Sport

Mein
Atomkraftgegner demonstrieren vor dem Trainingsgelände des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg.

07.04.2011 | Nürnberg (dpa) | (4)

Atomkraftgegner attackieren 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg wird wegen seines Hauptsponsors von Atomkraftgegnern attackiert. «Wir erwarten, dass der Vorstand sich der öffentlichen Diskussion stellt», sagte Helmut Rießbeck von der Organisation IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung von Atomkrieg) in Nürnberg. mehr...
Martin Kaymer hat einen ganz schlechten Start beim Masters in Augusta erwischt.

07.04.2011 | Augusta (dpa)

Masters-Desaster für Kaymer - Par-Runde für Cejka

Dem deutschen Golf-Star Martin Kaymer droht nach seinem desaströsen Fehlstart zum Auftakt des 75. US Masters schon zum vierten Mal das vorzeitige Aus. mehr...

07.04.2011 | Düsseldorf (dpa)

DEG schlägt zurück und führt jetzt 2:1

Die DEG Metro Stars brauchen nur noch einen Sieg, um ins Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft einzuziehen. Die Düsseldorfer gewannen das dritte Playoff-Halbfinal-Spiel gegen die Eisbären Berlin mit 4:2 (3:1, 1:1, 0:0) und führen in der Serie Best of 5 jetzt mit 2:1. mehr...

07.04.2011 | Quakenbrück (dpa)

Kantersieg in Quakenbrück: ALBA in den Playoffs

Basketball-Bundesligist ALBA Berlin hat sich für die Playoffs qualifiziert und gute Chancen, als Tabellen-Dritter in die K.o.-Spiele zu gehen. Die Hauptstädter gewannen klar mit 95:78 (49:39) beim Tabellennachbarn Artland Dragons und rückten auf Platz drei vor. mehr...
Andrus Veerpalu aus Estland wurde des Dopings überführt.

07.04.2011 | Tallinn (dpa)

Langlauf-Olympiasieger Veerpalu positiv getestet

Skilanglauf-Doppel-Olympiasieger Andrus Veerpalu aus Estland ist vor seinem Rücktritt mit einer positiven Dopingprobe auffällig geworden. mehr...
Andreas Klöden gibt bei der Baskenland-Rundfahrt eine gute Figur ab.

07.04.2011 | Eibar (dpa)

Klöden weiter auf Siegkurs im Baskenland

Für Radprofi Andreas Klöden geht der Sekundenpoker bei der Baskenland-Rundfahrt weiter. Klöden behauptete Rang zwei hinter dem zeitgleich führenden Spanier Joaquin Rodriguez. mehr...

07.04.2011 | Graz (dpa)

Kreuzer bleibt Sportdirektor bei Sturm Graz

Der ehemalige Bayern-Profi Oliver Kreuzer bleibt auch in den kommenden zwei Jahren Sportdirektor beim österreichischen Fußball-Erstligisten Sturm Graz. mehr...
Franz Beckenbauer unterstützt österreichsche Fußballtalente.

07.04.2011 | Salzburg (dpa)

Beckenbauer wirbt für Österreichs Fußballtalente

Der «Kaiser» als Talentförderer: Fußball-Idol Franz Beckenbauer ist neuer Botschafter einer Nachwuchsinitiative des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB). Mit dem «Projekt12» fördert der Verband junge Talente aus Österreich. mehr...
Heine Jensen ist neuer Bundestrainer der deutschen Handball-Frauen.

07.04.2011 | Leipzig (dpa)

Handballerinnen bestreiten WM-Playoff in Balingen

Die deutschen Handballerinnen bestreiten ihr Playoff-Hinspiel zur WM-Qualifikation in Balingen. Am 5. Juni geht es für die Auswahl des neuen Bundestrainers Heine Jensen darum, sich gegen den Olympia-Vierten Ungarn eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu verschaffen. mehr...
Auch die B-Probe von Patrik Sinkewitz ist positiv.

07.04.2011 | Fulda (dpa)

B-Probe bei Sinkewitz positiv: Karriere-Aus droht

Radprofi Patrik Sinkewitz steht vor dem Karriere-Aus. Bereits am 5. April hat der 30-jährige Hesse aus Künzell Medien zufolge die Nachricht erhalten, dass auch die von ihm beantragte B-Probe zu seinem positiven Dopingtest auf das Wachstumshormon HGH positiv ausgefallen ist. mehr...
Die weißen und braunen Stuhlreihen im Millerntor-Stadion bleiben gegen Werder Bremen leer.

07.04.2011 | Hamburg (dpa) | (3)

St. Pauli vor erstem «Geisterspiel» der Bundesliga

Mit dem ersten «Geisterspiel» in der Bundesliga-Geschichte soll der FC St. Pauli für den Becherwurf-Skandal am Millerntor büßen. Nach dem Willen des DFB-Kontrollausschusses soll die Partie gegen Werder Bremen am Ostersamstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden. mehr...

07.04.2011 | Bonn (dpa)

Doping: Behindertensportler ein Jahr gesperrt

Der südafrikanische Behindertensportler Fanie Lombaard ist vom Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) wegen Dopings nachträglich für zwölf Monate bis zum 27. Januar 2012 gesperrt worden. mehr...
Fabian Hambüchen (r) eröffnete am Rande der Turn-EM in Berlin den Champions Club, einen Treffpunkt für Sportler und Sponsoren.

07.04.2011 | Berlin (dpa)

Hambüchen: «Hoffe, WM kann in Tokio stattfinden»

Der sechsfache Europameister Fabian Hambüchen hat sich dafür ausgesprochen, die Turn-Weltmeisterschaften trotz der Reaktor-Katastrophe im Oktober wie geplant in Japan auszutragen. mehr...
Sejad Salihovic fühlt sich Hoffenheim derzeit nicht gerade wohl.

07.04.2011 | Zuzenhausen (dpa)

1899 Hoffenheim: Dissonanzen um Salihovic

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim will Sejad Salihovic ungeachtet dessen Abwanderungsgedanken halten. «Ich gehe davon aus, dass er seinen Vertrag bis 2012 erfüllt», sagte Trainer Marco Pezzaiuoli. mehr...

07.04.2011 | Dortmund (dpa)

Dortmund verlängert Vertrag mit Owomoyela bis 2012

Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Patrick Owomoyela um ein Jahr bis 2012 verlängert. Das gab BVB-Sportdirektor Michael Zorc bekannt. Der 31 Jahre alte Verteidiger spielt seit 2008 in Dortmund. mehr...
Für Ralf Rangnick (r) ist das Wiedersehen mit Felix Magath völlig normal.

07.04.2011 | Gelsenkirchen (dpa)

Magath-Rückkehr laut Rangnick «völlig unerheblich»

Für den neuen Schalke-Trainer Ralf Rangnick hat die Rückkehr seines Vorgängers Felix Magath nach Gelsenkirchen eine untergeordnete Bedeutung. mehr...

07.04.2011 | Hannover (dpa)

Torwartwechsel bei Hannover 96: Zieler spielt

Torwartwechsel bei Hannover 96: Ron-Robert Zieler kehrt im Heimspiel gegen Mainz 05 ins Tor des Fußball-Bundesligaclubs zurück. «Er hat im Training gezeigt, dass er zu hundert Prozent fit und gesund ist», erklärte 96-Trainer Mirko Slomka. mehr...

07.04.2011 | Kaiserslautern (dpa)

FCK ohne Ilicevic und Nemec nach Stuttgart

Ohne seine beiden Offensivspieler Ivo Ilicevic und Adam Nemec muss der 1. FC Kaiserslautern im Kellerduell beim VfB Stuttgart antreten. mehr...
Die Brüder Wladimir (l) und Vitali Klitschko posieren bei der Pressekonferenz ihres Filmes.

07.04.2011 | Berlin (dpa)

Vitali Klitschko: Keine schnelle Solis-Revanche

Box-Weltmeister Vitali Klitschko hat einem schnellen Rückkampf gegen den Kubaner Odlanier Solis eine Absage erteilt. «Er soll erst einmal richtig gesund werden. Solis ist Vergangenheit, meine Karriere geht weiter», sagte Klitschko. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 >> (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014