Sport

Mein

26.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

Rätselraten beim FC Dettighofen

Frust: Diese Blicke verraten alles über die Lage des FC Dettighofen. Marco Rutschmann (links) und Sandro Fischer grübeln nach dem 1:2 gegen die Spvgg. mehr...

30.11.2012 | Regionalsport SeeWest

Die weiteren Spiele in der Landesliga

SG Dettingen-Dingelsdorf SC Pfullendorf II (Samstag, 14.30 Uhr in Dettingen, HR: 1:7). Mit einer herben 1:7-Schlappe musste die SG Dettingen-Dingelsdorf am dritten Spieltag die Heimreise aus Pfullendorf antreten. Zum einen hofft man bei der SG da natürlich auf Revanche, mit einem Heimsieg könnte man aber auch an der Regionalligareserve des SCP vorbeiziehen.FC Überlingen FV Tennenbronn (Samstag, 14.30 Uhr, HR: 3:3). Wenn nicht jetzt, wann dann!, sangen vor Jahren de Höhner. Das müsste auch für den FC Überlingen am Samstag gelten, denn nach fünf Spielen ohne Sieg rutschten die Überlinger auf einen Abstiegsrang ab. mehr...
Wermutstropfen: Schwenningens Stürmer Tom-Patric Kimmel muss an der Schulter operiert werden und fällt zwei Monate aus.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Wild Wings: Ex-Trainer Axel Kammerer kehrt in die Helios-Arena zurück

Eishockey, 2. Bundesliga: (wmf/wit) Bayerisches Wochenende für die Wild Wings: Heute, Freitag, 20 Uhr, empfängt der Spitzenreiter Schlusslicht SC Riessersee. Am Sonntag, 18 Uhr, gastieren die Schwenninger in Landshut.Am heutigen Freitag kommt es in der Helios-Arena zum Duell David gegen Goliath. mehr...

30.11.2012 | Regionalsport SeeWest

„Die Aufschläge sind wichtig“

Der Mimmenhauser Trainer Agron Jakupi zum Spiel beim USC Konstanz mehr...

30.11.2012 | Regionalsport SeeWest

„Wir haben keinen Heimvorteil“

Der Co-Trainer des USC Konstanz, Philipp Röhl, zum Spiel gegen Mimmenhausen mehr...
Axel Kammerer

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

„Ein besonderes Spiel für mich.“ Interview mit Schwenningens Ex-Trainer Axel Kammerer

Eishockey, 2. Bundesliga: Axel Kammerer führte die Wild Wings in den Spielzeiten 2009/10 und 10/11 jeweils zur Vizemeisterschaft. Heute kehrt der Trainer erstmals nach seiner Entlassung mit dem SC Riessersee in die Helios-Arena zurück. mehr...
Als Spieler der Bundesliga-A-Junioren des FC 08 Villingen biss Jan Biggel vor dreieinhalb Jahren im Friedengrund-Stadion noch kräftig in die Bratwurst. Am Sonntag betritt er als Spielführer der 2. Mannschaft des Karlsruher SC gegen den FC 08 Villingen den Platz.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

FC 08 Villingen: Und noch ein Sechs-Punkte-Spiel

Fußball-Oberliga: Karlsruher SC II - FC 08 Villingen (Sonntag, 14 Uhr). Während das eigene Training durch den Neuschnee erschwert wird, wartet am Sonntag auf die Oberliga-Fußballer des FC 08 Villingen ein weiteres, sogenanntes Sechs-Punkte-Spiel. Möglicherweise wird die Partie gegen die Reserve des Karlsruher SC im traditionsreichen Wildparkstadion ausgetragen, wo die kleinen Karlsruher ihre letzten Heimpartien absolvierten, allerdings vor meist weniger als 200 Zuschauern.Der FC 08 tankte durch die kampfstarke Leistung beim 2:0 gegen Kehl eine Menge Selbstbewusstsein. Es erscheint eher unwahrscheinlich, dass Villingens Trainer Martin Braun die Mannschaft massiv umkrempeln wird, zumal sich die Personalsituation im Vergleich zur Vorwoche nicht verändert hat. mehr...
„Auf geht's Jan, wir wollen für eine Überraschung sorgen“ – Tribergs Trainer Bernd Reichenbach hofft, dass Jan Rotter & Co. den Heimvorteil nutzen, um gegen Mömbris-Königshofen mitzuhalten.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Kampf des Jahres für Triberger Bundesliga-Ringer

Ringen, Bundesliga-Zwischenrunde: SV Triberg RWG Mömbris-Königshofen (Sonntag, 15 Uhr) In den vergangenen Jahren wurde der SV Triberg dreimal in Folge Meister. Der Mannschaft gelang ein historischer Durchmarsch bis in die 1. Bundesliga. mehr...
Villingens Kanu-Chef Uli Bosch symbolisiert mit dem Paddel die Fusion der Verbände aus Baden und Württemberg.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Fusion der Kanuten: Verbände paddeln künftig gemeinsam

Wassersport: Grund zum Feiern hat der neu gegründete Kanuverband Baden-Württemberg (KVBW). Hochkarätige Gäste aus der Politik sowie Vertreter des Sports stoßen am Samstag (Beginn: 14 Uhr) im Münsterzentrum in Villingen auf die Fusion der beiden Verbände aus Baden und Württemberg an.Bisher paddelten die Kanuten aus Baden und Württemberg zwar in denselben Gewässern, jedoch in verschiedenen Verbänden. Dabei war die Zusammenarbeit der Paddler aus beiden Landesteilen vorher schon beispielhaft, nicht zuletzt die Kanufreestyler unter der Führung des Donaueschingers Helmut Wolff. mehr...

30.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

TuS Bonndorf ist klarer Favorit

Im dritten Rückrundenspiel spielt der TuS Bonndorf gegen Schlusslicht FC Tannheim. Währen die Bonndorfer in der Fremde bisher erst zwei Siege holten, punkteten sie zu Hause fleißig. mehr...

30.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

TV Lauchringen will zweiten Sieg

Beim letzten Vorrundenspiel morgen um 15 Uhr im Bildungszentrum Salem beim TSV Mimmenhausen II will der TV Lauchringen den zweiten Sieg holen. Die Lauchringer sind am vergangenen Wochenende zwei Mal klar besiegt worden und tragen nun die Rote Laterne. mehr...

30.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

Wild Wings: Kammerer kehrt zurück

Bayerisches Wochenende für die Wild Wings: Heute, Freitag, 20 Uhr, empfängt der Spitzenreiter Schlusslicht SC Riessersee. Am Sonntag, 18 Uhr, gastieren die Schwenninger in Landshut. mehr...

30.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

Stauseelauf in Gippingen

Zum 34. Mal steigt am Silvestertag der Stauseelauf im schweizerischen Gippingen. Die Walker in allen Altersklassen machen um 11.30 Uhr den Auftakt. mehr...
Lothar Lehmann (links), Daniel Thomann (rechts), gegen den Wutöschinger Lucas Geng, und der SV Eschbach wollen sich mit einem Sieg im Nachholspiel in Dogern gegen den FC Dettighofen in die Winterpause verabschieden.

30.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

SV Eschbach: Zum Abschluss noch ein Sieg

Die Elf von Trainer Peppe Pavano hat im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A-3 in Dogern den FC Dettighofen zu Gast. mehr...
Matthias Kohler

30.11.2012 | Regionalsport Hochrhein

Matthias Kohler ist Sportfitness-Kaufmann

Der 21-jährige Obermettinger tippt gegen den Erzinger Marco Heger. mehr...
Felix Pfaff hat am Samstag etwas gutzumachen. Der junge Furtwanger wurde im Vorkampf in Reilingen geschultert.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Furtwanger Ringer wollen Revanche

Regionalliga-Spitzenreiter peilt gegen RG Reilingen-Hockenheim einen Heimsieg an mehr...
Peter Lehmann will in Singen als Sieger von der Matte gehen.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Tennenbronn peilt Pflichtsieg an

Oberligist muss zum Schlusslicht nach Singen antreten mehr...
Dirk Heidenreich und seine WBG-Teamkollegen haben eine nervenaufreibende Partie hinter sich.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

WGB gewinnt Wasserball-Krimi

Wasserball-Verbandsliga: (rom) In einem wahren Wasserballkrimi gewann die WBG Villingen-Schwenningen am Mittwochabend gegen den SV Bietigheim mit 10:9 (2:4, 2:2, 4:1, 2:2). Die Partie hatte einiges zu bieten. Normalerweise hätten die Doppelstädter kampflos mit 10:0 gewonnen, da das Auto des Gegners, in dem die Wasserballkappen lagen, zu spät in Villingen eintraf. mehr...
Da Nadine Hones zuletzt aus schulischen Gründen im Training fehlte, steht sie gegen Neuwied womöglich nicht in der Villinger Anfangsformation.

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

Heißer Tanz für TV Villingen

Drittliga-Volleyballerinnen gastieren am Samstag beim starken Tabellendritten VC Neuwied mehr...

30.11.2012 | Regionalsport Schwarzwald

TB Bad Dürrheim beim Schlusslicht

Volleyball-Oberliga Damen: (gre) Die Dürrheimer Volleyball-Damen gastieren am Samstag (Beginn: 13 Uhr) beim TSV Weinheim. Das Spiel in Weinheim ist auf jeden Fall mit einem Pflichtsieg verbunden, sagt TB-Trainer Dirk Becker. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)