Sport

Mein
Das beleuchtete Logo des Fußball-Weltverbandes FIFA am FIFA-Hauptquatier in Zürich.

26.01.2012 | Berlin | (1)

Handschriftliche Notiz bringt FIFA in Erklärungsnot

Eine handschriftliche Notiz von FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke bringt den korruptionsgeschädigten Fußball-Weltverband und dessen Präsidenten Joseph Blatter erneut in Erklärungsnot. mehr...
Christian Nerlinger kündigte eine Neuverpflichtung an - ein PR-Gag. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

26.01.2012 | München (dpa) | (1)

Facebook-Aktion des FC Bayern: Fans sind sauer

Ungeschickte PR-Aktion des FC Bayern auf Facebook: Mit einer angeblich spektakulären Neuverpflichtung hat der FC Bayern München für reichlich Verärgerung bei den Fans gesorgt. mehr...
Nach seinem Dschungel-Abenteuer würde Ailton gerne für die Frankfurter Eintracht stürmen. Foto: Frank Rumpenhorst

26.01.2012 | Frankfurt/Main

Ailton: Am liebsten vom Dschungelcamp zur Eintracht

Der frühere Bundesliga-Star Ailton will die Stürmersuche bei Eintracht Frankfurt beenden. Nach seinem Abschied aus dem Dschungelcamp hat sich der einstige Bundesliga-Torschützenkönig dem Fußball-Zweitligisten angeboten. mehr...
Moritz Beha aus Hausen im Tal hat sich am ersten Rennwochenende des Deutschen Schülercups für die Deutschen Schülermeisterschaften Ski alpin qualifiziert, die vom 23. bis 25. März in Oberjoch stattfinden. Der Starter des Landeskaders Baden-Württemberg war bereits beim Eröffnungsrennen des Schwäbischen Skiverbandes als Athlet des jüngeren Jahrgangs in der Schülerklasse S14 auf Platz zwei gefahren. Bei den ersten Rennen des Deutschen Schülercups in Bad Wiessee und Lenggries schied er im Slalom aus, zeigte seine überragende Form aber im Riesenslalom als Zwölfter. In seiner Altersklasse war er viertbester Deutscher mit nur 1,3 Sekunden Rückstand auf den Sieger.

26.01.2012 | Regionalsport SeeWest

Moritz Beha in Topform

Moritz Beha aus Hausen im Tal hat sich am ersten Rennwochenende des Deutschen Schülercups für die Deutschen Schülermeisterschaften Ski alpin qualifiziert, die vom 23. bis 25. März in Oberjoch stattfinden. Der Starter des Landeskaders Baden-Württemberg war bereits beim Eröffnungsrennen des Schwäbischen Skiverbandes als Athlet des jüngeren Jahrgangs in der Schülerklasse S14 auf Platz zwei gefahren. mehr...
Auf dem Eis ist Andreas Renz dank eines Vollvisiers zwar geschützt. Doch das jüngste Malheur mit seinem verletzten Auge passierte beim Spielen mit seinem Sohn.

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald

SERC-Kapitän Andreas Renz: Der Sehnerv spielt verrückt

: (wmf/wit) Andreas Renz fällt wegen seines lädierten Auges bis auf weiteres aus. Auch Stürmer Dominic Walsh und Torwart Mathias Lange kehren zum „sächsischen Wochenende“ wohl nicht zurück. mehr...

26.01.2012 | Regionalsport SeeOst

Seinen beispiellosen Einsatz gewürdigt

: (gsc) Wenn Sportler Erfolge feiern, bleiben Trainer oft im Hintergrund. Nicht so bei der Verleihung des „Trainerpreises Baden-Württemberg“ des LSV am Dienstag. mehr...

26.01.2012 | Regionalsport SeeOst

Glanzloser Heimsieg im Schwabenduell

Der VfB Friedrichshafen schlägt den TV Rottenburg mit 3:0.Umkämpfter Erfolg vor 1200 Fans gegen den Tabellenvorletzten mehr...
29 der 101 Punkte machte Oliver Wagner, aber diese reichten dem VfB Friedrichshafen nicht zum Landesligasieg in Balingen.

26.01.2012 | Regionalsport SeeOst

101 Punkte reichten nicht zum Sieg

Landesliga-Basketballer des VfB Friedrichshafen verlieren in Balingen. Im dritten Viertel zu viele Punkte verpasst mehr...
Sechs Eiskunstläuferinnen des Konstanzer REC waren beim Donau-Ice-Cup in Ulm am Start. Franziska Nussbaumer erreichte in der Kategorie Freiläufer Elemente den dritten Platz. Im Anschluss wurde Maxine Mayer in der Kategorie Freiläufer Dritte. Madeleine Nussbaumer wurde in eine sehr starke Figurenläufer Gruppe eingeteilt, erreichte aber durch eine sehr sichere und sauber gelaufene Kür noch den fünften Platz. Judith Eberle wurde in der Kategorie Kunstläufer mit Rang drei belohnt. Yasemin Oruc lief zum ersten Mal in der Gruppe Nachwuchs B Damen, in der 13 Teilnehmerinnen an den Start gingen. Ihr unterliefen zwar noch einige Fehler, trotzdem belegte sie am Ende den respektablen elften Platz. Mehr Glück hatte Anika Eberle, die einen weiteren dritten Platz für den KREC holte. Von diesen guten Leistungen angespornt, freuen sich alle Läufer, ihr Können beim Schaulaufen am Sonntag in der Bodensee- Arena zu zeigen.

26.01.2012 | Regionalsport SeeWest

Starke Konstanzerinnen

Sechs Eiskunstläuferinnen des Konstanzer REC waren beim Donau-Ice-Cup in Ulm am Start. Franziska Nussbaumer erreichte in der Kategorie Freiläufer Elemente den dritten Platz. mehr...
Franka Flach und Pascal Bauer, die erfolgreichsten Skirennfahrer des SC Kressbronn beim VR-Cup am Stixner.

26.01.2012 | Regionalsport SeeOst

Franka und Pascal Doppelsieger

Kressbronner Rennmannschaft sechsmal ganz oben auf dem Stockerl. Schwierige Bedingungen beim VR-Skibezirkscup in Missen mehr...

26.01.2012 | Regionalsport SeeOst

Aufstiegsambition passé und im Soll

. – (aba) Nach dieser Niederlage kann der SV Tannau wohl seine Aufstiegsambitionen getrost ad acta legen. Nach der ersten Halbzeit lagen die Tannauerinnen durchaus im Soll. mehr...
Neuzugang Aaron Ellis soll dazu beitragen, dass die Panthers den Regionalliga-Klassenerhalt schaffen.

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald | (2)

Panthers holen neuen Topspieler

Die wiha.Panthers aus Schwenningen haben auf den Abgang von Topspieler Elnis Prasovic reagiert. Der Regionalligist verpflichtete den 2,06 m großen Aaron Ellis. mehr...
Wartet noch auf die Freigabe vom SV Überauchen: Walter Faletta

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Neuverpflichtungen des FV Donaueschingen noch offen

Wenige Tage vor Ablauf der Wechselfrist am 31. Januar hat Verbandsligist FV Donaueschingen die Wunschtransfers von Walter Faletta (SV Überauchen) und Sebastian Müller (FC Neustadt) noch nicht in trockenen Tüchern. Während Neustadt und Donaueschingen im Fall Müller offenbar über eine Ablöse-Entschädigung noch erheblich auseinander liegen, zeichnet sich bei Faletta eine schnellere Einigung ab. mehr...
Zwei Skisportler auf dem Weg zur Junioren-WM: Kombinierer Tobias Simon (SZ Breitnau/links) ist bereits sicher dabei. Biathlet Roman Rees (SV Schauinsland) hat beste Chancen.

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Wer das WM-Ticket bereits hat

Knapp vier Wochen sind es noch, dann startet für die Weltspitze im nordischen Nachwuchsbereich der Saisonhöhepunkt, die Junioren-Weltmeisterschaften. Die Springer, Langläufer und Kombinierer reisen rund 2700 Kilometer südöstlich nach Erzurum. mehr...
Loreen Ebner kämpft heute mit dem Turn-Team der Realschule Donaueschingen um den Bezirksmeister-Titel.

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Schulteams in Bräunlingen

Am heutigen Donnerstag kommen die besten Schulturnmannschaften der Mädchen aus den Schulkreisen Villingen/Schwenningen, Rottweil und Tuttlingen in die Bräunlinger Sporthalle. An den vier Turngeräten Barren, Boden, Sprung und Balken werden die Schulbezirksmeister. mehr...

26.01.2012 | Regionalsport SeeOst

Kressbronner Ausrufezeichen

. – (ds) Es kam vom Ergebnis her Einigen so vor, als befinde sich der TVK in einer Partie, die eine Woche zuvor gespielt worden war. Auch spielerisch hatte sich bei den Handballdamen des TVK am Samstag gegen den Tabellendritten nichts geändert, gegen ihn hatte man das Hinspiel noch 13:17 verloren. mehr...

26.01.2012 | Regionalsport SeeOst

TV Weingarten war chancenlos

. – (rgr) Der stark ersatzgeschwächte TVW hatte gegen die SG Kuchen-Gingen keine Chance und rutscht auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Ohne Pascal Wiest, Manuel Wanner, Andreas und Stefan Glatzer sowie Andrè Bluhm mussten die Hausherren improvisieren. mehr...

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Riesentalent im gegnerischen Team

\: Am Samstag empfängt das Nachwuchsteam des TV St. Georgen mit dem TTC Singen einen Gegner mit einem ganz besonderen Spieler. mehr...

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Birdüzer und Gißler auf dem Podest

\: Fadime Birdüzer und Timo Gißler vom Shintaikan Villingen zeigten beim Austrian Championscup sehr gute Leistungen und erreichten Podestplätze. Nationalkadermitglied Gißler unterlag beim Kata der Herren zwar in der zweiten Runde dem späteren Sieger, Pajkic Dejan aus Serbien, gewann aber alle weiteren Begegnungen und belegte Rang drei. mehr...

26.01.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Nico Burkard südbadischer Meister

\: Bei den südbadischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U 17 in Offenburg waren vom Judo-Club Pfaffenweiler vier Teilnehmer am Start. In der Gewichtsklasse bis 40 kg gewann Nico Burkard alle Vorrundenkämpfe vorzeitig. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)