am Donnerstag müssen die Ringer des KSV Linzgau Taisersdorf erneut auf die Matte. Im ersten Rückrundenkampf trifft der Tabellenzweite auf den Tabellenneunten RG Waldkirch/Kollnau. mehr...
Fabian Dieterle

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Dieterle motiviert sich neu

Karate: Beim leistungsstarken 13. Euro Grand Prix in Pilsen/Tschechien war auch Fabian Dieterle vom Shintaikan Villingen am Start. Nach einem verpassten Start in der Juniorenklasse motivierte sich der Karateka in der Kategorie U 21 erneut und setzte sich mit jeweils 3:0 Punkten gegen Vallentin Sorensen Theis aus Dänemark und Munkacsi Mate aus Ungarn durch. mehr...

31.10.2012 | Regionalsport Schwarzwald

0:2-Satzrückstand noch umgebogen

Volleyball-Landesliga Herren: Die Volleyballer des TV Villingen feierten in Überlingen einen 3:2-Erfolg (25:27, 16:25, 25:23, 25:23, 15:13). Obwohl die Gäste bereits mit 0:2 Sätzen in Rückstand lagen, gelang der Mannschaft von Trainer Nikolaj Brier noch der Gesamtsieg. Brier konnte die Reise an den Bodensee verletzungsbedingt nicht mit antreten, so dass sich die Villinger Spieler unter Anleitung von Viktor Vornat selbst coachen mussten. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)