Sport

Mein
Christine Nesbitt war 0,43 Sekunden schneller als Cindy Klassen am 21. März 2006. Foto: Mike Sturk

28.01.2012 | Calgary (dpa)

Christine Nesbitt läuft Weltrekord über 1000 Meter

Die kanadische Titelverteidigerin Christine Nesbitt hat bei der Sprint-Weltmeisterschaft der Eisschnellläufer in Calgary einen Weltrekord über 1000 Meter aufgestellt. In 1:12,68 Minuten war sie genau 0,43 Sekunden schneller als ihre Teamgefährtin Cindy Klassen am 21. März 2006. mehr...
Alessandro Matri schoss beide Treffer beim 2:1-Sieg gegen Udinese Calcio. Foto: Di Marco

28.01.2012 | Turin (dpa)

12. Saisonsieg für Rekordmeister Juventus Turin

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat seinen zwölften Saisonsieg gefeiert und die Tabellenführung in der Serie A auch am 20. Spieltag behauptet. Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte gewann mit 2:1 (1:0) gegen Udinese Calcio. mehr...
DaShaun Wood traf eine Sekunde vor Schluss den entscheidenden Korbleger. Foto: Sebastian Kahnert

28.01.2012 | Bonn/Berlin (dpa)

ALBA gelingt Revanche in Bonn mit 92:91

ALBA Berlin hat den ersten Schritt aus der Krise gemacht. Der Basketball-Vizemeister gewann nach zuletzt drei Pflichtspielniederlagen bei den Baskets Bonn knapp mit 92:91 (48:51) und feierte in einem hochklassigen Match den ersten Auswärtssieg seit dem 10. Dezember in Trier. mehr...
Denny Ihle lief persönliche Bestzeit über 500 Meter. Foto: Martin Schutt

28.01.2012 | Calgary (dpa)

Eisschnelllauf-Herren bei Sprint-WM nur Mittelmaß

Die deutschen Herren konnten zum Auftakt der Sprint-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer nicht an die Leistungen der Damen anknüpfen und landeten über 500 Meter im Mittelfeld. mehr...
Cristiano Doni hat zwei Serie-B-Spiele manipuliert. Foto: Paolo Magni

28.01.2012 | Bergamo (dpa)

Cristiano Doni gibt Spielmanipulation zu

Der frühere italienische Fußball-Nationalspieler Cristiano Doni hat in der vergangenen Saison zwei Serie-B-Spiele gegen Ascoli und Piacenza manipuliert. Dies gab der ehemalige Kapitän von Atalanta Bergamo in einem Interview der «Gazzetta dello Sport» zu. mehr...
Die Schalker drehten einen 1:0-Halbzeit-Rückstand. Foto: Federico Gambarini

28.01.2012 | Köln (dpa)

Schalke 04 nach 4:1 in Köln unbeirrt auf Top-Kurs

Die Fußballprofis von Schalke 04 bleiben unbeirrt auf Titelkurs. Der 4:1 (0:1)-Erfolg beim 1. FC Köln untermauerte die königsblauen Hoffnungen auf die erste Meisterschaft seit 1958. mehr...
Matthias Prey führt mit 3254 Punkten. Foto: Jörg Carstensen

28.01.2012 | Dortmund (dpa)

Matthias Prey führt im Siebenkampf in Dortmund

Matthias Prey (Ahrensburger TSV) führt nach dem ersten Tag bei den Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften im Siebenkampf der Männer. Nach den ersten vier Disziplinen liegt Prey in Dortmund mit 3254 Punkten vor Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied), der 3234 Zähler auf dem Konto hat. mehr...
Alexander Lukaschenko will Victoria Asarenka mit dem Vaterlandsorden dritter Stufe ehren. Foto: Vasily Fedosenko

28.01.2012 | Minsk (dpa)

Staatschef Lukaschenko verleiht Asarenka Orden

Nach dem Sieg der Weißrussin Victoria Asarenka bei den Australian Open hat der autoritäre Staatschef Alexander Lukaschenko der Spielerin einen Orden verliehen und sie innig gelobt. mehr...
Britta Steffen überzeugte über 50 Meter und 100 Meter Freistil. Foto: Bernd Thissen

28.01.2012 | Essen (dpa)

Schwimmen: Essen bei Steffen-Biedermann-Auftakt vorn

Paul Biedermann (Halle/Saale) und Britta Steffen (Berlin) sind mit ihren Teams bei den deutschen Mannschafts-Meisterschaften in die olympische Langbahn-Saison gestartet. mehr...
Asamoah Gyan (l) erzielte die 1:0-Fürhung für Ghana. Foto: Str

28.01.2012 | Franceville (dpa)

Guinea feiert Kantersieg - Ghana gewinnt wieder

Ghana ist beim Afrika-Cup auf Viertelfinal-Kurs. Beim 2:0 (0:0) gegen Mali feierte die Mannschaft in Franceville bereits ihren zweiten Sieg und übernahm die Tabellenführung in der Gruppe D. Asamoah Gyan (63. Minute) und Dede Ayew (76.) erzielten die Treffer. mehr...
Robert Seifert liegt nach seinem Sturz enttäuscht auf dem Eis. Foto: Filip Singer

28.01.2012 | Mladá Boleslav (dpa)

EM-Pech für Shorttracker Seifert: Sturz im Ziel

Der Dresdner Robert Seifert hat bei den Shorttrack-Europameisterschaften im tschechischen Mladá Boleslav über 500 Meter einen Podestplatz knapp verpasst. Im Endlauf lag er auf dem zweiten Platz, ehe ein Sturz alle Hoffnungen auf einen Toprang zerstörte. mehr...
Ian Thorpe wurde über 200 Meter Freistil Vierter. Foto: Kimimasa Mayama

28.01.2012 | Luxemburg (dpa)

Ian Thorpe nur Freistil-Vierter in Luxemburg

Ian Thorpe hat in seiner Comeback-Saison eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. mehr...
Jörg Fiedler verlor gegen den Polen Michal Adamek mit 11:15. Foto: Orietta Scardino

28.01.2012 | Legnano (dpa)

Rückschlag für Fiedler - Frühes Aus in Legnano

Degenfechter Jörg Fiedler hat im Kampf um die Olympia-Qualifikation einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Leipziger schied beim Weltcup im italienischen Legnano bereits in der Runde der letzten 64 aus. Fiedler unterlag dem Polen Michal Adamek mit 11:15. mehr...
16,23 Prozent der Stimmen votierten für den Spanier Raúl. Foto: Rolf Vennenbernd

28.01.2012 | Köln (dpa)

Schalker Raúl schießt das Tor des Jahres 2011

Schalkes Stürmerstar Raúl hat mit seinem Lupfertreffer zum 4:1 im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln (5:1) am 13. August das Tor des Jahres 2011 erzielt. mehr...
Tomas Pekhart (l) könnte am Dienstag bereits wieder mit der Mannschaft trainieren. Foto: Daniel Karmann

28.01.2012 | Nürnberg (dpa)

«Club»-Stürmer Pekhart am Daumen operiert

Stürmer Tomas Pekhart vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg ist erfolgreich am Daumen-Gelenk operiert worden. «Die Operation ist planmäßig verlaufen», erklärte Mannschaftsarzt Matthias Brem. mehr...
Zielsicher präsentierte sich die Sportschützin Sonja Pfeilschifter. Foto: Marcus Brandt

28.01.2012 | München (dpa)

Pfeilschifter startet erfolgreich ins Olympia-Jahr

Sportschützin Sonja Pfeilschifter ist mit einem Sieg und einem zweiten Platz ins Olympia-Jahr gestartet. mehr...
Karsten Dilla gewann das Stabhochspringen. Foto: Rungroj Yongrit

28.01.2012 | Glasgow (dpa)

DLV-Team bei Länderkampf in Glasgow auf Platz drei

Die deutschen Leichtathleten haben ihren Vorjahres-Sieg beim Fünf-Länder-Kampf in Glasgow nicht wiederholen können. Zwei Einzelsiege reichten für das DLV-Team nur zum dritten Platz. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014