Sport

Mein
Miroslav Klose ist in Italien angekommen. Der Stürmer will zu einem Medizincheck bei Lazio Rom.

08.06.2011 | Berlin (dpa)

Onlineportale: Klose vor Wechsel zu Lazio

Fußball-Nationalstürmer Miroslav Klose steht nach den Informationen von verschiedenen Onlineportalen aus Deutschland und Italien kurz vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten Lazio Rom. mehr...
Brasiliens Fußballstar Ronaldo verabschiedet sich von seinen Fans.

08.06.2011 | Fußball

Ronaldo verabschiedet sich von Fans

Es war ein Abschiedsfest nur für Ronaldo. Die Fans skandierten den Namen des dreifachen Weltfußballers schon lange vor dessen angekündigten Einwechslung in der 30. Minute der ersten Halbzeit. 15 Minuten kam der 34-Jährige im Testspiel gegen Rumänien in São Paulo zum Einsatz. mehr...
Miami-Star LeBron James hat an der Niederlage schwer zu kauen.

08.06.2011 | Basketball

«Deutsch-Fieber»: Nowitzki trotz Grippe ganz groß

Sein Körper war schlapp, der Geist willig und das Ergebnis unwahrscheinlich wichtig. Trotz einer schweren Grippe und 39 Grad Fieber ist Dirk Nowitzki mit seinen Dallas Mavericks im vierten Finalspiel gegen die Miami Heat zu einem 86:83-Heimsieg gekommen. mehr...

08.06.2011 | Eishockey, Stanley Cup

"Habe wunderbar geschlafen": Tagebuch von Dennis Seidenberg zum Stanley-Cup

Ein gebürtiger Villinger greift nach der wichtigsten Klub-Trophäe im internationalen Eishockey. Dennis Seidenberg bestreitet in der nordamerikanischen Profiliga NHL im Team der Boston Bruins das Finale um den Stanley Cup. mehr...

08.06.2011 | Regionalsport Schwarzwald

Bezirksliga-Trainer

Lediglich neun der 16 Bezirksliga-Trainer saßen über die gesamte Saison 2010/11 auf dem gleichen Trainerstuhl. Dies waren Patrick Fossé (FC Königsfeld), Bernhard Stern (SV Überauchen), Georg Schandelmaier (FV Tennenbronn), Jürgen Feuerstein (FC Löffingen), Uwe Gleichauf (FC Dauchingen), Graziani Mercuri (FC Bad Dürrheim II), Ralf Staege (FC Pfaffenweiler), Richard Dittrich (FC Unterkirnach) und Andreas Binder SV Saig). mehr...
Pech für Sprinter Felix Gallus von der LG Bodensee: Trotz neuer Bestzeit verpasste er das 200-Meter-Finale bei den Landesmeisterschaften um eine hundertstel Sekunde.

08.06.2011 | Regionalsport SeeOst

Finale ganz knapp verpasst

Leichtathletik: Nicht nur in Regensburg gaben am Wochenende Leichtathleten aus dem Bodenseekreis ihr Bestes. Auch an den Schauplätzen Böblingen, Löffingen und Bludenz beteiligten sie sich am Wettstreit um Plätze, Zeiten und Weiten.In Böblingen wurden die Baden-Württembergischen Meisterschaften für B-Jugendliche und Junioren ausgetragen. mehr...
Sebastian Seiler (Mitte) und seine Mannschaftskameraden vom FV Ravensburg können mit Platz 7 in der Landesliga als Aufsteigertruppe sehr zufrieden sein.

08.06.2011 | Regionalsport SeeOst

Gerhard Rill ist „sehr zufrieden“

U23 des FV Ravensburg beendet die erste Landesligasaison auf Rang sieben. Das Ziel wurde damit erreicht. mehr...
Die Sieger und Platzierten bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Gruppenbild: Gastgeber ESV Ravensburg organisierte ein vorbildliches Turnier.

08.06.2011 | Regionalsport SeeOst

Auftritt des Topfavoriten war Turnier-Höhepunkt

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften verpasste Inge Hartmann vom Gastgeber ESV Ravensburg das Treppchen nur knapp. mehr...

08.06.2011 | Regionalsport SeeOst

Sensation knapp verpasst

Das junge Team vom ESC Langenargen spielte um den Meistertitel in der 1. Bundesliga und landete doch nur auf Platz 6. mehr...
Erfolgreich beim Turnfest (v.l.): Die Turnriege der Turnerschaft Friedrichshafen.

08.06.2011 | Regionalsport SeeOst

Top-Ergebnis für Turnerschaft

Turnen: Beim Kreiskinderturnfest am vergangenen Sonntag in Tettnang erzielte die Turnerschaft Friedrichshafen ein Top-Ergebnis. Den elf Kinder der Turnerschaft machte der Wettkampf im Freien dank herrlichen Wetters doppelt Spaß. mehr...

08.06.2011 | Regionalsport SeeOst

Pokalschlager in Ravensburg

Kegeln: Das absolute Topspiel im Viertelfinale des DKBC-Pokals steigt am kommenden Samstag im Bowling- & Kegelpark in Ravensburg, wenn der heimische ESV, Dritter der abgelaufenen Bundesligasaison, den Deutschen Serienmeister SKV Rot-Weiß Zerbst empfängt.Zerbst ist seit Jahren das Nonplusultra im deutschen Kegelsport. Die ununterbrochenen nationalen Meistertitel von 2006 bis 2011, die Pokalsiege von 2006 bis 2008, die Weltpokalsiege von 2007 bis 2009 und als Krönung der Champions-League-Sieg von 2010 sprechen eine eindeutige Sprache. mehr...

08.06.2011 | Regionalsport SeeOst

Meistertitel für Discofox-Paar

Tanzen: (kck) Zum zweiten Mal in Folge holte das Friedrichshafener Discofox-Paar Carola Beck und Karl Wagner von der Tanzschule No.10 den Titel des Deutschen Meisters an den Bodensee. Im Mannheimer Rosengarten gingen sie bei den „M-Motion“, dem größten Tanzsportereignis Deutschlands und Europas, mit Paaren aus insgesamt 24 Nationen an den Start und mussten sich im großen Teilnehmerfeld auch gegen die Konkurrenz aus Osteuropa, China, USA, England, Deutschland und Japan behaupten. mehr...
Kopfballduell zwischen dem Überauchener Pascal Benz (links) und dem Unterkirnacher Benjamin Gahl. Benz hat mit dem SV Überauchen noch die Chance, in die Landesliga aufzusteigen. Dagegen muss Gahl mit Unterkirnach in die Kreisliga A absteigen.

08.06.2011 | Fußball-Bezirksliga

Bezirksliga-Rückblick: Aufsteiger mischen die Liga auf

Fußball-Bezirksliga: (khv) Eine überaus spannende Bezirksliga-Saison endete am vergangenen Samstag. Über Wochen hinweg durften sich fünf, sechs Mannschaften Hoffnungen auf den Titel machen. mehr...
Torschützenkönig:Florian Stern

08.06.2011 | Fußball-Bezirksliga

Stern-Stunde bei den Torjägern - Zahlen und Fakten zur Bezirksliga

Fußball-Bezirksliga: Einige interessante Daten und Fakten der vergangenen Bezirksliga-Saison 2010/2011:Zuschauer: Die 240 Spiele wurden von rund 26 300 Zuschauern (Durchschnitt 110) besucht. Mit rund 2640 Besuchern hatte der FV Tennenbronn insgesamt die meisten Zuschauer. mehr...
Chefcoach Reiner Scheu (rechts) bildete gemeinsam mit Co-Trainer Christoph Fluck im Saison-Endspurt ein erfolgreiches Gespann.

08.06.2011 | Fußball-Verbandsliga

FV Donaueschingens Trainer Reiner Scheu: Habe Lust am Fußball geweckt

Mitte April stand der FV Donaueschingen in der Fußball-Verbandsliga auf einem Abstiegsplatz. Dann löste Reiner Scheu den glücklosen Andreas Schuler als Trainer ab und schaffte mit einem sensationellen Endspurt noch den Klassenerhalt.Wie es scheint, hat Donaueschingen mit Ihnen als Feuerwehrmann die richtige Wahl getroffen. mehr...
Maximale Ausbeute: Die Villingerin Natascha Müller, hier beim Weitsprung, holte bei den Senioren-Landesmeisterschaften in Löffingen sieben Titel.

08.06.2011 | Regionalsport Schwarzwald

Müller war der Knüller

Leichtathletik: (h) 473 gemeldete Teilnehmer mit fast 1000 Einzelstarts sorgten bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren für die größte Leichtathletikveranstaltung, die der TB Löffingen als Ausrichter je zu bewältigen hatte. Mit der Rekordzahl von sieben Titeln sorgte die Villingerin Natascha Müller für das Maximalergebnis. mehr...
Loreen Ebner vom TuS Bräunlingen war am Boden die Beste ihres Teams.

08.06.2011 | Regionalsport Schwarzwald

Zwei klare Niederlagen

Turnen Bezirksklasse weiblich: (ma) Trotz der beiden deutlichen Heimniederlagen gegen den TV Tumringen (135,15 Punkte) und Tabellenführer WG Markgräflerland/Hochrhein-Steinen (146,50) hielten die Turnerinnen des TuS Bräunlingen II (133,00) mit nun 6:6 Punkten den vierten Tabellenplatz. Die WG vom Hochrhein bestimmte das Geschehen in der Bräunlinger Halle und belegte auch in der Einzelwertung im Vierkampf die ersten drei Plätze. mehr...

08.06.2011 | Regionalsport Hochrhein

Koch ist im Herzen dabei

Turnen: – „Lörrach turnt“, heißt das Motto des 40. Gau- und Kinderturnfestes. mehr...
Motivator: Dieter Baumann mit Jonas Mutter, Adrian Balla, Frank Mutter und Yannik Probst (von links) von der LG Hohenfels.

08.06.2011 | Regionalsport Hochrhein

Dieter Baumann motiviert Staffeln

Leichtathletik: (vo) Vier Mittelstrecken-Staffeln der LG Hohenfels holten sich Medaillen bei den baden-württembergischen Staffelmeisterschaften in Rottenburg. Die B-Schüler Valentin Kolaczewitz (Bernau), Paul Filges (Tiengen) und Yannik Probst (Remetschwiel) holten über 3 x 1000 Meter Silber in 10:23,11 Minuten. mehr...
Verlassen die A-Junioren des FC RW Weilheim und wechseln zu den Aktiven: (von links) David Mollmann, Kevin Mücke, Benjamin Gunkel, Daniel Feser und Axel Gamp.

08.06.2011 | Regionalsport Hochrhein

Klatsche trübt die Bilanz keinesfalls

A-Junioren des FC RW Weilheim blicken auf eine starke Saison in der Verbandsliga zurück mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)