Sport

Mein
Bundestrainer Raúl Lozano sah eine 2:3-Niederlage seiner Mannschaft gegen Japan.

12.06.2011 | Friedrichshafen (dpa)

Rückschlag für Volleyballer: 2:3 gegen Japan

Tiefschlag für die deutschen Volleyballer: Mit der ersten Niederlage vor heimischem Publikum haben die deutschen Schmetterkünstler im Kampf um die Weltliga-Endrunde mächtig an Boden verloren. mehr...

12.06.2011 | Herning (dpa)

Turnierfavorit Spanien verpasst EM-Auftaktsieg

Turnierfavorit Spanien hat den Auftaktsieg bei der U 21-Europameisterschaft verpasst und musste sich im Spitzenspiel gegen England mit einem 1:1 (1:0) begnügen. mehr...

12.06.2011 | Pescara (dpa)

Wasserballer beenden Nationen-Turnier mit Sieg

Die deutschen Wasserballer haben das Vier-Nationen-Turnier im italienischen Pescara mit einer ausgeglichenen Bilanz beendet. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm gewann die abschließende Partie gegen Australien mit 9:7 (2:1,3:1,1:2,3:3). mehr...

12.06.2011 | Monaco (dpa)

Zweite und dritte Plätze für deutsche Schwimmer

Zum Abschluss der Mare-Nostrum-Tour haben die deutschen Schwimmer in Monaco zwei zweite und vier dritte Plätze verzeichnet. mehr...

12.06.2011 | Largs (dpa)

Sieg und Niederlage für deutsche Hockey-Teams

Deutschlands Hockey-Teams haben an Pfingsten bei internationalen Vergleichen einen Sieg und eine Niederlage erzielt. Die deutschen Herren feierten beim Vier-Länder-Turnier in Largs im zweiten Spiel ihren ersten Erfolg. mehr...

12.06.2011 | Nanking (dpa)

Fechterin Ricarda Multerer Achte in Nanking

Fechterin Ricarda Multerer hat beim Grand Prix im Damendegen im chinesischen Nanking den achten Rang erreicht. Nach drei Siegen im Feld der besten 64 scheiterte die Heidenheimerin gegen die WM-Zweite Emese Szasz aus Ungarn mit 4:15. mehr...

12.06.2011 | Viborg (dpa)

Auftaktsieg für Tschechien - 2:1 gegen die Ukraine

Tschechiens Fußball-Junioren sind erfolgreich in die U 21-Europameisterschaft gestartet. Die Mannschaft um Torjäger Tomas Pekhart, der in der kommenden Saison für den 1. FC Nürnberg antritt, gewann ihr Auftaktspiel in der Gruppe B gegen die Ukraine mit 2:1 (0:0). mehr...
Das Finale des Rasenturniers in Birmingham wurde auf Montag verlegt.

12.06.2011 | Birmingham (dpa)

Tennis-Finale mit Lisicki erst am Montag

Die Berlinerin Sabine Lisicki wird erst am Montag um den Tennis-Titel beim Rasenturnier in Birmingham spielen. Regen verhinderte ihr geplantes Finale gegen Daniela Hantuchova. Gegen die favorisierte Slowakin wird die 21-Jährige ihr viertes Endspiel eines WTA-Turniers bestreiten. mehr...
Birgit Prinz (M) hat sich im Training am Knöchel verletzt.

12.06.2011 | Neu-Isenburg (dpa)

Schreck für Fußball-Frauen: Prinz umgeknickt

Schrecksekunde für Deutschlands Fußball-Frauen: Rekordnationalspielerin Birgit Prinz ist zum Auftakt des letzten WM-Vorbereitungslehrgangs in Neu-Isenburg umgeknickt und musste mit einer Blessur am rechten Knöchel das Training abbrechen. mehr...
Das Tennis-Finale in Queens wurde wegen Regens auf Montag verschoben.

12.06.2011 | London (dpa)

Tennis-Finale von Queens auf Montag verschoben

Das Tennis-Finale in Queens zwischen Andy Murray und Jo-Wilfried Tsonga ist wegen Regens auf Montag verlegt worden. mehr...

12.06.2011 | Bochum (dpa)

Bochumer Wasserballerinnen holen erneut Pokal

Die Wasserballerinnen vom SV Blau-Weiß Bochum haben erneut den deutschen Pokal gewonnen. Der Rekordmeister setzte sich vor heimischem Publikum unerwartet deutlich mit 17:7 gegen Bayer Uerdingen durch. mehr...
Bundestrainerin Silvia Neid (r) kann wieder auf Nationalspielerin Linda Bresonik zurückgreifen.

12.06.2011 | Neu-Isenburg (dpa)

DFB-Frauen: Bresonik kehrt ins Training zurück

Fußball-Nationalspielerin Linda Bresonik ist zum Start des letzten WM-Vorbereitungslehrgangs der DFB-Auswahl ins Training zurückgekehrt. mehr...
Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov steht im Finale der Brazil Open.

12.06.2011 | Rio de Janeiro (dpa)

Ovtcharov zieht ins Tischtennis-Finale in Rio ein

Der topgesetzte Tischtennis-Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov ist bei den Brazil Open ins Endspiel eingezogen. Der Russland-Legionär deklassierte den Ochsenhausener Bundesligaspieler Tiago Apolonia aus Portugal mit 4:0. mehr...
Caroline Wozniacki hat das WTA-Tennisturnier in Kopenhagen gewonnen.

12.06.2011 | Kopenhagen (dpa)

Wozniacki gewinnt Tennisturnier in Kopenhagen

Die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki hat ihren Titel beim Tennisturnier in Kopenhagen verteidigt. Die Dänin bezwang die an Nummer vier gesetzte Lucie Safarova aus Tschechien 6:4, 6:1 und holte sich damit ihren 17. Erfolg auf der WTA-Tour. mehr...

12.06.2011 | Lissabon (dpa)

Deutsche Judo-Frauen trumpfen im Weltcup auf

Zweieinhalb Monate vor der WM trumpfen die deutschen Judo-Frauen stark auf. Die Athletinnen des Deutschen Judo-Bundes (DJB) gewannen beim Weltcup in Odivelas vor den Toren Lissabons in zwei Gewichtsklassen. mehr...
Juan Mauricio Soler gewann die 2. Etappe der 75. Tour de Suisse.

12.06.2011 | Crans Montana (dpa)

Soler übernimmt nach Tagessieg Gelbes Trikot

Auf der ersten Bergetappe der 75. Tour de Suisse hat der Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara erwartungsgemäß sein Gelbes Trikot verloren. Der Schweizer Sieger des Prologs vom Vortag musste das Leadertrikot an den Tagessieger Juan Mauricio Soler weiterreichen. mehr...
In Augsburg fand zum ersten Mal eine WM im Wildwasserkanu-Sprint statt.

12.06.2011 | Augsburg (dpa)

Wildwasser-WM: Baumann/Walter siegen in Augsburg

Johannes Baumann und Lars Walter haben den deutschen Wildwasser-Kanuten bei der Sprint-WM in Augsburg den ersten Sieg beschert. Das Duo aus Fulda gewann auf dem Eiskanal im Canadier-Zweier vor den Franzosen Michael Cordier/Tom Bar und deren Landsleuten Marc Brodiez/Pierre Le Clezio. mehr...
Hammerwerferin Betty Heidler hat auch beim Meeting in Fränkisch-Crumbach gewonnen.

12.06.2011 | Fränkisch-Crumbach (dpa)

Heidler überzeugt: 77,53 in Fränkisch-Crumbach

Hammerwerferin Betty Heidler unterstrich beim Meeting in Fränkisch-Crumbach ihre überragende Form. Zwei Wochen nach ihrem Weltrekordwurf von 79,42 Metern in Halle gelang der 27-Jährigen im kleinen Odenwald-Ort mit 77,53 m die zweitbeste Weite ihrer Karriere. mehr...
Springreiter Marco Kutscher war in Wiesbaden bester Deutscher.

12.06.2011 | Wiesbaden (dpa)

Springreiter Kutscher bester Deutscher auf Rang drei

Die deutschen Springreiter mussten beim Pfingstturnier in Wiesbaden ihren ausländischen Kollegen den Vortritt lassen. Bester Deutscher wurde im Schlosspark-Preis Marco Kutscher aus Riesenbeck auf Rang drei. mehr...
Dressurreiter Matthias Rath belegt in Wiesbaden mit seinem Wunderpferd Totilas nur Platz drei.

12.06.2011 | Wiesbaden (dpa)

Dressurreiter Rath und Totilas auf Rang drei

Dressurreiter Matthias Rath und sein Wunderpferd Totilas haben bei ihrer ersten Prüfung auf dem Wiesbadener Pfingstreitturnier gepatzt. Der Reiter aus Kronberg und sein teures Pferd bekamen nach mehreren Fehlern 72,915 Prozent und belegten beim Grand Prix den dritten Platz. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014