Mein
FIFA-Präsident Joseph Blatter (r) will sich für höhere Prämien bei künftigen Frauen-Weltmeisterschaften einsetzen.

26.06.2011 | Berlin (dpa)

Fangemeinde explodiert: Frauenfußball plötzlich in

Deutschland entdeckt den Frauenfußball: Politik, Prominenz und Medien - noch bevor die WM so richtig losgegangen ist, fiebern plötzlich alle mit den Protagonisten der einstigen Randsportart. Mehr als 100 000 Besucher waren bei der Kick-off-Show «Ballzauber» in Frankfurt. mehr...

26.06.2011 | Berlin

2:1 gegen Kanada: Guter WM-Start für DFB-Frauen

Mit einem locker herausgespielten 2:1 (2:0) gegen Kanada haben Deutschlands Fußball-Frauen bei der Heim-Weltmeisterschaft Kurs auf den Titel-Hattrick genommen und die Euphorie im Gastgeberland weiter angeheizt. mehr...
Bundeskanzlerin Angela Merkel (l) und Bundespräsident Christian Wulff begrüßen Chef-Organisatorin Steffi Jones (r).

26.06.2011 | Berlin (dpa)

Fangemeinde explodiert: Frauenfußball plötzlich in

Deutschland entdeckt den Frauenfußball: Viele Millionen vor den Fernsehern und fast 74 000 im Olympiastadion haben mit dem 2:1-Auftaktsieg der Nationalmannschaft den perfekten Start in die Heim-WM gefeiert. mehr...
Nach einem umstrittenen Urteil durfte Boxweltmeister Felix Sturm (M) seinen Titel behalten.

26.06.2011 | Köln (dpa)

Geschenkter Sieg für schwachen Sturm

Für die einen war es Dusel, für die anderen Betrug. Profiboxer Felix Sturm bleibt nach dem umstrittenen Punktsieg über den Iren Matthew Macklin WBA-Superweltmeister im Mittelgewicht und darf sich bei zwei von drei Punktrichtern für das schmeichelhafte Urteil bedanken. mehr...