Mein
Borussen-Fans sorgen im Westfalenstadion in Dortmund Fahnen schwenkend für Stimmung (Archivfoto). Das Bundeskriminalamt (BKA) hat einen möglichen Sprengstoff-Anschlag auf das Dortmunder Fußballstadion vereitelt.

31.03.2011 | Dortmund

BKA vereitelt Anschlag auf BVB Stadion

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat einen möglichen Sprengstoff-Anschlag auf das Dortmunder Fußballstadion vereitelt. mehr...
Kraftvoll setzt sich der Stadelhofener Stefan Wendling (weißes Trikot) gegen den FVD-Spieler Philipp Gleichauf (Bildmitte) durch. Donaueschingens Kapitän Björn Werhan (vorn) ist aber da, um einzugreifen und zu retten. Links im Hintergrund Nico Benz.

31.03.2011 | Fußball-Verbandsliga

FV Donaueschingen punktet für das Selbstvertrauen

Fußball-Verbandsliga: FV Donaueschingen – SV Stadelhofen 0:0 – Auch im zweiten Spiel unter Interimstrainer Christoph Fluck hat der FV Donaueschingen nicht verloren. Wie am vergangenen Samstag in Oberachern blieb die Mannschaft auch am Mittwoch ohne Gegentreffer. mehr...
Der SV Ettenkirch (Markus Stehle beim Aufschlag) ist unglaublich gut aufgestellt. Alle aktiven Tischtennismannschaften können am Ende der Saison aufsteigen.

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Ettenkirch rekordverdächtig

Tischtennis: (svk) Nach dem vergangenen Spieltag sind noch alle Mannschaften des SV Ettenkirch aussichtsreich im Aufstiegsrennen. Die „Erste“ kann Vizemeister werden, die „Zweite“ muss im Spiel gegen den SV Fronhofen hellwach sein, die „Dritte“ hat die Vizemeisterschaft so gut wie in der Tasche, und das Restprogramm der „Vierten“ ist laut Philipp Geisler machbar, sodass auch die „Vierte“ aufsteigen kann.Kreisliga A: SV Ettenkirch II – TSG Ailingen 9:4. mehr...
Starke Leistung: Christoph Hauck von der SZ Rheinfelden fuhr beim Rennen in Balderschwang zweimal in die Top Ten.

31.03.2011 | Regionalsport Hochrhein

Hauck fährt auf Platz neun

Ski, alpin: – Für den Nachwuchs des Bezirks Hochrhein in den Schüler-Klassen gab es beim 5. Sölden-Gedächtnisrennen des Schwäbischen Skiverbands in Balderschwang/Bayern gute Resultate.Christoph Hauck (SZ Rheinfelden) landete im Slalom auf dem neunten Platz, während seine beiden Vereinskameraden Luca Mai und der drittbeste S 12-Starter Tim Siegmund auf die Plätze 14 und 15 fuhren. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport Hochrhein

TTC Klettgau darf in die Ost-Staffel

Aufstieg: Für Irritationen sorgte die Frage, in welche Staffel der TTC Klettgau, als Verein des Bezirks Oberrhein, als Meister der Bezirksliga Schwarzwald aufsteigt. Spielen sie künftig in der Staffel Süd für Oberrhein-Vereine oder in der Staffel Ost für Schwarzwald-Vereine? mehr...

31.03.2011 | Regionalsport Hochrhein

Meister-Team mit „Geheimwaffe“

Tischtennis: – Offensichtlich kam der Meistertitel in der Bezirksliga, Schwarzwald für die Spielerinnen des TTC Klettgau so unverhofft, dass der größte Vereinserfolg, wie TTC-Vorsitzender Ralf Adler betont, noch gar nicht gebührend gefeiert wurde. „Stimmt, das müssen wir schleunigst nachholen“, lacht Mannschaftsführerin Kirsten Isele.Irgendwie können es die Spielerinnen aus Erzingen und Umgebung wirklich noch nicht fassen, dass sie ab September in der Landesliga antreten: „Wir spielen ja nicht, um Siegesserien zu starten, sondern weil wir Spaß am Tischtennis haben und eine großartige Kameradschaft“, zeigt Kirsten Isele beim Training in die Halle. mehr...
Die Gastgeber waren obenauf: Dieses Kopfballduell gewann der Pfullendorfer Atef Arfaoui (rechts) gegen den Radolfzeller Angreifer Marcel Schmidt.

31.03.2011 | Regionalsport SeeWest

Hauchdünner Heimsieg

Vom Anpfiff weg übernahm das mit vier Akteuren aus dem Regionalligakader verstärkte Pfullendorfer F-Team die Regie, agierte aber im Angriff bei seiner Flutlichtpremiere viel zu einfallslos. Manuel Stark ließ mit einem Schuss von halbrechts aufhorchen, der knapp am Torwinkel vorbeiflog (13.). mehr...
Der Allensbacher Manager Manfred Lüttin feiert hier den Sieg seiner Mannschaft gegen den SC Riesa. Gegen diesen Gegner müssen sich die Allensbacherinnen im Fernduell um den begehrten Platz acht durchsetzen.

31.03.2011 | Regionalsport SeeWest

„Am Samstag zählt nur ein Sieg“

Jetzt wird es ernst für den SV Allensbach: Um Platz acht zu erreichen, der über die Relegation den Zweitliga-Klassenerhalt sichern könnte, müssen in den nächsten beiden Spielen Siege her. Der SÜDKURIER sprach mit Manager Manfred LüttinHerr Lüttin, vor den Wochen der Wahrheit ein spielfreies Wochenende: Gerät da der Motor eher ins Stottern oder tut so eine Pause gut, um Kraft zu tanken vor dem Endspurt?Eher letzteres. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport SeeWest

„Das wird ein unvergessliches Erlebnis werden“

Das Unified Volleyballteam der Kooperation TSG Wilhelmsdorf/Behindertenhilfe der Zieglerschen Anstalten wurde als einzige deutsche Volleyball-Mannschaft für die Special Olympics im Juni in Athen nominiert. Ein Gespräch mit dem Coach Michael StäblerHerr Stäbler, wie kam es zu der Nominierung des Unified Volleyballteams aus Wilhelmsdorf?Das funktioniert durch die Teilnahme an Turnieren, wie beispielsweise am internationalen Turnier in Wilhelmsdorf im Jahr 2009, und – ganz wichtig – an den Nationalen Spielen in Bremen 2010, wo wir einen ersten und einen zweiten Platz erreicht haben. mehr...
Franziska Heinzler (LG öBK) ist eine der vielversprechenden Nachwuchstalente, die der Leichtathletikbezirk derzeit zu bieten hat. Bild:

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Für Spitzenleistungen gesorgt

Leichtathletik: In der Spitze haben die Leichtathleten in der Saison 2010 Einmaliges geleistet – in Deutschland und erst recht in Baden-Württemberg. Und die VfB-LC-Mittel- und -Langstreckler um Richard Ringer, Regina Neumeyer und Martin Sperlich haben in der gerade beendeten Hallensaison nochmals zugelegt. mehr...
Lilith Magnus (RRMV Friedrichshafen).

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Guter Einstand von Lilith Magnus

Kunstradfahren: Am Sonntag fand in Öhringen bei Heilbronn der erste Durchgang im Verbandspokal für Schüler statt. Mit dabei war Lilith Magnus vom RRMV Friedrichshafen. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

„Achterbahn“ in Kornwestheim

Kunstrad: An den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Kornwestheim gingen drei Mannschaften des RRMV Friedrichshafen in der Disziplin „4er Einrad“ an den Start. Es war wie eine „Achterbahnfahrt“ berichtete Susan Lietze, die Trainerin der „Dritten“. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Nadine Bauer Slalommeisterin

Ski alpin: Am vergangenen Wochenende fanden in Grasgehren im Allgäu die Baden-Württembergischen Meisterschaften für Jugend und Aktive statt, an denen die Geschwister Nadine und Patrick Bauer von der Rennmannschaft des SC Kressbronn mit tollen Erfolgen teilnahmen. Die 17-jährige Nadine Bauer erreichte am Samstag beim Riesenslalom in der Gesamtwertung Jugend/Aktive den guten fünften Platz und war am Sonntag, trotz ungewöhnlich frühem Start um 8.30 Uhr, hellwach. mehr...
Liane Lippert.

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

„Gechilltes“ Radrennen

Radsport: (lg) Bei den ersten vier Etappen des Schmolke-Carbon-Cups im Hegau setzten sich die Fahrer der Seerose Friedrichshafen fast durchweg gut in Szene. Sie zeigten eine hervorragende Frühjahrsform – dabei bewiesen zwei Seerose-Mädchen in einem sonst reinen Jungenrennen, Sonya Epple (U 17) und Liane Lippert (U 15), dass sie mit den Jungen mithalten können und kamen in einem „gechillten“ Rundstreckenrennen (so die überglückliche Einschätzung der beiden) in Zoznegg vorn im Hauptfeld, aber als Erste in ihrer jeweiligen Klasse an.Bereits am Vortag hatte Liane Lippert auf dem schweren, von Windkanten-Fahren geprägten 3,8 km langen Rundkurs bei Moos-Weiler ihr U-15-w-Rennen gewonnen und führt damit die Gesamtwertung an. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Volleyball: Drei YoungStars beim WM-Lehrgang dabei

Nicht mehr lange, dann beginnt für zwölf Auserwählte das erste richtig große Turnier-Highlight in ihrer jungen Karriere: Bundestrainer Stewart Bernard lud 16 Spieler (Jahrgang 1993/94) zu den vorbereitenden Lehrgängen auf die U-19-WM (16. bis 24. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Tanzen: Thomas Schütze als Wertungsrichter berufen

Thomas Schütze von der Tanzschule No.10 Friedrichshafen wurde als internationaler Wertungsrichter und Mentor der Wertungsrichterschulung bei der „m-Motion“, einem der größten Tanzevents Deutschlands, nach Mannheim in den Rosengarten berufen. Im Kongresszentrum „Rosengarten“ finden vom 3. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport Hochrhein

Trennung von Uwe Rindt

Fußball-Kreisliga A-3: (gew) Der FC RW Weilheim hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer der zweiten Mannschaft, Uwe Rindt, getrennt. Wie Spielausschussvorsitzender Dominik Flum informierte, ist der Verein noch auf der Suche nach einem Nachfolger für Rindt. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Fußball: TSV Eschach – SV Amtzell wurde verlegt

Die Spielpaarungen des TSV Eschach I und II gegen den SV Amtzell I und II wurden vom bisherigen Termin, dem 1. Mai wie folgt verlegt. mehr...

31.03.2011 | Regionalsport SeeOst

Hohes Ziel Halbfinale verfehlt

Leichtathletik: Als einer der wenigen Sportler aus dem Bezirk Oberschwaben war Klaus Bodenmüller (TV Kressbronn) bei den Europameisterschaften der Senioren in Gent (Belgien) am Start, zusammen mit mehr als 3000 Athleten von Portugal bis Russland. Klaus Bodenmüller, der im Winter mit Verletzungen zu kämpfen hatte, entschied sich kurzfristig, nur über die 400 Meter Strecke und nicht über seine Lieblingsstrecke, die 800 Meter, zu starten. mehr...
Er wird den Bad Dürrheimer Volleyball-Frauen auch in der nächsten Saison taktische Anweisungen geben: Trainer Dirk Becker.

31.03.2011 | Volleyball Oberliga

„Da ist noch mehr möglich“- Interview mit TB Bad Dürrheims Trainer Dirk Becker

Zum zweiten Mal in Folge gelang den Volleyballerinnen des TB Bad Dürrheim der Klassenerhalt in der Oberliga. Selbst Trainer Dirk Becker war von der starken Leistung seiner Mannschaft überrascht.Von 18 Spielen hat Ihre Mannschaft neun gewonnen. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)