Mein
Schiedsrichter Deniz Aytekin (r) im Dialog mit seinem Assistenten Thorsten Schiffner, nachdem der von einem vollen Bierbecher am Kopf getroffen worden war.

14.04.2011 | Frankfurt/Main | (4)

Paulis Einspruch erfolgreich: Kein „Geisterspiel“

Der FC St. Pauli hat mit seinem Einspruch gegen ein „Geisterspiel“ Erfolg gehabt. Das Sportgericht des DFB korrigierte das Urteil aus erster Instanz. mehr...
Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge lobte die Leistung der Spieler.

14.04.2011 | FC Bayern

Rummenigge appelliert an Fans

Vor dem so wichtigen Duell mit Bayer Leverkusen und Jupp Heynckes richtete sich Karl-Heinz Rummenigge in einem offenen Brief an die Fans des FC Bayern und fordert deren volle Unterstützung. mehr...
Nach dem Einzug ins Champions-League-Halbfinale kletterte Schalke-Star Raúl zu den Anhängern in den Fanblock.

14.04.2011 | Schalke

Raúl verzaubert Fans: Traum vom Finale gegen Real

Selbst der erfolgsverwöhnte Routinier empfand kindische Freude. Wie ein Jungspund erklomm der 33 Jahre alte Raúl nach dem Schlusspfiff die Tribüne, griff sich ein Megafon und feierte zusammen mit den Schalker Fans den Einzug des FC Schalke 04 in das Champions-League-Halbfinale. mehr...
In der Annahme sehr gut, in der Feldabwehr sensationell: Libero Nikola Rosic (VfB Friedrichshafen) wurde in Rottenburg zum „Wertvollsten Spieler“ gewählt.

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Erneut 3:0 – fast schon Ehrensache

Volleyball-Bundesliga: Mit zwei Dreisatzsiegen über den EnBW TV Rottenburg hat sich der VfB Friedrichshafen souverän für das Halbfinale der Play-offs qualifiziert. Nach dem 3:0 vergangenen Samstag in eigener Halle entschied der Titelverteidiger am Mittwochabend in Tübingen das Rückspiel ebenfalls mit 3:0 (25:17, 25:20, 25:17) zu seinen Gunsten (wir berichteten). mehr...
Zoe Mehnert ist zwar nur eine, da aber die beste der starken Nachwuchsfahrerinnen des SC Buchhorn.

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Beachtliche Erfolge

Rennläuferinnen des SC Buchhorn schauen auf großartige Saison, Zoe Mehnert schnellste Schülerin Deutschlands mehr...
Der SV Ettenkirch (Markus Stehle beim Aufschlag) schaffte es diese Tischstennissaison, beinahe mit jeder Mannschaft auf Rang 1 oder 2 in der jeweiligen Klasse zu stehen.

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Auch die „Zweite“ steigt auf

Tischtennis: Der SV Ettenkirch wurde durch den Sieg über den TSV Holzheim Landesliga-Vizemeister. Die „Zweite“ besiegelte im spannendsten Spiel auf Ettenkircher Boden überhaupt die Meisterschaft in der Kreisliga A. mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Deutschland weiter auf Titelkurs

Deutsche Eishockeyfrauen feiern mit dem 2:1 über Lettland zweiten Sieg bei der Weltmeisterschaft in Ravensburg mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Unglückliche Niederlage

SV Mochenwangen verliert in Baltringen, Rückpass zum Torwart bringt die Entscheidung im Fußball-Landesligaspiel mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Zahlreiche Zuschauer gingen vorzeitig

Der TSV Berg unterliegt gestern Abend in einer äußerst schwachen Fußball-Landesligapartie dem FV RW Weiler mit 0:1 mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Zwei reizvolle Nachholpartien

Fußball-Bezirksliga: Heute Abend werden zwei Partien nachgeholt, die dem Wetter zum Opfer gefallen waren.SV Fronhofen – SG Argental (heute, 18 Uhr). – Was für eine reizvolle Partie zweier Mannschaften, die vor der Saison kaum einer dort oben in der Tabelle vermutet hätte, wo sie jetzt stehen. mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

RRMV hatte Glück im Unglück

Kunstrad: Vergangenen Samstag fand der Junioren-Mannschaftscup in Schwanewede statt. An den Start gingen zwei Mannschaften des RRMV Friedrichshafen, die Chancen hatten, sich für die Deutsche Meisterschaft im Mai zu qualifizieren. mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Sie empfehlen sich für die EM

Taekwondo: Mit zwei Titeln und einem dritten Platz, sechs Sportler des BSV Friedrichshafen waren bei den Belgian Open in Gent am Start, konnte Trainer Markus Kohlöffel zufrieden sein. Tabea Salow und Giuliana Federici standen ganz oben auf dem Siegertreppchen des Europaranglistenturniers, Alissa Lehmann erkämpfte Bronze.Mit klaren Siegen in der Kadettenklasse bis 33 kg über die Niederländerin Eraslan (6:0), Abigail Stones (8:2) und Taylor Goodall (5:1, beide Großbritannien) sicherte sich die Deutsche Meisterin Giuliana Federici den Sieg und kann auf eine Nominierung zur Kadetten-EM hoffen. mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Jugendfußball: Kressbronner Siegesserie geht weiter

Bezirksstaffel: TSV Tettnang – SG Kressbronn/Hege/Nonnenhorn 0:2 (0:0). – Beim Tabellenletzten gewann die SG letztlich verdient. mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Jugendfußball: Keine Chance genutzt, 0:6 verloren

Oberliga, B-Juniorinnen: TSV Tettnang – SC Freiburg 0:6 (0:5). – (sm) Den Gästen reichten 20 Minuten, in denen fast jeder Ball aufs Tor auch ein Treffer war, für diesen Kantersieg. mehr...

14.04.2011 | Regionalsport SeeOst

Frauenfußball: Spiel des TSV Tettnang wurde abgesagt

Die Partie am Sonntag zwischen dem SV Jungingen und dem TSV Tettnang wurde wegen Teilnahme von Spielerinnen am DFB-Länderpokal abgesagt. Mitte Mai, voraussichtlich am 14., erhält der TSV Tettnang vom DFB eine Prämie für die Ausbildung der beiden Nationalspielerinnen Franziska Fackler und Isabella Schmid. mehr...
Für den Worndorfer Pascal Wehrlein beginnt in knapp einer Woche die Rennsaison in der ADAC-Formel-Masters 2011 in Oschersleben. Nach seinem guten Abschneiden als jüngster Teilnehmer in der ADAC-Formel-Masters 2010 als Gesamtsechster möchte er 2011 seine zweite Saison unter den ersten Drei beenden. Am 1. April wurde Wehrlein auf Grund seiner guten Leistungen zudem in den Kader der Speed Academy, dem sieben Fahrer umfassenden Nachwuchsförderprogramm der Deutschen Post, aufgenommen. Entscheidend für die Bewertung der Förderkandidaten ist nicht nur, dass die jungen Piloten sich in ihren unterschiedlichen Rennserien gut behaupten. Mindestens genau so wichtig ist, dass sie auch abseits der Rennstrecke Leistung und Persönlichkeit beweisen. Die Speed Academy gibt es bereits im achten Jahr und hat Talente wie Timo Glock, Adrian Sutil oder Nico Hülkenberg hervorgebracht. (meh)

14.04.2011 | Regionalsport SeeWest

Auf den Spuren von Glock, Sutil und Hülkenberg

Für den Worndorfer Pascal Wehrlein beginnt in knapp einer Woche die Rennsaison in der ADAC-Formel-Masters 2011 in Oschersleben. Nach seinem guten Abschneiden als jüngster Teilnehmer in der ADAC-Formel-Masters 2010 als Gesamtsechster möchte er 2011 seine zweite Saison unter den ersten Drei beenden. mehr...
Die Saison der Starbootklasse am Bodensee hat vor dem schweizerischen Bottighofen begonnen. 21 Crews meldeten, um ihren Bodenseemeister zu küren. Hubert Merkelbach vom Bodensee-Yacht-Club Überlingen (Bild) zählte mit seinem Vorschoter Gerit Bartel zu den Favoriten. Mit einem zweiten und einem ersten Platz schien der Sieg schon greifbar nah. Die leichten Windverhältnisse sorgen in der dritten Wettfahrt dafür, dass die Reihenfolge der Crews noch einmal durcheinander gewirbelt wurde. Trotz eines zehnten Platzes reichte es dem Team Merkelbach/Bartel im Gesamtklassement für den Sieg. Den erfolgreichen Saisonauftakt könnte das Siegerteam an diesem Wochenende fortführen. Bei der Hammond Perkin Star Class Trophy im Bodensee-Yacht-Club Überlingen versuchen sie im dritten Jahr in Folge ganz oben auf dem Treppchen zu landen. Die starke Konkurrenz wird allerdings alles daran setzen, sie zu schlagen.

14.04.2011 | Regionalsport SeeWest

Merkelbach, der Bodenseemeister

Die Saison der Starbootklasse am Bodensee hat vor dem schweizerischen Bottighofen begonnen. 21 Crews meldeten, um ihren Bodenseemeister zu küren. mehr...
Stefan Wagner

14.04.2011 | Eishockey, 2. Bundesliga

Wild Wings-Manager Stefan Wagner: „Unser Tief war sehr lehrreich“

Eishockey: Stefan Wagner darf sich freuen. In seinem zweiten Jahr als Manager bei den Wild Wings stehen die Schwenninger zum zweiten Mal in Folge im Finale um die Zweitliga-Meisterschaft.Herr Wagner, die Wild Wings stehen erneut im Finale. mehr...
In der Gewichtsklasse 34 kg schaffte Jannik Köpsel vom KSV Gottmadingen (rotes Trikot, hier gegen Amin Lounissi vom KSV Taisersdorf) beim Grenzlandringerturnier Platz eins.

14.04.2011 | Regionalsport SeeWest

Internationales Flair auf den Matten

Nachwuchsringer aus 14 Vereinen waren beim vierten Grenzland-Turnier in der Eichendorffhalle in Gottmadingen am Start mehr...
Kay Stumper.

14.04.2011 | Regionalsport SeeWest

Nachwuchs überzeugt

Tischtennis: Mit einem kompletten Medaillensatz und sieben Top-Ten-Platzierungen sind die Spieler des Bezirks Bodensee von den Südbadischen Ranglisten in den Altersklassen U 11 und U 12 zurückgekehrt. Herausragend war hierbei vor allem der erste Platz des achtjährigen Kay Stumper (TTC Beuren) bei den unter elfjährigen Jungen. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)