Sport

Mein
Sebastian Vettel hat 13 Punkte Vorsprung vor Fernando Alonso. Foto: David Ebener

18.11.2012 | Austin (dpa)

Vettel reicht vierter Platz in Sao Paulo zum Hattrick

Die Rechnung ist ganz einfach. Um seinen dritten WM-Titel hintereinander zu holen, kann Sebastian Vettel beim Formel-1-Saisonfinale in Sao Paulo am kommenden Sonntag sogar 13 Punkte auf Fernando Alonso verlieren. mehr...
Fans von Sebastian Vettel beobachten den Ausgang des Rennens auf einer Großleinwand in Heppenheim. Foto: Arne Dedert

18.11.2012 | Heppenheim (dpa)

Vettel-Fans nehmen vertagte Entscheidung sportlich

Die Sebastian-Vettel-Fans haben die vertagte Entscheidung in der Formel 1 beim Public Viewing in Vettels Heimatstadt Heppenheim sportlich genommen und zum zweiten Platz applaudiert. mehr...
Sowohl Sebastian Vettel (r) als auch Fernando Alonso können noch Weltmeister werden. Foto: David Ebener

18.11.2012 | Austin (dpa)

Der Zweikampf zwischen Vettel und Alonso im Spielfilm

Die Entscheidung über den WM-Titel fällt erst beim Formel-1-Saisonfinale in Sao Paulo. Immerhin konnte der zweimalige Champion Sebastian Vettel durch den zweiten Platz beim Großen Preis der USA seinen Vorsprung auf den drittplatzierten Fernando Alonso auf 13 Punkte ausbauen. mehr...
Sowohl Sebastian Vettel (r) als auch Fernando Alonso können noch Weltmeister werden. Foto: David Ebener

18.11.2012 | Sport

Showdown in São Paulo

Vettel oder Alonso? Die Entscheidung im Kampf um den WM-Titel ist vertagt. In Brasilien muss Vettel seine Stärken ausspielen. SÜDKURIER-Sportredakteur Dirk Salzmann kommentiert. mehr...
Sebastian Vettel führte 41 Runden lang das Rennen an. Foto: Larry W. Smith

18.11.2012 | Austin (dpa)

Die deutschen Fahrer in der Einzelkritik

Die Hoffnung auf den vorzeitigen Titelgewinn blieb für Sebastian Vettel beim Formel-1-Comeback in den USA unerfüllt. Und auch der Sieg wurde ihm von Lewis Hamilton noch entrissen. mehr...
Vettel konnte 41 Runden lang seine Führung behaupt. Foto: Larry W. Smith

18.11.2012 | Austin

Fahrer-WM vertagt: Vettel wird Zweiter hinter Hamilton

Sebastian Vettel hat sich trotz großen Kampfes in seinem 100. Formel-1-Rennen geschlagen geben müssen und den vorzeitigen Titel-Hattrick verpasst. mehr...
Cool bleiben: Dawid Armanowski traf kurz vor Schluss zum 3:2-Sieg für Landesliga-Aufsteiger FC Tiengen 08 per Strafstoß.

18.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

Fußball-Wochenende im Überblick

Dank der Nervenstärke von Dawid Armanowski, der kurz vor Schluss einen Strafstoß verwandelte, startete der Landesliga-Aufsteiger FC Tiengen 08 mit einem Sieg in die Rückrunde. Die Elf von Trainer Daniel Pietzke setzte sich mit 3:2 beim Bahlinger SC II durch. mehr...
Lindsey Vonn trainiert wieder auf Schnee. Foto: Robert Jaeger

18.11.2012 | Vail/USA (dpa)

Vonn trainiert nach Klinik-Aufenthalt wieder

Lindsey Vonn hat nach ihrem Klinik-Aufenthalt erstmals wieder auf Schnee trainiert. Die Abfahrts-Olympiasiegerin absolvierte am Sonntag nach Wochen Pause wieder erste Schwünge durch Tore. mehr...
Das Tor des ehemaligen Bundesligaspielers Mladen Petric reichte nicht. Foto: Rolf Vennenbernd

18.11.2012 | London (dpa)

Fulham unterliegt Sunderland mit 1:3 - Petric trifft

Der FC Fulham hat mit dem früheren Kölner Sascha Riether in der englischen Premier League einen Rückschlag hinnehmen müssen. Das Überraschungsteam aus West-London unterlag am 12. Spieltag im heimischen Craven Cottage dem AFC Sunderland mit 1:3 (0:0). mehr...
Michael Schumacher zog in dieser Statistik an Barrichello vorbei. Foto: Srdjan Suki

18.11.2012 | Austin (dpa)

Schumacher bricht Formel-1-Kilometerrekord

Michael Schumacher hat den Kilometerrekord der Formel 1 gebrochen. Der siebenmalige Weltmeister übertraf in Austin die bisherige Bestmarke seines früheren Ferrari-Kollegen Rubens Barrichello, der insgesamt 80 067 Rennkilometer gefahren war. mehr...

18.11.2012 | Valcea (dpa)

Buxtehuder SV verliert auch letztes Gruppenspiel

Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV beenden die Gruppenphase in der Champions League ohne Punkt. Das Team von Trainer Dirk Leun unterlag beim Titelfavoriten Oltchim Valcea aus Rumänien mit 22:30 (10:18) und ging damit auch in der sechsten Vorrunden-Partie als Verlierer vom Feld. mehr...

18.11.2012 | Straubing (dpa)

Hannovers Daschner stellt neuen DEL-Strafenrekord auf

Stephan Daschner von den Hannover Scorpions hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für einen neuen Strafenrekord gesorgt. Beim 2:1-Sieg der Straubing Tigers kassierte der 24-Jährige laut offiziellem Spielbericht 59 Strafminuten. mehr...
Der Hamburger Marcin Lijewski (oben) scheitert an der Abwehr der Flensburger Eggert und Mogensen. Foto: Malte Christians

18.11.2012 | Hamburg (dpa)

HSV besiegt in der Champions League auch Flensburg

Der HSV Hamburg hat seinen Spitzenplatz in der Champions-League-Vorrunde behauptet. Die Mannschaft von Trainer Martin Schwalb gewann vor rund 6000 Zuschauern das Nordderby in der Gruppe A gegen die SG Flensburg-Handewitt 31:28 (13:15). mehr...
Daniel Beichler wird zehn bis 14 Tage pausieren müssen. Foto: Hannibal Hanschke

18.11.2012 | Berlin (dpa)

Herthas Beichler erleidet Muskelfaserriss

Fußball-Profi Daniel Beichler hat sich beim Einsatz im Regionalliga-Team von Hertha BSC gegen den FC Carl Zeiss Jena einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. mehr...
Felix Wiedwald hat sich den vierten Mittelhandknochen in der linken Hand gebrochen. Foto: Jonas Güttler

18.11.2012 | Duisburg (dpa)

Duisburgs Keeper bricht sich Mittelhandknochen

Die Freude über den ersten Heimsieg des MSV Duisburg in der laufenden Fußball-Zweitligasaison gegen Erzgebirge Aue (2:1) wurde durch eine Verletzung von Torwart Felix Wiedwald getrübt. mehr...
Der Vertrag von Mirko Slomka endet im Sommer 2013. Foto: Carmen Jaspersen

18.11.2012 | Hannover (dpa)

Slomka widerspricht sich nach 1:2 gegen Freiburg

Die Fans von Hannover 96 pfiffen. Die Anhänger waren sauer über den schwachen Auftritt ihres Teams bei der 1:2-Niederlage gegen Freiburg. Genervt sind sie zudem vom zähen Poker um einen neuen Vertrag für Trainer Mirko Slomka. mehr...

18.11.2012 | Leverkusen (dpa)

Leverkusenerinnen erreichen Europacup-Achtelfinale

Die Handballerinnen von Bayer Leverkusen haben souverän das Achtelfinale des Europapokals der Pokalsieger erreicht. Der Bundesligist gewann vor rund 600 Zuschauern gegen Izmir BSB SK das Rückspiel in der Smidt-Arena in Leverkusen deutlich mit 35:20 (14:11). mehr...
Werders Kevin De Bruyne (r) freut sich mit Marko Arnautovic über sein Tor zum 2:1. Foto: Carmen Jaspersen

18.11.2012 | Bremen (dpa)

Werder-Sieg nach Allofs-Abschied: 2:1 gegen Fortuna

Trainer Thomas Schaaf blieb nach dem enorm wichtigen 2:1 (0::1)-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf vier Tage nach dem Abschied seines wichtigsten Arbeitskollegen ganz cool. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015