Sport

Mein
Auch das zweite Tor der Spanier erzielte der Sechser von Real Madrid. Xabi Alonso per Foulelfmeter zum 2:0-Endstand. Foto: Kerim Okten

23.06.2012

Strafstoß

Xabi Alonso hat seinen Aufstieg in den exklusiven Kreis der Hunderter würdig gefeiert. Der Mann von Real Madrid krönte sein Jubiläum beim 2:0 im EM-Viertelfinale gegen Angstgegner Frankreich mit zwei Toren. Foto: Robert Ghement

23.06.2012

Gekrönt

Kostas Chalkias beendet seine Laufbahn in der Nationalmannschaft. Foto: Filip Singer

23.06.2012 | Warschau (dpa)

Chalkias und Liberopoulos beenden Auswahl-Karriere

Nach Griechenlands EM-Aus gegen Deutschland haben Torwart Kostas Chalkias und Stürmer Nikos Liberopoulos ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. mehr...
Xabi Alonso fixiert den Ball und köpft das Spielgerät gegen die Laufrichtung des Torwarts ins französische Tor. Foto: Thomas Eisenhuth

23.06.2012

Fixiert

Was für ein Jubiläumsspiel: Xabi Alonso erzielte beide Treffer beim 2:0-Sieg über Frankreich. Foto: Kerim Okten

23.06.2012 | Donezk (dpa)

Xabi Alonso krönt 100. Länderspiel mit zwei Toren

Willkommen im Club: Xabi Alonso hat seinen Aufstieg in den exklusiven Kreis der Hunderter würdig gefeiert. Der elegante und zugleich kampfstarke Sechser krönte sein Jubiläum am Samstag beim 2:0 im EM-Viertelfinale gegen Angstgegner Frankreich mit zwei Toren. mehr...

23.06.2012 | Donezk

Adieu, Les Bleus: Spanien ist im Halbfinale

Titelverteidiger Spanien ist Deutschland ins Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft gefolgt. mehr...
Jan Ullrich meidet weiterhin ein klares Geständnis. Foto: Patrick Seeger

23.06.2012 | Berlin (dpa)

Ullrich zu Schweigen: Im Nachhinein anders gehandelt

Jan Ullrich würde heute nicht mehr so lange zu den Doping-Vorwürfen schweigen, vermeidet aber auch nach dem Schuldspruch wegen Blutdopings weiterhin ein klares Geständnis. mehr...
Tony Martin ist deutscher Meister im Zeitfahren. Foto: Hendrik Schmidt

23.06.2012 | Grimma (dpa)

Zeitfahr-Weltmeister Martin und Arndt zu Olympia

Die Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin und Judith Arndt sollen das Aufgebot des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) für die Straßenrennen und Zeitfahren bei den Olympischen Spielen in London anführen. mehr...
Bryan Clay wurde beim 110 Meter-Hürden-Lauf disqualifiziert. Foto: Arno Balzarini

23.06.2012 | Eugene (dpa)

London-Spiele ohne Zehnkampf-Olympiasieger Clay

Die amerikanischen Olympic-Trials in Eugene/Oregon haben ihre erste Überraschung. Zehnkampf-Olympiasieger Bryan Clay wird seinen Titel bei den Spielen in London nicht verteidigen. mehr...
Cesc Fabregàs (r) steht gegen Frankreich in der Start-Elf. Fernando Torres muss auf die Bank. Foto: Oliver Weiken

23.06.2012 | Donezk (dpa)

Spanien setzt auf Fàbregas statt Torres

Spanien startet im EM-Viertelfinale gegen Frankreich am in Donezk ohne seinen Stürmer Fernando Torres. Stattdessen setzt Trainer Vicente del Bosque auf den gelernten Mittelfeldspieler Cesc Fabregàs als falschen Neuner im Angriff. mehr...
Judith Arndt benötigte für die 116,6 Kilometer eine Fahrzeit von 3:09,28 Stunden. Foto: Hendrik Schmidt

23.06.2012 | Grimma (dpa)

Rad-DM: Arndt gewinnt auch Straßenrennen

Judith Arndt aus Leipzig ist zum zweiten Mal nach 2002 deutsche Rad-Meisterin im Straßenfahren. mehr...
Tommy Haas hat kein Verständnis für die DOSB-Entscheidung. Foto: Christian Weische

23.06.2012 | Berlin (dpa)

Olympia: Haas kritisiert DOSB wegen Nicht-Nominierung

Tennisprofi Tommy Haas hat mit Unverständnis auf seine Nicht-Nominierung für die Olympischen Spiele in London reagiert. Die Entscheidung des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) könne er nicht nachvollziehen. mehr...
Peder Fredricson blieb mit seinem Pferd Cash auch im Stechen fehlerfrei. Foto: Larry W. Smith

23.06.2012 | Spangenberg (dpa)

Springreiter Fredricson siegt in Spangenberg

Der schwedische Springreiter Peder Fredricson hat beim internationalen Reitturnier im nordhessischen Spangenberg die zweite Prüfung der Großen Tour gewonnen. Mit seinem Pferd Cash In blieb er auch im Stechen fehlerfrei. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014