Sport

Mein
Miroslav Klose denkt noch nicht über ein Karriereende nach. Foto: Jens Wolf

28.06.2012 | Warschau (dpa)

Klose denkt derzeit nicht an Rücktritt

Miroslav Klose denkt derzeit nicht an einen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. «Jetzt muss ich das erstmal sacken lassen. Ich kann mir vorstellen, noch zwei Jahre zu spielen», sagte der Stürmer nach dem 1:2 im EM-Halbfinale in Warschau gegen Italien. mehr...
Auch in Turin wurde kräftig gefeiert. Foto: Alessandro di Marco

28.06.2012 | Rom (dpa)

Jubel um Balotelli - Italien aus dem Häuschen

Die Piazza del Popolo in Rom ein Meer jubelnder Menschen, sich überschlagende TV-Kommentatoren und ein Volk, das sich mitten in der Krise gut fühlen kann. Es dauerte etwas, bis nach dem Sieg über die Deutschen die Autokorsos und die Hupkonzerte in Rom einsetzten. Aber diese Nacht sollte noch lang werden. mehr...
Sidney Crosby ist der Str der Pittsburgh Penguins. Foto: Chris Gardner

28.06.2012 | Pittsburgh (dpa)

Crosby unterschreibt Rentenvertrag in Pittsburgh

Die Pittsburgh Penguins aus der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL haben ihren Kapitän Sidney Crosby langfristig an sich gebunden. Der Superstar verlängerte seinen noch eine Saison lang gültigen Vertrag vorzeitig um zwölf Jahre. mehr...
Italienische Fans machen einen Autokorso in Köln. Foto: Henning Kaiser

28.06.2012 | Köln (dpa)

«Willkommen in Italien!» - Karneval in Köln

Als römische Kolonie hat Köln vor zweitausend Jahren begonnen, und am Donnerstagabend sind Teile der Stadt erneut italienisch. Die Zugstraße in der Südstadt hat sich in ein grün-weiß-rotes Fahnenmeer verwandelt, es herrscht ohrenbetäubender Jubel. Mit einem so klaren Sieg hatte hier keiner gerechnet. mehr...
Rafael Nadal ist in Wimbledon überraschend ausgeschieden. Foto: Facundo Arrizabalaga

28.06.2012 | London (dpa)

Nadal verliert in Wimbledon gegen Rosol

Vorjahresfinalist Rafael Nadal ist in Wimbledon überraschend ausgeschieden. Der Weltranglisten-Zweite aus Spanien verlor mit 7:6 (11:9), 4:6, 4:6, 6:2, 4:6 gegen den Weltranglisten-100. Lukas Rosol. mehr...
Philipp Lahm sprach von Riesenfehlern bei den Gegentoren. Foto: Andreas Gebert

28.06.2012

Stimmen zum EM-Halbfinale Deutschland - Italien

Bundestrainer Joachim Löw: «Die Enttäuschung ist für alle groß. Man sollte nicht den Fehler machen, alles zu hinterfragen. Die Mannschaft hat insgesamt ein gutes Turnier gespielt. In der Kabine fließen Tränen. Da ist es mucksmäuschenstill. mehr...
Die Italiener haben sich für den Confed-Cup 2013 in Brasilien qualifiziert. Foto: Maurizio Brambatti

28.06.2012 | Warschau (dpa)

Italien für Confederations Cup 2013 qualifiziert

Durch den 2:1-Sieg im EM-Halbfinale gegen Deutschland hat sich die italienische Fußball-Nationalmannschaft für den Confederations Cup im kommenden Sommer in Brasilien qualifiziert. mehr...
Mario Balotelli zeigte gegen die DFB-Elf seine ganze Stärke. Foto: Marcus Brandt

28.06.2012 | Warschau (dpa)

Exzentriker Balotelli: Gegen DFB-Elf «Super Mario»

Die Pose von Mario Balotelli war imposant. Nach seinem zweiten Treffer beim 2:1 (2:0) gegen Deutschland im EM-Halbfinale riss sich der italienische Fußball-Nationalstürmer das Trikot vom Leib und spannte die Muskeln seines Oberkörpers an. mehr...
Bundestrainer Joachim Löw ist mit dem Team erneut auf dem Weg zum Titel gescheitert. Foto: Jens Wolf

28.06.2012 | Warschau (dpa)

Bittere Niederlage für Löw: Weiter ungekrönt

Diese Niederlage wird Joachim Löw noch lange beschäftigen. Bis zu dem bitteren Abend im Nationalstadion von Warschau hatte der Bundestrainer mit allen taktischen Um- und Aufstellungen und überraschenden Wechseln immer goldrichtig gelegen. mehr...
Lotte zählt auch zu den Gästen in der Heidenauer Beachbar in Dresden, die sich das Halbfinale der Deutschen gegen Italien anschauen. Auch der Mops ist im Deutschlandtrikot dem Anlass entsprechend gekleidet. Foto: Arno Burgi

28.06.2012

Public Viewing

Ein deutscher Fan hat zum Halbfinale sein Ball-Kostüm angezogen. Foto: Bartlomiej Zborowski

28.06.2012

Kostümiert

Ein italienischer Fan beeindruckt durch sein aufwendig geschminktes Gesicht. Foto: Andreas Gebert

28.06.2012

Geschminkt

Laurent Blanc hat sich 48 Stunden Bedenkzeit genommen. Foto: Robert Ghement

28.06.2012 | Paris (dpa)

Entscheidung um Blanc verschoben - Bedenkzeit

Frankreichs Fußball-Nationaltrainer Laurent Blanc hält sich die Entscheidung über eine mögliche Vertragsverlängerung weiter offen. Der Coach und Verbandspräsident Noël Le Graët einigten sich nach mehrstündiger Verhandlung in Paris auf eine Vertagung der Gespräche. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014