Mein
Spieler des DFB-Teams präsentieren mit Bundestrainer Löw (M) das neue Trikot. Foto: Christian Charisius

09.11.2011 | EM 2012

Was sagen Sie zum neuen Trikot? Stimmen Sie ab!

Im EM-Trikot 2012 möchten Lukas Podolski & Co. nicht nur modisch eine gute Figur machen, sondern Fußball-Geschichte schreiben. «Mit diesem Trikot werden wir Europameister 2012», verkündete Podolski bei der Präsentation der neuen Spielkleidung der Nationalmannschaft. mehr...
Michael Werner ist nicht mehr Trainer des FC Weilheim.

09.11.2011 | Regionalsport Hochrhein

FC RW Weilheim trennt sich von Trainer Michael Werner

Michael Hägele und Dietmar Knab lösen Michael Werner als Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC RW Weilheim ab mehr...
Spieler des DFB-Teams präsentieren mit Bundestrainer Löw (M) das neue Trikot. Foto: Christian Charisius

09.11.2011 | EM 2012

Model Podolski: «In diesem Trikot Europameister»

Im EM-Trikot 2012 möchten Lukas Podolski & Co. nicht nur modisch eine gute Figur machen, sondern Fußball-Geschichte schreiben. «Mit diesem Trikot werden wir Europameister 2012», verkündete Podolski bei der Präsentation der neuen Spielkleidung der Nationalmannschaft. mehr...
Christoph Daum (M) hat beim FC Brügge unterschrieben. Foto: Dirk Waem

09.11.2011 | Brügge

Daum ist zurück: Neuer Coach beim FC Brügge

Christoph Daum kehrt auf die Fußball-Bühne zurück. Der 58-Jährige, der im August eine überstandene Hautkrebs-Erkrankung öffentlich gemacht hatte, ist neuer Trainer des 13-maligen belgischen Meisters FC Brügge. mehr...
Stark im Dressur-Viereck: Die Wehrerin Aline Andres wurde auf „Daskari“ in den beiden A-Dressuren beim Regio-Turnier des Reiterrings Oberrhein in Schopfheim Dritte beziehungsweise Vierte.

09.11.2011 | Regionalsport Hochrhein

Aline Andres Dritte im Viereck

Reiten: – Erstmals seit vielen Jahren ist ein Regio-Turnier wieder einmal im Reiterring Oberrhein ausgetragen worden. Der RV Schopfheim nahm sich dieses bewährten, länderübergreifenden Konzepts an und richtete die Dressurwettbewerbe für die drei Pferdesportverbände Südbadens, der Nordwestschweiz und des Elsass aus. mehr...
Trotz perfektem Start gingen die Wild Wings in Landshut leer aus. Peter Boon (rechts) brachte Schwenningen bereits in der 3. Spielminute in Führung. Am Ende gewannen jedoch die Cannibals mit 4:1.

09.11.2011 | Regionalsport Schwarzwald

Siegesserie der Wild Wings gerissen

Schwenningen verliert in Landshut mit 1:4 Toren. Peter Boon erzielt Führung für die Gäste. mehr...
Der Obereschacher Pascal Beha schirmt den Ball ab vor Marco Ketterer (SV Hammereisenbach). Obereschach gewann seine letzte Vorrunden-Partie gegen den Aufsteiger mit 5:2.

09.11.2011 | Regionalsport Schwarzwald

„Eine verrückte Liga“

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: (daz) Mit einem 6:3-Erfolg bei der DJK Donaueschingen II sicherten sich die Sportfreunde Neukirch die Herbstmeisterschaft. Von 45 möglichen Punkten holte das Team von Spielertrainer Steffen Dotter 38 und hat dennoch nur einen Vorsprung von drei Punkten vor dem FC Schonach. mehr...
Erhielt von ihrem Trainer nach dem Chemnitz-Spiel ein Sonderlob: Maria Kühne.

09.11.2011 | Regionalsport Schwarzwald | (1)

Zuschauerzahlen sacken ab

Rund um die Volleyball-Zweitligamannschaft des TV Villingen. In den nächsten Spielen muss gepunktet werden mehr...

09.11.2011 | Regionalsport Schwarzwald

Die Helden der 80er treffen sich

Ringen: Zweitligist SV Triberg und die Oberligisten KSK Furtwangen und KSV Tennenbronn sind weiter auf Erfolgskurs. Alle drei landeten am vergangenen Wochenende Siege. mehr...
Auch in den Jugendklassen gab es bei den Kreismeisterschaften der Bogenschützen gute Resultate.

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Auftakt bei den Bogenschützen

Bogenschießen: Traditionell tragen die Bogenschützen ihre Kreismeisterschaften Ende Oktober in der Steißlinger Mindlestal-Sporthalle aus. Auch in diesem Jahr gab es bereits zum Saisonstart einige sehr gute Leistungen, die die Erwartungen auf weitere Saisonbestleistungen schüren.Mit 567 Ringen erreichte Achim Holstein (SG Singen 04) in der Schützenklasse mit dem Compoundbogen die Tagesbestwertung in der gesamten Konkurrenz. mehr...
Das Konstanzer Team: (links Trainer Hanskarl Rotzinger und Hideo Ochi (Chief-Instructor des DJKB; (hinten, von links) Mike Ryter, Manuel Rues, Steffen Maier, Dominik Böhler, Patrick Hiller, Benedikt Hagelstange; (vorne, von links) Janine Glaß, Tina Bauer, Natalie Jäck und Diana Pfister.

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Kampfstarke Konstanzer

Karate: In Bottrop fand am Wochenende der traditionelle internationale JKA-Cup statt, nach der Deutschen Meisterschaft das bedeutendste Turnier im Deutschen Karate Bund. Alle Nationalkaderathleten, ob Jugend oder Aktive, sind bei diesem Turnier am Start. mehr...

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Souveräne Singener

Hohentwieler Ringer bauen in der Verbandsliga Tabellenführung aus. Wollmatingen mit Kantersieg gegen Mühlenbach mehr...
Die Mannschaft des TV Ludwigshafen konnte sich erneut im DTB-Bundesfinale in Aalen durchsetzen und wurde als offizielle Showgruppe des Deutschen Turnerbundes ausgezeichnet. Die 37 besten Gruppen aus ganz Deutschland hatten sich über die Landesentscheide für das Bundesfinale im Rendezvous der Besten qualifiziert. Den 1400 Zuschauern wurden aus den Bereichen Tanz, Turnen, Akrobatik, Rope-Skipping und Trampolin anspruchsvolle Choreografien dargeboten. So auch vom Showteam „Blues Brothers“ des TV Ludwigshafen, das einen ausgefallenen Mix aus Turnen, Tanz und Akrobatik am Seitpferd, Trampolin, Boden und Kasten präsentierte. Am Ende wurde das Team vom See für die intensive Trainingsarbeit der vergangenen Monate belohnt. Die erfolgreiche Mannschaft: Marina Bergmann, Sarah Stocker, Nicole Mack, Michaela Ribaudo, Noel Weber, Bastian Schmid, Stefan Fecht, Michael Pichler, Alexander Glunk, Christoph Storz, Markus Hügle und Alessandro Ribaudo.

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Ausgezeichnete Ludwigshafener

Die Mannschaft des TV Ludwigshafen konnte sich erneut im DTB-Bundesfinale in Aalen durchsetzen und wurde als offizielle Showgruppe des Deutschen Turnerbundes ausgezeichnet. Die 37 besten Gruppen aus ganz Deutschland hatten sich über die Landesentscheide für das Bundesfinale im Rendezvous der Besten qualifiziert. mehr...

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Frauen-Handball: HSG-Frauen mit dem ersten Erfolgserlebnis

Südbadenliga: HSG Mimmenhausen-Mühlhofen - SG Freudenstadt/Baiersbronn 27:25 (13:8). – Nach ausgeglichenem Beginn sicherte sich die HSG Mimmenhausen-Mühlhofen zur Pause eine Fünf-Tore-Führung. mehr...

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Frauen-Handball: HSC Radolfzell als großzügiger Gastgeber

Südbadenliga: HSC Radolfzell – TSV Alemannia Zähringen 23:24 (14:12). – Der HSC Radolfzell zeigte sich am Samstag in Geberlaune und überließ Zähringen in der Endphase noch den Sieg. mehr...

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Tischtennis: TTC GW Konstanz nach wie vor punktlos

Verbandsliga: TTG Furtwangen/Schönenbach – TTC GW Konstanz 9:3. - Auch den Tabellenvorletzten Furtwangen/Schönenbach konnten die Konstanzer nicht ernsthaft in Bedrängnis bringen. mehr...

09.11.2011 | Regionalsport SeeWest

Pleite für SV Allensbach

Tischtennis-Landesliga: Da die DJK Villingen im Spitzenspiel den bisherigen Dritten SV Allensbach deutlich mit 9:2 besiegte, ist aus dem Vierkampf an der Spitze ein Dreikampf geworden. Die Gäste konnten durch Punkte von Wedele/Liebenz und Horst Wedele nur bis zum 4:2 mithalten. mehr...

09.11.2011 | Regionalsport Hochrhein

Fehlstart der Null-Achter

Titelverteidiger SV 08 Laufenburg ist ohne Sieg Tabellenvorletzter der Gewichtheber-Landesliga mehr...

09.11.2011 | Regionalsport Hochrhein

Sahner und Zölle wieder gewählt

Fußball: (sk) Bruno Sahner aus Maulburg und Horst Zölle aus Herten wurden beim Verbandstag des Süddeutschen Fußballverbands in Kassel in ihren Funktionen bestätigt. Sahner ist im Ausschuss für Freizeit- und Breitensport, Zölle im Jugendausschuss. mehr...

09.11.2011 | Regionalsport Hochrhein

Laufenburger Duo bei „Deutschen“

Gewichtheben: (gt) Für die Deutschen C-Jugend-Meisterschaften am Samstag in Obrigheim qualifizierten sich vom SV 08 Laufenburg über Wettkämpfe des baden-württembergischen Landesverbands BWG die beiden Talente Alexander Gruner und Justin Mattern. Das 1998 geborene Duo startet wie Moritz Huber vom Bezirksrivalen KSV 02 Lörrach beim jüngeren Jahrgang.Die BWG-Norm für das nationale Titelturnier betrug 190 Punkte. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)