Mein
Spielabbruch: Schiedsrichter Heiko Zehner (Sexau) erlitt beim Bezirksliga-Spiel „SV Weil II – SV Nollingen“ vermutlich einen Kreislaufkollaps und musste in die Klinik gebracht werden.

09.09.2012 | Regionalsport Hochrhein

Das Fußball-Wochenende am Hochrhein

Es war ein heftiger Schreck für alle Beteiligten, als Schiedsrichter Heiko Zehner (Sexau) in der Partie der Bezirksliga Hochrhein zwischen dem SV Weil II und dem SV Nollingen nach einer guten Viertelstunde plötzlich zusammen brach. Umgehend kümmerten sich die Betreuer um den Unparteiischen, riefen den Notarzt. mehr...