Sport

Mein
Idner Faustino Lima Martins, hier beim Abschlusstraining in Tours.

08.02.2012 | Friedrichshafen/Tours

Idi: "Wir werden heute Abend gewinnen"

Heute Abend ab 20.30 Uhr kann sich der VfB Friedrichshafen für das Viertelfinale der Volleyball-Champions-League qualifizieren. Einer der erfahrensten Spieler im Dress der Friedrichshafener ist Idner Faustino Lima Martins, genannt „Idi“. mehr...
Der Münchner Franck Ribery (l) erzielt seinen Treffer zum 0:1. Rechts der Stuttgarter Torwart Sven Ulreich.

08.02.2012 | Stuttgart

2:0 in Stuttgart: FC Bayern findet wieder zu alter Stärke

2:0 in Stuttgart: FC Bayern findet wieder zu alter Stärke. mehr...
Der Freiburger Julian Schuster kann nicht gegen den VfL Wolfsburg auflaufen. Foto: Fredrik von Erichsen

08.02.2012 | Freiburg (dpa)

Freiburg mit großen Personalproblemen in Wolfsburg

Die personellen Probleme beim SC Freiburg spitzen sich zu. Julian Schuster, Pavel Krmas, Gara Dembélé und Mensur Mujdza fehlen dem Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga am Freitag im Spiel beim VfL Wolfsburg auf jeden Fall. mehr...

08.02.2012 | Kiel/Hannover

ARD zu Kieler Kälte-Spiel: Einfluss ist null Komma null

Die ARD hat vehement Vorwürfe bestritten, sie habe auf die Austragung des DFB-Pokalspiels zwischen Holstein Kiel und Borussia Dortmund gepocht. mehr...
Leverkusens Trainer Robin Dutt

08.02.2012 | Leverkusen

Bayer-Trainer Dutt schließt sich der Kritik von Klopp an

Bayer Leverkusens Trainer Robin Dutt hat Verständnis für die Kritik seines Dortmunder Kollegen Jürgen Klopp an den problematischen Platzverhältnisse beim Pokalspiel der Borussia in Kiel. mehr...
Dortmunds Spieler jubelten nach Spielende bei klirrender Kälte ihren Fans zu.

08.02.2012 | Kiel

Klopp nimmt DFB in die Pflicht: Rasenheizung oder Ausweichstadion

Mit einer Schimpfkanonade auf «Football on Ice» hat Jürgen Klopp die nationalen TV-Sender aufgescheucht und den Deutschen Fußball-Bund (DFB) unter Druck gesetzt. mehr...
Alle Eiskunstläuferinnen des Konstanzer REC landeten beim Schwanen-Cup in Schwenningen in ihren Startgruppen auf dem Siegertreppchen. Franziska Nussbaumer (vorn links im Bild) wurde in der Kategorie Freiläufer Parcours mit einer weiteren Läuferin Erste. Madeleine Nussbaumer (vorn rechts) kam in der Gruppe Figurenläufer mit 11,68 Punkten auf Rang drei. Judith Eberle (hinten Mitte) wurde mit einer fehlerfrei gelaufenen Kür 18,70 Punkte in der Kategorie Kunstläufer Zweite. Ihre Schwester Anika (hinten rechts) gewann die Gruppe Nachwuchs B als einzige Läuferin, die ihre Kür ohne Sturz beendete (31,66 Punkte). Ohne Konkurrenz startete Trainerin Ilona Voboril (hinten links) in der Gruppe Masters für ehemalige Leistungsläufer und Erwachse. Sie wurde mit 40,63 Punkten belohnt.

08.02.2012 | Regionalsport SeeWest

Quintett auf dem Treppchen

Alle Eiskunstläuferinnen des Konstanzer REC landeten beim Schwanen-Cup in Schwenningen in ihren Startgruppen auf dem Siegertreppchen. Franziska Nussbaumer (vorn links im Bild) wurde in der Kategorie Freiläufer Parcours mit einer weiteren Läuferin Erste. mehr...
Beim Freiburger Pokalturnier waren acht Konstanzer Judokas am Start. In der U 12 erreichte Yves Mauch souverän den ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 31 kg. Jan Deller gewann in der Gewichtsklasse bis 46 kg ebenfalls alle Kämpfe und wurde Erster. In der Klasse bis 34 kg kämpften Manuel Bronner und Robyn Weyer (5.) in einem starken Feld. Lion Abboud gewann in der Gewichtsklasse bis 40 kg vier Kämpfe und stand ganz oben auf dem Siegertreppchen. In der U 14 holte David Steiner in der Gewichtsklasse bis 40 kg den ersten Platz. Ebenfalls den ersten Rang erreichte Sven Egger in der Klasse bis 31 kg. Kampfgeist zeigte Heiko Westfeld bei seiner Turnierpremiere in Freiburg. Im Bild (hinten) Betreuerin Joanne Quiggin-Hirn. Mitte: Yves Mauch, Jan Deller, Lion Abboud. Vorne: Manuel Bronner, Robyn Weyer.

08.02.2012 | Regionalsport SeeWest

Strahlende Judokas

Beim Freiburger Pokalturnier waren acht Konstanzer Judokas am Start. In der U 12 erreichte Yves Mauch souverän den ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 31 kg. mehr...
Christof Heinecke vom SC Bonndorf ist Bezirksmeister im Slalom.

08.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

Christof Heineke siegt im Slalom

Der SC Bonndorf war bei den Bezirksmeisterschaften des Skibezirks IV Hochschwarzwald in Waldau am „Schneeberglift“ erfolgreich.Der 14-jährige Christof Heineke trumpfte im Slalom als Schüler-Meister in 1:04,24 Minuten mit der absoluten Tagesbestzeit auf. Im Riesenslalom fuhr er als Dritter ins Ziel. mehr...

08.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

Wehrle riskiert und verliert

Sein Risiko wurde nicht belohnt. Tristan Wehrle vom SC Wehr war im Riesensalom der Deutschen Jugendmeisterschaft in der Klasse J 16 in Oberwiesenthal nach dem ersten Lauf noch in Führung gelegen, schied dann aber im zweiten Durchgang aus. mehr...

08.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

Rombach verliert Prestige-Duell

Prächtig schlug sich Lukas Rombach (SC Wehr/SKIF) beim Deutschland-Pokal in Clausthal-Zellerfeld. Der 17-Jährige lieferte sich in der Klasse J 18/19 mit Dauerkonkurrent Roman Rees (SV Schauinsland) ein „Prestigeduell“ über die 15 Kilometer-Distanz. mehr...

08.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

Baur Schnellster im Stangenwald

Tobias Baur beherrscht den Tanz durch den Stangenwald. Der Bernauer gewann beim Deutschen Schüler-Cup der S 14 am Arber zum zweiten Mal in dieser Saison den Slalom. mehr...
Die Lottstetter Talente machten eine gute Figur beim Bezirkspokal in Dogern: Auf dem Bild links Anika Papok (vorn) und Anna von Schneyder. Rechts Natascha von Schneyder.

08.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

RV Lottstetten – eine Kunstrad-Hochburg

Trainer-Trio um Ex-Weltmeisterin Kerstin Stark betreut Talente des RV Lottstetten mehr...

08.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

48 Teams beim ESV Waldshut

Zum elften Mal richtet der ESV Waldshut am Wochenende sein Hallenfußball-Turnier für den Nachwuchs in der Chilbisporthalle aus. 48 Teams nehmen teil. mehr...

08.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

Nachwuchs spielt in Schopfheim

Die TSG Schopfheim ist Ausrichter des dritten südbadischen Ranglistenturnier für den Nachwuchs. Am Start sind 130 Spieler. mehr...
Gold und Silber lautete die stolze Bilanz von Thomas Brüchle bei den ersten BSNW-Open in Düsseldorf.

08.02.2012 | Regionalsport SeeOst

Starke Ausbeute

Der Lindauer Behindertensportler Thomas Brüchle holt sich Gold und Silber bei den BSNW-Open in Düsseldorf mehr...

08.02.2012 | Regionalsport SeeOst

Pflichtsieg gegen das Schlusslicht

. – (cn) Eine unspektakuläre Partie lieferte Weingarten gegen den Tabellenletzten. Trotz dem Fehlen einiger Spielerinnen zeigten die Frauen um Kapitän Carolin Müller eine starke Leistung und zeichneten sich erneut als Team aus. mehr...

08.02.2012 | Regionalsport SeeOst

Im Halbfinale fehlte die Puste

Claudia Vogelgsang konnte bei den 60. Deutschen Badminton Meisterschaften in Bielefeld erneut einen vierten Platz im Damendoppel erreichen. In der Einzeldisziplin war diesmal leider schon im Achtelfinale Endstation gegen Fabienne Deprez.Die einzige VfB-Starterin überstand die ersten beiden Runden gegen Mascha Bahro und Ramona Hacks ohne Satzverlust. mehr...

08.02.2012 | Regionalsport SeeWest

TTC Singen übernimmt Spitze

Da der bisherige Tabellenführer TTC Mühlhausen spielfrei war, übernahm der TTC Singen durch den knappen 8:5-Erfolg gegen den TTC Schluchsee die Spitzenposition in der Tischtennis-Landesliga der Frauen. Die 2:0-Führung von Singen nach den Doppeln glich Schluchsee postwendend zum 2:2 aus. mehr...
Gefragter Eishockey-Experte: SERC-Trainer Jürgen Rumrich.

08.02.2012 | Regionalsport Schwarzwald

SERC-Trainer Jürgen Rumrich auch bei DEG Metro Stars im Gespräch

: In dieser Woche wollen die Wild Wings bekannt geben, ob Jürgen Rumrich auch in der kommenden Saison SERC-Trainer bleibt oder den Schwenninger Eishockey-Zweitligisten verlässt. Bis die Nachricht offiziell ist, darf noch kräftig spekuliert werden.Soviel ist klar: Die Wild Wings würden Rumrich gerne als Coach behalten. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)