Mein
Japans Homare Sawa feiert ihr 2:1 Tor.

13.07.2011

USA und Japan im Kampf um den Pokal

Es steht fest: Nach dem Sieg im Halbfinalspiel der Fußballfrauen - Weltmeisterschaft gegen Schweden wird Japan am Sonntag auf die USA treffen mehr...
Japans Torschützinnen Homare Sawa (l) und Nahomi Kawasumi stehen im Finale.

13.07.2011 | Mönchengladbach

Deutschland-Bezwinger Japan und USA im WM-Finale

Deutschland-Bezwinger Japan und Topfavorit USA kämpfen an diesem Sonntag um die WM-Krone im Frauenfußball. mehr...
Abby Wambach (2-L) of USA celebrates with team-mates after scoring 1-2 during the semi-final soccer match of the FIFA Women's World Cup between France and the USA at the Borussia-Park stadium in Moenchengladbach, Germany, 13 July 2011. Foto: Friso Gentsch dpa/lnw  +++(c) dpa - Bildfunk+++

13.07.2011

USA im Finale der Frauenfußball-WM

Topfavorit USA steht im Endspiel der Frauenfußball-Weltmeisterschaft. Die Amerikanerinnen feierten am Mittwoch im Halbfinale gegen Frankreich nach einer lange offenen Partie einen 3:1- Erfolg mehr...
Silvia Neid will als Bundestrainerin weitermachen.

13.07.2011 | Frankfurt/Main | (1)

Sinnkrise überwunden: Neid bleibt Bundestrainerin

Silvia Neid hat ihre Sinnkrise überraschend schnell überwunden und bleibt Trainerin der deutschen Fußball-Frauen. mehr...
Die Schwimmer des deutschen WM-Kaders verzichten auf Essen außerhalb des Hotels. Zu groß sei die Gefahr, sich durch den Genuss von Fleisch das Kälbermastmittel Clenbuterol zuzuführen. Clenbuterol gilt als Doping-Mittel.

13.07.2011 | Berlin

Doping-Angst bei Schwimm-WM: Fleisch gefährlich

Gegessen wird nur im Hotel. Kulinarische Experimente außerhalb des Team-Quartiers sind für die deutschen Teilnehmer bei der Schwimm-WM in Shanghai tabu. Zu groß ist die Sorge vor dem Genuss von mit Clenbuterol verseuchten Fleisch und einer daraus resultieren positiven Dopingprobe. mehr...

13.07.2011 | Sport

Wir konzentrieren uns auf den nächsten Gegner

Das deutsche Aus im Viertelfinale hat alle überrascht, auch die Journalisten. Doch die Frauenfußball-WM geht weiter. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Der Titelverteidiger macht es wieder spannend

Damentennis-Bundesliga: Zwar war die Titelverteidigung das erklärte Ziel des Vacono TC Radolfzell, aber spätestens nachdem die Meldelisten feststanden war klar, dass der Favorit TC Watt Extra Bocholt hieß, wenn es dem Team vom Niederrhein gelingen sollte, das Potenzial auch auf dem Platz umzusetzen. Und da der Terminplan die Begegnung zwischen dem Favoriten und dem Titelverteidiger für den letzten Spieltag vorsah, schien alles auf ein echtes Endspiel zuzulaufen. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Prädikat provinziell für den DTB

Das Saisonfinale war in Sachen Spannung ein echter Höhepunkt der Bundesligasaison der Damen, ein Tennis-Leckerbissen, den 2500 Zuschauer genießen wollten. Auch sonst boomt das deutsche Damentennis, so dass man meinen könnte, die Eliteklasse im Mannschaftstennis hätte einen beachtlichen Stellenwert. mehr...
Einen seiner drei Bezirksmeister-Titel holte Alexander Hoch von der LG Radolfzell (auf dem Bild ganz rechts) über 75 Meter.

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Hellwach beim Abendsportfest

Leichtathletik: 166 Teilnehmer aus 23 Vereinen konnte der gastgebende Verein TuS Iznang im Mooswaldstadion begrüßen. Eingebettet ins Abendsportfest, wurden bei den A- und B-Schülern die Bezirksmeister im Diskuswerfen und im Stabhochsprung, bei den B-Schülern zusätzlich noch im Weit- und Dreisprung ermittelt.Bis in die späten Abendstunden herrschte eine tolle Stimmung im Stadion. mehr...
Dominik Boschenrieder.

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Boschenrieder auf Erfolgskurs

Schießen: Das Aushängeschild des Schützenbezirks Bodensee, der 21-jährige Sportsoldat Dominik Boschenrieder von der SG Gottmadingen, bleibt weiterhin auf Erfolgskurs. Bei der ersten Rangliste auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück, gleichzeitig Ausscheidung zur Europameisterschaft, lief der Wettkampf im großen Programm mit 3x40 Schuss jedoch nicht gemäß der Erwartung des ehrgeizigen Schützen.Im Liegend-Anschlag kam er auf 395 Ringe – für ihn als Liegendspezialist nur ein mittelmäßiges Resultat. mehr...
Bei den Deutschen Meisterschaften der International Sport Kickboxing Association (ISKA) setzte der Thai-Box Club Singen mit sieben Titeln und einem zweiten Platz seinen Siegeszug fort. Ramon Kübler, Thaddao Chahrour und Dinis Gaspar wurden Deutsche Meister im K-1. Ludmila Alaro wurde Deutsche Meisterin im Kickboxen und im K-1. Laura Torre machte einen Dreifachstart und wurde Deutsche Meisterin im „Kickboxen mit Lowkicks“ und im „Kickboxen ohne Lowkicks“. Im K-1 wurde sie Vizemeisterin. Unser Bild zeigt die strahlenden Sieger: (von links) Laura Torre, Dinis Gaspar, Ludmila Alaro, Thaddao Chahrour, Ramon Kübler und Trainer Ralf Hasenohr.

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Sieben Meistertitel nach Singen

Bei den Deutschen Meisterschaften der International Sport Kickboxing Association (ISKA) setzte der Thai-Box Club Singen mit sieben Titeln und einem zweiten Platz seinen Siegeszug fort. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Judo: Konstanzer Judoka stark in Pfaffenweiler

Viel Spaß hatte der Nachwuchs des Judoclub Konstanz beim Spaghettiturnier in Pfaffenweiler. Nicht nur wegen der guten Verpflegung mit italienischen Nudeln, wie der Turniername schon sagt, sondern auch wegen der guten Leistungen. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Fußball: FC Wollmatingen schlägt Hegauer FV

Testspiel: Der Bezirksligist FC Wollmatingen hat ein Testspiel gegen den Landesligisten Hegauer FV mit 2:1 gewonnen. Beide Wollmatinger Tore erzielte Paolo Paolina, Neuzugang vom TSV Sipplingen. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Wasserspringen: Werner Zühlke mit maximaler Ausbeute

Bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im Wasserspringen in Riesa erzielten die Springer des StTV Singen einmal mehr hervorragende Platzierungen. So holte Werner Zühlke in seiner Klasse alle Titel. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Segeln: Überlinger Erfolge bei Kieler Woche

Die Segler des SMC Überlingen zeigten sich auf der Kieler Woche in guter Form. Henrik und Frederik Schaal kamen im 420er auf Platz zehn. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Niederlage im Endspiel der Bundesligisten

Die A-Jugend der HSG Konstanz unterliegt im Finale des zweiten Dentsply-Detrey-Cup dem Team aus Pforzheim/Eutingen mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Starke Teams aus Engen überzeugen

Leichtathletik: In Offenburg fand der Badische Endkampf der VR-Talentiade statt. Mit dabei waren zwei Mannschaften aus Engen. mehr...

13.07.2011 | Sport

Hoch die Porzellantassen!

Das Viertelfinal-Aus gegen Japan ist für die DFB-Frauen bitter genug, doch es kommt noch schlimmer: Statt eines WM-Pokals bekommt jede der Ausgeschiedenen ein Kaffeeservice.Es klingt wie blanker Hohn, dass sich das Drama von 1989 wiederholt. Damals bekamen die deutschen Fußballfrauen für ihren EM-Titel das Service „Mariposa“ im Blümchen-Design, Geld gab es keines. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

Waldschütz und Karpf siegen

Schießen: Die Schüler- und Jugendklasse griff zum letzten Mal in ihrem Rundenwettkampf (RWK) im Sportschützenkreis 14 Meßkirch zum Luftgewehr oder zur Luftpistole. In der Mannschaftswertung siegte unangefochten der SPSV Leibertingen mit 4403:4243 vor dem SSV Glashütte und der SG Pfullendorf/Aach-Linz mit 3488 Ringen. mehr...

13.07.2011 | Regionalsport SeeWest

SV Kluftern liegt uneinholbar vorn

Schießen: Nur noch ein Wettkampf steht an – dann ist der Rundenwettkampf (RWK) des Sportschützenkreises 13 Überlingen in den Disziplinen KK Liegend und KK Standard zu Ende und es sieht weiterhin nach einem Doppelerfolg für den SV Kluftern in der Mannschafts- und für Michael Baumann in der Einzelwertung aus.In der Disziplin KK Liegend führt der SV Kluftern uneinholbar mit 8664:8409 vor dem SV Oberuhldingen I; Dritter ist der SV Seelfingen I mit 8188 vor dem SV Überlingen I mit 7805 Ringen. Obwohl Michael Baumann sein hochkarätiges Resultat vom vierten RWK mit 590 Ringen nicht wiederholen konnte, verteidigte er seinen ersten Rang mit 2923 Ringen und verwies seine Vereinskameradinnen Anita Rehm (2851) und Marion Sulger (2847) auf die Plätze zwei und drei (alle SV Kluftern). mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)